Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.08, 14:30   #46
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.113
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Hallo,

laut LeipzigFernehen-Videotext soll am 30. Juni 2008 planmäßig das Baufeld der künftigen "Brühl Arcaden" übergeben werden. Seit gestern sind Archäologen auf dem Platz zu finden. Somit wird der Abriss des Flachbaus und der letzten Platte am Brühl wohl in den nächsten Tagen beginnen.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.08, 17:30   #47
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.113
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Architekten-Entwürfe

Hallo,

auf meiner Webseite http://www.Leipzig-DasDorf.de > Newsticker > 04.04.2008 findet Ihr weitere Entwürfe zur Brühl Bebauung.

Weis jemand, wann der Flachbau und die Rote Platte abgerissen wird? Die mfi und die Abrissfirma will mir leider keine Anskunft dazu geben. thx!
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.08, 21:14   #48
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.400
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Den genauen Zeitpunkt weiß ich auch nicht, aber es heißt ja, dass die mfi den roten Plattenbau und den Flachbau abreißen wird. Das kann dann erst passieren, wenn ihr das Baufeld übergeben wird. Also frühestens am 30. Juni.

Übrigens auch von mir ein dickes Lob für deine sehr informative Website. Mit 18 Jahren habe ich mich noch für ganz andere (viel banalere) Dinge interessiert.

Geändert von Cowboy (06.04.08 um 21:36 Uhr)
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.08, 09:13   #49
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.113
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
@Cowboy - Übrigens auch von mir ein dickes Lob für deine sehr informative Website. Mit 18 Jahren habe ich mich noch für ganz andere (viel banalere) Dinge interessiert. > Dank Dir ;-)
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.08, 20:51   #50
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.400
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Huch, ich wollte gerade den neuen Projektnamen für die Brühlbebauung bekannt geben, aber das wurde ja in der Überschrift bereits abgeändert. Mit "Höfe am Brühl" rückt die mfi zum ersten Mal von ihrer immer gleichen "Arcaden"-Namensgebung ab. Ich hoffe, dass sich dieser Vorstoß auch in einer besseren Architektur widerspiegeln wird. Man darf gespannt sein, Grüntuch & Ernst lassen sich mit der Überarbeitung der Entwürfe viel Zeit.

http://www.lvz.de/aktuell/content/59665.html
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.08, 21:29   #51
LEgende
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von LEgende
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 624
LEgende sitzt schon auf dem ersten Ast
Zitat:
Zitat von Cowboy Beitrag anzeigen
Mit "Höfe am Brühl" rückt die mfi zum ersten Mal von ihrer immer gleichen "Arcaden"-Namensgebung ab.
Höchst interessant! Da fragt man sich, warum ausgerechnet in Leipzig eine Ausnahme gemacht wird? Ist man auf Seiten von mfi zu der Erkenntnis gekommen, dass "Arcaden" mittlerweile fast schon inflationär verwendet wird und dadurch zu verbraucht ist? Oder wollte die Stadt einen zurückhaltenderen Namen, um die eventuelle Kleinteiligkeit der Bebauung zu betonen und um den Eindruck eines riesigen Einkaufszentrums ein wenig zu reduzieren.
Das Grüntuch & Ernst sich viel Zeit nehmen scheint m.M.n. eher positiv.
Ich hoffe ja immer noch auf die Integration der historischen Fassade unter der Blechbüchse.
LEgende ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.08, 22:46   #52
Stahlbauer
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 2.022
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
Vielleicht sind die Herren von MFI auch nur durch die Leipziger Passagen gelaufen oder haben in der Unibibliothek in Architekturhandbüchern oder Wörterbüchern geblättert. Dabei werden sie festgestellt haben, dass "Arkaden" oder auch "Arcaden" doch keine Passagen sind.

Geändert von Stahlbauer (12.04.08 um 09:59 Uhr) Grund: Fehler
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.08, 00:38   #53
NewUrban
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Bremen
Alter: 34
Beiträge: 526
NewUrban könnte bald berühmt werden
das ist eine völlig überflüssige Diskussion! Aber leider typisch für unser neues Biedermeier! Die Moderne wird nicht als schützenswert erachtet, weil sie vielen nicht in den Kram passt! Schon ziemlich dreist, sich über den Denkmalschutz hinwegsetzen zu wollen, um die Wiedererstehung einer durchschnittlichen, historisierenden Sandsteinfassade, welche seit sechsiz Jahren zerstört ist, durch zu boxen! Ich finde die "Blechbüchse" steht zurecht unter Denkmalschutz!
NewUrban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.08, 01:54   #54
damar
Mitglied

 
Benutzerbild von damar
 
Registriert seit: 28.11.2005
Ort: Bayern & HH
Alter: 32
Beiträge: 189
damar könnte bald berühmt werden
@newurban: Nicht so angespannt. LEgende hat nur gesagt, er "hofft", dass die Sandsteinfassade wieder sichtbar gemacht wird. Ob da "durchgeboxt" wird, ist doch noch gar nicht abzusehen....

Hätte man das alte Gebäude doch damals ganz abgerissen, dann kämen diese ewiggestrigen, nostalgischen 18jährigen gar nicht darauf die Errungenschaften der von unseren visionären Großvätern überlieferten Moderne in Frage zustellen!
damar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.08, 08:50   #55
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.113
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Höfe am Brühl

Hallo,

von der mfi war ja der Name "Leipzig Arcaden" geplant, von Gruntuch&Ernst "Gewandhaus Arcaden" und von der Stadt "Brühl Arcaden", auch wenn mal die "Wagner Passagen" zu Wort kamen. "Höfe am Brühl" finde ich eigentlich echt okay , damals hieß es ja noch "Brühlschen Höfe" - Also meinerseits sollte es schon was historisches sein, und Höfe klingt da echt besser, als Arcaden. Wobei es die "Brühl Arkaden" mit "k" bereits am Brühl mit Passage zur Richard-Wagner-Straße gibt.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.08, 10:21   #56
Stahlbauer
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 2.022
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
Der Name "Höfe am Brühl" geht schon in Ordnung.

Die "Blechbüchse" halte ich für diesen Standort schon fast für ideal. Im Moment sieht das Gebäude sehr mitgenommen aus.
Wenn die Alufassade wieder aufgearbeitet und der Farbanstrich erneuert wurde, wird es wieder edel aussehen.
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.08, 11:30   #57
Young W.
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von NewUrban Beitrag anzeigen
Schon ziemlich dreist, sich über den Denkmalschutz hinwegsetzen zu wollen
Ist der Denkmalschutz das unfehlbare Maß aller Dinge, oder wie?
  Mit Zitat antworten
Alt 14.04.08, 01:28   #58
baukasten
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.03.2005
Ort: Leipzig
Beiträge: 70
baukasten wird schon bald berühmt werdenbaukasten wird schon bald berühmt werden
Die Moderne wird nicht als schützenswert erachtet, weil sie vielen nicht in den Kram passt!
Schon ziemlich dreist, sich über den Denkmalschutz hinwegsetzen zu wollen, um die Wiedererstehung einer durchschnittlichen, historisierenden Sandsteinfassade, welche seit sechsiz Jahren zerstört ist, durch zu boxen!


Die Aluminium- und die Sandsteinfassade stehen unter Denkmalschutz. Folgerichtig wurde von den Architekten im Auslobungstext verlangt, die Erhaltung beider Fassaden zu berücksichtigen. Soweit so gut. Leider wurde in den letzten Wochen deutlich, dass mfi den Auslobungstext wohl nur aus taktischen Gründen abgesegnet hat, um sich vor der entscheidenden Stadtratssitzung eine günstige Ausgangssituation zu verschaffen. Ich gehe davon aus, dass nachdem mfi nun das Grundstück besitzt, das Meiste davon nur noch Makulatur ist. Da sich die Stadt schon sehr zeitig auf die Aluminiumfassade festgelegt hat, könnte ich mir gut vorstellen dass, sollte mfi die Beseitigung der Reformstilfassade fordern, die Essener gute Chancen hätten damit durchzukommen. Die Verwaltung möchte für mfi ja selbst den B-Plan der Innenstadt außer Kraft setzen, damit eine Ausnahmeregelung bzgl. der Anordnung der Parkflächen möglich wird.
Vergleicht man die gestalterische Qualität und die anfallenden Sanierungskosten der beiden Fassaden, ergibt sich m.E. ein Patt. Die Sandsteinfassade von Emil Franz Hänsel ist keineswegs historistische Durchschnittsware, sondern v.a. aufgrund der Dachlandschaft ein originelles Beispiel für eine Kaufhausfassade des beginnenden 20.Jahrhunderts. Die Alufassade aus den 60ern ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack, stellt aber eine plastisch gut strukturierte Fassade der DDR-Moderne dar. Beides erhaltenswert und ohne Frage denkmalwürdig. Da alle Elemente der Aluhaut inkl. ihrer Halterung wahrscheinlich komplett ausgetauscht werden müssen, werden für deren Erhalt aber ähnlich hohe Kosten anfallen, wie bei einer Sanierung der Steinfassade inklusive der Dachreko. Der Kostenvorteil für die Alufassade dürfte jedenfalls vernachlässigbar sein. Egal wie man sich entscheidet, wichtiger sind m.E. andere Dinge, wie die Gestaltung der Fassaden an Brühl und Wagner-Straße, Anzahl und Gestaltung der Höfe, Anordnung und Anzahl der Durchwegungen sowie der Parkplätze, Multifunktionalität (nicht nur 30 Alibiwohnungen), Gestaltung Plauernsche Straße usw. Was bisher diesbezüglich veröffentlicht wurde, fand ich ziemlich ernüchternd…
baukasten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.08, 03:08   #59
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 44
Beiträge: 1.049
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
die alten fassadenreste standen damals nicht unter denkmalschutz, sonst hätten sie nicht verkleidet werden dürfen. und heute stehen sie es erst recht nicht - sondern nur die alu-haut.
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.08, 10:14   #60
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.400
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Stimmt, in der Tat steht nur die Alu-Haut unter Denkmalschutz. Ich frage mich dennoch, was wohl aus der Sandsteinfassade darunter werden wird.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:05 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum