Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.04, 22:44   #16
dele439
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von dele439
 
Registriert seit: 01.06.2003
Ort: Bembeltown
Alter: 35
Beiträge: 666
dele439 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Damals wie heute bestimmt alles eine Frage des Geldes. Das Bild mit dem Restaurant hat es mir angetan. Da wünscht man sich die alten Zeiten doch nochmal herbei.
dele439 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.04, 09:21   #17
Jörn
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Jörn
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: Köln
Beiträge: 94
Jörn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
ja bei dem Restaurant sind mir auch die Augen aus dem Kopf gefallen!
Besonders die fetten Kronleuchter echt der HIT
__________________
wenn du ein haus baust, denke an die stadt _ luigi snozzi
Jörn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.04, 19:45   #18
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.977
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Zwischenbericht Juni 2004

Heute hatte ich am Hauptbahnhof mal die Kamera dabei. Der Umbau kommt deutlich voran, kaum zu glauben, wie hell es auf einmal geworden ist. Am weitesten ist die nördlichste der insgesamt fünf Hallen vorangekommen:





Auch zur Innenstadt hin ist die Verglasung bereits erneuert:



So sieht es von der Ottostraße aus:


Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.04, 19:47   #19
dele439
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von dele439
 
Registriert seit: 01.06.2003
Ort: Bembeltown
Alter: 35
Beiträge: 666
dele439 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Vielen Dank für die neuen Bilder! Auch die ersten Bereiche der anderen Hallen sind freigelegt worden. Mal sehen, ob man wirklich alles bis zur WM schafft.
dele439 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.04, 20:50   #20
SaschaWirtz
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von SaschaWirtz
 
Registriert seit: 20.06.2004
Ort: Mannheim
Beiträge: 9
SaschaWirtz ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ja der Hauptbahnhof sieht so gut aus jetzt, die Bilder vermitteln schon etwas den Eindruck. Vor allem die erste Halle an der Nordseite ist ja schon fast fertiggestellt und vermittelt einen guten Eindruck wie das ganze einmal fertig aussieht.
SaschaWirtz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.04, 21:47   #21
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen/Colonia
Alter: 32
Beiträge: 1.738
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
Macht wirklich einen schönen, hellen Eindruck. Hoffe, dass ich dann irgendwann auch mal zum Frankfurter HBf komme ohne die Verspätungen der deutschen Bahn mit einem Sprint von Bahnsteig zu Bahnsteig aufholen zu müssen. Dann kriegt man vielleicht mehr vom Bahnhofsgebäude mit.
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.04, 20:05   #22
Welfe
Stimmt ->
 
Benutzerbild von Welfe
 
Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Köln/Hamburg
Beiträge: 774
Welfe ist im DAF berühmtWelfe ist im DAF berühmt
Schön, wieviel Sonne da jetzt reinscheint. Hat jemand noch Bilder von vor der Renovierung?
__________________
| |/\ / / [][]
\^/ [ /
Welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.04, 10:32   #23
CityHai
HAIterkeitsfaktor
 
Benutzerbild von CityHai
 
Registriert seit: 11.05.2004
Ort: Cologne / FFM
Alter: 36
Beiträge: 884
CityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nett
Zitat:
Zitat von dele439
Vielen Dank für die neuen Bilder! Auch die ersten Bereiche der anderen Hallen sind freigelegt worden. Mal sehen, ob man wirklich alles bis zur WM schafft.
Deutsche Präzisionsarbeit und Timing hm? Ich bin da allerdings auch mal gespannt...
Nichtsdestotrotz sieht das Zwischenergebnis sehr überzeugend aus. Das war glaube ich längst überfällig und die massive Stahlträger Konstruktion vermittelt fast den neuen Eindruck einer lange nicht gesehenen leichtigkeit.
__________________
Deutschland - Der Worte sind genug gewechselt - lasst mich endlich Taten sehen.
CityHai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.04, 21:58   #24
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.516
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
ja das waren in der Tat noch Zeiten!
Bahnhof mit Stil.
Allerdings finde ich dass die Deutsche Bahn sehr viel tut um zumindest die Drehkreuze in einem schönen Licht neu erstrahlen zu lassen.
Zb. der Hauptbahnhof Leipzig, HBF München oder den hier im Thema betreffenden Frankfurter HBF.

Allerdings sollte man auch anfangen sich um die kleinen Bahnhöfe zu bemühen.
Davon abgesehen dass viele kaum noch angefahren werden verfallen sie leider zusehends.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.04, 00:33   #25
dele439
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von dele439
 
Registriert seit: 01.06.2003
Ort: Bembeltown
Alter: 35
Beiträge: 666
dele439 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Gerade in ländlichen Gegenden, z.B. auf der Strecke zwischen Gießen und Koblenz gibt es noch viele sehr alte Bahnhöfe. Teilweise sind die Ortsschilder noch in alter verschnörkelter Schrift zu sehen.
dele439 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.04, 16:15   #26
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen/Colonia
Alter: 32
Beiträge: 1.738
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
Ja...nur oft sind diese Bahnhöfe wertlos, da sie einfach nicht mehr gebraucht werden und vor sich hingammeln..
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.04, 21:28   #27
Welfe
Stimmt ->
 
Benutzerbild von Welfe
 
Registriert seit: 14.12.2003
Ort: Köln/Hamburg
Beiträge: 774
Welfe ist im DAF berühmtWelfe ist im DAF berühmt
Ja, ich denke auch, dass man für die kein Geld mehr verschwenden sollte. Was nicht gebraucht wird muss weg. Länger als 2 Sekunden während der Vorbeifahrt sieht man die doch eh ned mehr (wenn überhaupt)
__________________
| |/\ / / [][]
\^/ [ /
Welfe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.04, 23:43   #28
dele439
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von dele439
 
Registriert seit: 01.06.2003
Ort: Bembeltown
Alter: 35
Beiträge: 666
dele439 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Dort auf der Strecke halten die Züge aber noch mitten in der Pampa. Sonst wäre man dort ohne Auto restlos aufgeschmissen. Die Bahnhöfe werden benötigt. Aber eine Renovierung kostet zu viel Geld. Und für die paar Leute lohnt der Aufwand nicht. Also werden die Bahnhöfe gerade so in Schuss gehalten, dass sie noch zu benutzen sind. Da werden die Weichen und die Schranken noch mit der Hand gekurbelt. Da ist die Zeit irgendwann stehen geblieben.
dele439 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.04, 15:05   #29
sebastian c
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 15.07.2003
Ort: Siegen/Colonia
Alter: 32
Beiträge: 1.738
sebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nettsebastian c ist einfach richtig nett
Oft isses doch so, dass man die Bahnhofsgebäude nicht mehr benötigt; die "Haltestellen" aber schon noch? Gibt hier bei uns in der region ein paar beispiele wo die Gebäude sogar abgesperrt sind und langsam vergammeln..
sebastian c ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.04, 13:38   #30
münchner
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: München
Beiträge: 338
münchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremünchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremünchner sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Die Frage ob nur noch die großen Drehkreuze oder auch die kleineren Bahnhöfe saniert bzw. restauriert werden sollen kann nur unter Verweis auf die Planungen der Bahn beantwortet werden. Und deren Strategie sieht eine reine Verlagerung auf Hauptrouten vor. Die Nebenstrecken werden kaum noch berücksichtigt.

ABER: Man muss auch sagen, dass diese Strategie vollkommen bescheuert ist! Wenn die Bahn weiterhin versucht nur noch im Fernverkehr den Airlines Konkurrenz zu machen, dann kann man gleich den Laden dicht machen. Und die Pendler werden wieder mal vernachlässigt.

Im übrigen finde ich auch, dass vor allem viele kleinere Bahnhofgebäude noch einen sehr schönen Charme ausstrahlen. Wäre schade sie einfach vergammeln zu lassen.
münchner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:48 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum