Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.08, 14:18   #121
LEgende
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von LEgende
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 624
LEgende sitzt schon auf dem ersten Ast
@DAvE LE: Wenn man einen TED bei der LVZ starten möchte, sollte man auf jeden Fall entsprechend hochwertige Visualisierungen anschaulich darstellen sowie auch den geschichtlichen Background erläutern. Aus oben von mir schon erwähnten Gründen! Meiner Meinung nach kann man die Fassade übrigens auch nicht einzeln isoliert betrachten, sondern sollte das (historische) Umfeld mit einbeziehen. Und da zieht Alu den kürzeren.

Da fällt mir auch gerade ein, dass es damals vor dem Bau der neuen Uni auch eine solche Umfrage gab. Ein Großteil der befragten Leipziger wünschte damals die Rekonstruktion der Paulinerkirche und vor allem des Augusteums. Was daraus geworden ist, wissen wir ja bekanntlich.
LEgende ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.08, 16:14   #122
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.113
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Ein Großteil der befragten Leipziger wünschte damals die Rekonstruktion der Paulinerkirche und vor allem des Augusteums. > Dafür wäre ich auch gewesen bzw. bin es immer noch. Immerhin wusste selbst ich, als 18jähriger garnicht, dass das Augusteum noch bis 1968 stand. Aber man will halt was modernes rum, was nun auch im Rohbau, auch wenn noch paar Etagen fehlen, am Augustusplatz bereits steht.

Aber wieder zurück zu den Brühlschen Höfen ;-)
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.08, 19:20   #123
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.686
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Also ich muss sagen, ich findes es äußerst bedenklich, dass immer noch keine Visualisierungen zu sehen sind, obwohl bald Baubeginn sein soll. Diese defensive Haltung, einhergehend mit einem "es gibt keine Zeit mehr für Änderungen" zu Baubeginn, wird uns sicherlich etwas bescheren, das noch einigen Protest hervorrufen wird.

Grüße,
*D
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.08, 19:35   #124
ForzaLE
Mitglied

 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Leipzig
Alter: 36
Beiträge: 133
ForzaLE sitzt schon auf dem ersten Ast
Ich befürchte auch, dass das nicht ganz unabsichtlich so ist. Wahrscheinlich kämpft man auch deswegen so um die Aluhaut der Blechbüchse, weil deren Fassadengestaltung sich durch die ganzen "Höfe" ziehen wird. Ich bin ja echt kein Pessimist aber da befürchte ich irgendwie optischen Horror.


-----------------
Bitte achte auf unsere Richtinien bezüglich des Zitierens. Danke.
ForzaLE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.08, 20:00   #125
.L.E.
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von .L.E.
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 34
.L.E. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
genau deshalb wäre ein bisschen druck von außen eigentlich ganz gut!! und umso mehr das thema in der öffentlichkeit steht, umso mehr werden sie versuchen dem gerecht zu werden!
ein ordentlicher artikel in der lvz wäre echt super und würde sicher nicht schaden, auch wenn es mittlerweile wohl fast zu spät ist!
da müsste man nur mal einen fähigen journalisten kennen, der auch echtes interesse am thema hat!
.L.E. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.08, 01:48   #126
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 44
Beiträge: 1.049
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
also:

1. die alu-haut bleibt. das war (aus den genannten gründen) von anfang an klar.
2. die endgültigen pläne können erst veröffentlicht werden, wenn sie fertig sind.
3. das war letzte woche noch nicht der fall. ob dieses ringen nun als positives oder negatives vorzeichen zu sehen ist, hängt sicher davon ab, wie viel man vom ursprungsentwurf verwirklicht sehen will.

und jetzt zu ted un ähnlichem: wird man machen und die ablehnung wird gross sein. das eine ist so sicher wie das andere. und vo allem ist es - zum glück - egal. laut solchen (damaligen) umfragen dürfte es auch keine neue messe, den city-tunnel oder nachtflüge geben. noch dazu handelt es sich bei den brühlhöfen um ein privates objekt. wenn ihr euch mal ein haus bauen solltet, werdet ihr sicher auch nicht die nachbarn fragen, wie es auszusehen hat.

es gab einen zweistufigen wettbewerb, der siegerentwurf wurde nochmals überarbeitet - das verfahren war okay, das ergebnis muss man dann halt akzeptieren. irgendetwas, das alle lvz-leserbriefscheiber toll finden, wird es sowieso nicht geben. wenn also die endgültigen pläne veröffentlicht werden, wird sicher jeder etwas finden, was er "verbessern" würde. aber
1. werden sich manche dieser vorschläge gegenseitig ausschliessen
2. ist so etwas einfach, wenn man sie nicht selbst bezahlen muss
3. sollte man bei aller kritik nicht vergessen, was dort bis vor kurzem gestanden hat.
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.08, 10:15   #127
ForzaLE
Mitglied

 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Leipzig
Alter: 36
Beiträge: 133
ForzaLE sitzt schon auf dem ersten Ast
Das ist ja alles richtig, ich halt von Ted-/Leserbriefaktionen auch nichts. Ich bin sowieso der etwas undemokratischen Meinung, dass die Masse dumm ist. Allerdings kann man an so einer sensiblen Stelle, aus meiner Sicht, nicht einfach sagen wer die Kapelle bezahlt bestimmt was gespielt wird. Wir reden ja hier nicht von 5000 Hektar Ackerland in irgendeinem Gewerbegebiet was 15 Jahre keiner haben wollte sondern von einer Fläche in 1A Lage in DER ostdeutschen Einkaufsstadt schlechthin. Die Mfi hat einen guten Preis bezahlt, hat natürlich das Recht auch Forderungen zu stellen aber in Anbetracht der Tatsache das sie nicht der einzige Bieter waren, haben sie auch eine gewisse städtebauliche Bringepflicht.
ForzaLE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.08, 00:31   #128
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 44
Beiträge: 1.049
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
da hast du natürlich prinzipiell recht. aber schon kommen wir zum punkt der sich gegenseitig ausschliessenden forderungen: man kann nicht die verkaufsfläche begrenzen, oberirdische parkplätze ablehnen und gleichzeitig die mindesthöhe der gebäude auf 20 meter festlegen. man kann auch nicht den abriss der alu-fassade fordern, die man selbst unter denkmalschutz gestellt hat (aus guten gründen).
und vor allem sollte man auf dem teppich bleiben. "1a lage der ostdeutschen einkaufsstadt" - dahin ist es noch ein sehr weiter weg. heute ist der brühl steppe. wenn die angedachten sanierungen (kretschmanns hof, hotel de pologne) und neubauten (museums-randbebauung, ecke hainstrasse/grosse fleischergasse) wirklichkeit werden sollten, dann hätte dieses mfi-projekt seine "städtebauliche bringepflicht" im grunde schon fast erfüllt.
anders ausgedrückt: erst die höfe am brühl werden dieses gebiet zur 1a-lage machen. künftige baumassnahmen in dieser gegend werden sicher höhere gestalterische anforderungen erfüllen (müssen). im grunde stellt sich nur die frage, ob erreicht werden kann, heute schon einen komplex zu errichten, der auch in 20 jahren noch der dann tatsächlichen 1a lage gerecht wird.
aber ganz hart ausgedrückt: das wird eher ein problem für mfi als für die stadt sein.
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.08, 09:08   #129
ungestalt
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von ungestalt
 
Registriert seit: 25.04.2008
Ort: Leipzig
Alter: 38
Beiträge: 436
ungestalt hat die ersten Äste schon erklommen...
danke dj tinitus, dass es hier auch mal stimmen gibt, die die schon erreichten forderungen der stadt mal mit in die rechnung nehmen. wenn ich mir die glorreichen vorgänger-bauten der mfi anschaue, werden wir in der zukünftigen 1a-lage ein durchaus vertretbares gebäude haben. auch wenn der verlust der versetzten höfe eigentlich schade ist und das innere wieder zu einem öden einkaufsschlauch ala paunsdorf-center verkommen lassen. aber die umgestaltung des richard-wagner-platzes und die herstellung der plauener straße (und somit alter stadtstruktur) sind schon wunderbare nebeneffekte.
witzig bleibt allemal folgende tatsache: ich unterstelle mfi mal, sie versuchen mit dem herauszögern der gestaltung der fassade die änderungsmöglichkeiten der öffentlichkeit auf ein minimum zu reduzieren. denn im oktober wird das ding beschlossen und dann geht die dritte großbaustelle in der stadt los.
__________________
Was fließt, gelingt.
ungestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.08, 10:58   #130
LEgende
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von LEgende
 
Registriert seit: 28.01.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 624
LEgende sitzt schon auf dem ersten Ast
Zitat:
Zitat von dj tinitus Beitrag anzeigen
Im Grunde stellt sich nur die Frage, ob erreicht werden kann, heute schon einen Komplex zu errichten, der auch in 20 Jahren noch der dann tatsächlichen 1a Lage gerecht wird.
Aber ganz hart ausgedrückt: Das wird eher ein Problem für mfi als für die Stadt sein.
Und genau das ist auch der Punkt, der hinter unseren ganzen Bemühungen um die Gestaltung des EKZ steckt. Wir hier im Forum wollen doch Qualität und Beständigkeit; also möglichst etwas für die Ewigkeit. Das ist gerade in Zeiten von steigenden Energie- und Rohstoffpreisen auch gar nicht so unsinng. Und dieser Trend dürfte zukünftig sicher auch auf breiterer Front zunehmen.

Problem für mfi glaub ich auch nicht, eher für die Stadt bzw. den Staat und letztlich somit für uns, den allgemeinen Steuerzahler! In den dann vergangenen 20 Jahren konnte man die zu zahlende Steuerlast dank der hohen Abschreibungen wunderbar mindern. Da sind genug Gelder aus der Investition zurückgeflossen. Wenn das Ding dann schon komplett abgeschrieben ist, dann reißt man das ganze wieder ab und baut was neues hin. So läufts doch...bei modernen Einkaufszentren! (siehe Saale-Park/Nova Eventis)
LEgende ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.08, 13:54   #131
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.113
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Höfe am Brühl

..die überarbeiteten Entwürfe vom Berliner Architektenbüro Gruntüch & Ernst für die "Höfe am Brühl" - Dazu findet seit heute eine Ausstellung mit weiteren Ansichten im Neuen Rathaus, 4. Etage, vor Zimmer 497 (Stadtplanungsamt) statt.



Weitere Bilder, wie immer auf http://www.Leipzig-DasDorf.de

P.S. Bilder von meiner Webseite hier ins DAF-Forum können mit Quellenangabe (D.Tarassow oder www.Leipzig-DasDorf.de oder beides) genutzt werden. Um beispielsweise etwas anhand eines Bildes, statt in Worten zu zeigen und/oder zu erklären ;-)

P.S. hoffentlich zieht wirklick MediaMarkt in die Höfe am Brühl ein.. und Karstadt|sport erst
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.08, 14:20   #132
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.399
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
O weh, ich habe es irgendwie geahnt: versetzte Fenster.


Bild: www.Leipzig-DasDorf.de
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.08, 14:42   #133
ForzaLE
Mitglied

 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Leipzig
Alter: 36
Beiträge: 133
ForzaLE sitzt schon auf dem ersten Ast
War mir völlig klar. Richtig schön billiger, austauschbarer Müll. Das einzig positive das ich dem Projekt abgewinnen kann, sind die Effekte auf die Umgebung. Naja ich bin erst 26, ich seh die Planierraupen wahrscheinlich schon wieder mit um die 40 anrollen.
ForzaLE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.08, 15:01   #134
.L.E.
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von .L.E.
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 34
.L.E. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
kann mir mal jemand einen tipp geben, wo ich unter http://www.Leipzig-DasDorf.de die bilder finden kann? ist mir gerade nicht gelungen, habe aber auch verdammt wenig zeit! prüfungsstress^..

würde mal gerne alles auf einen blick sehen, aber das kann ja nur besser werden.. wie schon zu erwarten war ist das echt ein riesiger klotz.. finde nicht das er dort gut hinpasst.. irgendwie muss ich das auch erst mal sacken lassen..

ist eigentlich überhaupt was von den forderungen der stadt erfüllt worden?? wahrscheinlich bleibt was von der blechbüchse ürbrig, aber habe ja noch nicht alle bilder gesehen...

achja, irgendwie macht mich das alles sehr traurig..
.L.E. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.08, 15:07   #135
.L.E.
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von .L.E.
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 34
.L.E. ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
hauptsache es passt alles zum museum der bildenden künste, dass kotzt(untschuldigt bitte) mich langsam echt an, glas glas glas... und bitte alles in kastenform

ich wünschte mir langsam das museum wäre nie gebaut worden...
.L.E. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:19 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum