Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.14, 11:27   #136
Affensohn
Mitglied

 
Registriert seit: 08.09.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 119
Affensohn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Zitat:
Zitat von Midas Beitrag anzeigen
Wird der Bahnhof Altona (gemeint ist die Betonkiste mit dem MediaMarkt drin) nach Verlegung abgerissen?

Oberbaudirektor Joern Walter will die umstrittene "Betonkiste" nach der Verlegung des Bahnhofs zum Diebsteich abreißen. An so prominenter Stelle muesse es ein Gebaeude mit "Wuerde und Ausstrahlung" geben.

Bericht im Abendblatt
Witzige Anekdote aus dem Artikel: "Bahnhofsverlegungen sind im Übrigen nichts Neues in Altona. Der ursprüngliche Altonaer Bahnhof war einmal das heutige Rathaus. Als im 19. Jahrhundert dann die Verlegung und der Neubau des Bahnhofs anstanden, plädierte Preußen als Besitzer der Eisenbahn für einen anderen Standort und argumentierte wie die Bahn heute mit einer besseren Betriebsführung. Doch die Altonaer setzten sich durch, der Bahnhof blieb im Zentrum. Preußen wollte ihn indes knapp zwei Kilometer weiter nördlich anlegen. An den Diebsteich."

Ich bin mal gespannt, was bis 2023 noch alles geplant wird. Im Zuge des endlich erfolgten Umzugs könnte ich mir vorstellen, dass dieser auch der Stadtbahndiskussion noch einen Schub verleiten könnte. Für die nötige Anbindung von Diebsteich und darüber hinaus der westlichen Stadtteile könnte sich diese als optimale Lösung erweisen. (Am besten natürlich zusätzlich zu einer U5, mit deren Bau dann im Osten bereits begonnen wird sein.)
Affensohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.14, 08:12   #137
Phyrrus
Debütant

 
Registriert seit: 12.07.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 2
Phyrrus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Seit ich im Internet zu diesem Thema ein wenig recherchiert habe, ist mir absolut klar geworden, dass ich den alten Bahnhof von 1890 zurück will. Ich halte den Abriss von1973 nach wie vor für ein Verbrechen an der Stadt und ihren Bewohnern, eine schlichte Stümperei sondergleichen - warum? Weil es ein ehrwürdiges, uriges Gebäude war mit den zwei Türmen , den Zinnen, der Uhr in der Mitte und der gigantischen traubenförmigen Glasfassade und den drei Schiffen und dem weit ausladenden verschränkten leuchtend roten Mauerwerk. Auf den ersten Blick ein wenig düster, wirkt der ganze Komplex doch als gravitätischer Ruhepol, sehr anheimelnd und doch ein wenig distanziert, fremd und vertraut zugleich, es ist der Mittelpunkt des Stadtteils das Wahrzeichen dieser Region,
ein trotziger Counterpart zum lärmenden gravitätisch überhöhten Hauptbahnhof, mehr als ein reiner Zweckbau, eine Postkartenkulisse ein Schmuckstück, ein Touristenmagnet.
Ich bin ja gar nicht gegen Neues und neue Stadtteile aber ich bin auch für historische Stadtkerne dort, wo sie hingehören historisch gewachsen sind, weil sie Lebensqualität und Identität vermitteln. Ich bin gegen den Zeitgeist, der keine Eisenbahnkurven mehr erträgt, keinen Sackbahnhof oder besser Kopfbahnhof sondern nur noch Tür auf Tür zu rein raus dalli dalli ( oder besser zacki zacki ) ohne Rücksicht auf Verluste.
Ein Wiederaufbau ist aufwändig und kompliziert, die trümmer liegen nicht mehr da und er muss nach Archivmaterial erfolgen. Ich hatte spontan daran gedacht, dass es die Leute machen sollten, die die Frauenkirche in Dresden aufgebaut haben. Ich will hier keine schiefen Vergleiche ziehen, denn Dresden ist nicht Hamburg aber Hamburg ist eine Hansestadt wie Danzig und Danzig hat sich komplett historisch wieder aufgebaut ohne den geringsten Zweifel wurde diese Entscheidung getroffen. Sicher - Hamburg ist nicht Danzig aber Altona ist auch nicht Hamburg es gehört ZU Hamburg, es war die offenere die interessantere der beiden städte.
So sehe ich den stets den roten Bahnhof Altona vor meinem inneren Auge , den Alten neu erstehen oder den Neuen alt erstehen und werde und kann nicht locker lassen...

Geändert von Phyrrus (12.07.14 um 09:13 Uhr)
Phyrrus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.14, 13:37   #138
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.339
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Ich bin fuer's DAF mal ein Bisschen durch die Brombeeren geklettert um einen aktuellen Ueberblick ueber den mittlerweile geraeumten Nordost-Teil des Areals aufzunehmen:


Bild: ich


Bild: ich


Bild: ich
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.14, 11:45   #139
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.339
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Das Abendblatt berichtet: Neue Mitte Altona: Einfamilienhaus auf Baustelle ausgebrannt. Siehe hier.

Naja, das was das Abendblatt so 'Einfamilienhaus' nennt.... :-)
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.14, 20:22   #140
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.285
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Siegerentwürfe für den ersten Bauabschnitt

Der Spiegel zeigt erste Renderings der Siegerentwürfe (Architekturbüros Baumschlager Eberle, Böge Lindner K2, Czerner Göttsch, Planwerkeins und André Poitiers) für den ersten Bauabschnitt: http://www.spiegel.de/fotostrecke/fo...ke-117493.html

Interessant: Die Gebäude werden in Blockstruktur gruppiert. Um ein gemischtes Stadtbild zu erhalten, sollen je zwei bis drei unterschiedliche Architekten gemeinsam einen Block planen.
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.14, 11:15   #141
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.339
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Fuer die Interessierten vor Ort:

Die Wettbewerbsbeiträge werden noch bis zum 7. August im Kollegiensaal des Altonaer Rathauses ausgestellt; Oeffnungszeiten: Mo–Do, 8–17 Uhr; Fr, 8–16 Uhr
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.14, 17:44   #142
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.339
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
André Poitiers Architekten Stadtplaner - Tarnzahl 1697





Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.14, 18:04   #143
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.339
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
be Architekten - Tarnzahl 1699





Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.14, 18:17   #144
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.339
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Bieling Architekten - Tarnzahl 1693





Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.14, 18:24   #145
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.339
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Florian Krieger - Tarnzahl 1698





Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.14, 18:34   #146
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.339
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Bogevischs büro - Tarnzahl 1700





Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.14, 18:39   #147
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.339
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
SPINE Architects - Tarnzahl 1694





Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.14, 18:47   #148
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.339
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
GRS Reimer - Tarnzahl 1695





Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.14, 18:54   #149
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.339
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Czerner Goettsch - Tarnzahl 1691





Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.14, 18:59   #150
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.339
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
KLK2 Boege Lindner





Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum