Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.04, 21:14   #1
mb-83
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 13.05.2004
Ort: Altensteig
Beiträge: 8
mb-83 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
ISS DOME und Umgebung

Der Eishockeyclub DEG Metrostars bekommt zur Saison 06/07 eine neue 75Mio. € teure, 11500 Zuschauer fassende Arena!
Hier der Link für die Bilder: http://www.stadionwelt.de/stadionwel...news_php?stadt =düsseldorf&stadionname=eisstadion# 08.09.2004

Sieht ziemlich geil aus!
mb-83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.04, 18:37   #2
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Und wieder die heimischen RKW als Architekten.

Schon unglaublich, was in diesen Krisenzeiten in Düsseldorf alles gebaut wird. NRW ist ja auch nicht gerade die Boom-Region.

Wenn ich denke, daß sie erst jüngst die neue Multifunktionsarena für 220 Mio € ohne zu erwartende Einnahmen aus der Fußball-Bundesliga fertiggestellt haben...

Und dann die Messeerweiterung für 600 Mio €


Weiß jemand, ob das alles (Halle, Arena, Messeerweiterung) von Stadt und Vereinen finanziert wird, oder ob Land und speziell der Bund kräftig beteiligt sind?
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.04, 19:30   #3
mb-83
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 13.05.2004
Ort: Altensteig
Beiträge: 8
mb-83 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Oberbürgermeister Joachim Erwin kündigte an, ab 2008 ein neues Eisstadion in Düsseldorf zu bauen.
Es werden derzeit Gespräche mit zwei privaten Investoren geführt.Erwin erklärte, das Eisstadion notfalls auch ohne private Hilfe zu bauen. Dafür ständen bis zu 35 Millionen Euro bereit. Insgesamt werde die Stadt Düsseldorf bis 2012 etwa 120 Millionen Euro im Rahmen eines "Masterplans für den Sport" investieren.

Ich finde das Design echt klasse. Würde es so eine Halle in meiner Nähe geben könnte ich sogar zum Eishockeyfan mutieren!
mb-83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.04, 21:36   #4
Chewbacca
 
Beiträge: n/a
Kennt einer von euch noch "Die Mädchen aus dem Weltraum"? Genau so sahen deren Raumschiffe aus !!

Nach dem Modell zu urteilen könnte das Stadion ganz gut werden, allerdings ist das Modell auch nicht so aussagekräftig, was die Beschaffenheit der "Oberfläche" angeht.

In Düsseldorf hätte ich bei einem Neubau ehrlich gesagt was etwas Größeres erwartet, ist das nicht eine ziemlich eishockeyverrückte Stadt?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.09.04, 16:48   #5
ThorstenLi
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von ThorstenLi
 
Registriert seit: 20.08.2004
Ort: Kölner Umland
Alter: 35
Beiträge: 51
ThorstenLi ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Stimmt schon, Düsseldorf ist schon Eishockeybegeistert.

Das Problem ist einfach das zum Eishockey nie soviele Zuschauer kommen, da sind Zuschauerzahlen im 5 stelligen Bereich schon sehr selten.

Somit dürften die Halle mit knapp über 11.000 Plätzen super reichen, siehe auch Color-Line Arena in Hamburg.

Geändert von ThorstenLi (26.09.04 um 16:50 Uhr)
ThorstenLi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.04, 08:41   #6
Boris
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Duisburg
Alter: 44
Beiträge: 55
Boris befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
In der Bremstrasse (derzeitiges Eisstadion) gibt es ca. 10.500 Plätze. Aber die Zeiten, zu denen das Stadion an jedem Spieltag ausverkauft war sind auch schon länger vorbei. Bei Derbies wie gegen die Haie oder Krefeld ist aber ein ausverkauftes Haus garantiert. Ich denke 11.500 ist angemessen.
Boris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.05, 18:58   #7
LuckyLuke
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von LuckyLuke
 
Registriert seit: 01.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Beiträge: 349
LuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette Atmosphäre
Für die neue Multifunktionshalle "Dome in Rath" legte Oberbürgermeister Joachim Erwin am Donnerstag, 19. Mai, an der Theodorstraße den Grundstein. Ende August 2006 soll das 72-Millionen-Euro-Projekt fertig gestellt sein. Die Halle bietet bei Sportveranstaltungen 11.500 Zuschauern und bei Konzerten über 12.000 Sitzplätze an. Mit dem "Dome in Rath" schließt die Stadt Düsseldorf die letzte Lücke in ihrem Angebot von Veranstaltungsstätten. Die Multifunktionshalle wird neue Spielstätte des Eishockeyteams der DEG Metro Stars. Durch ihre Variabilität wird die Halle für eine Vielzahl von Zwecken nutzbar sein. Die Betriebsführung wird die Düsseldorf Congress übernehmen.

Der "Dome in Rath" in Zahlen

* Höhe: 36,20 Meter
* Breite: 106 Meter
* Länge 144 Meter (elliptischer Grundriss)
* Grundstücksgröße: 43.000 Quadratmeter
* Umbauter Raum: 491.000 Kubikmeter
* Kosten: gemäß Ratsbeschluss 72 Millionen Euro inklusive Parkhaus
* Zuschauerkapazität: 11.500 Zuschauer (Sitzplätze) bei Sportveranstaltungen, über 12.000 Zuschauer bei Konzerten
* Logen: 38 mit Platz für 380 Besucher
* Businessbereich: 600 Plätze
* Parkplätze: 420 (Tiefgarage) + 1.500 (Parkhaus)
* Dach: Alubekleidung
* Eingangsfassaden: Glaskonstruktionen
* Stahlkonstruktion für das Dach aus insgesamt 1.000 Tonnen Fachwerkträgern
* 3.500 Beton-Fertigteile
* Grundsteinlegung: 19. Mai 2005
* Fertigstellung: Saisonbeginn 2006 (31. August 2006)









Das Nutzungskonzept für die neue Halle sieht eine breite Palette von Möglichkeiten vor. Neben Eishockey gesellschaftliche und politische Großveranstaltungen, wie Hauptversammlungen, Musikveranstaltungen, Ausstellungen und Präsentationen sowie überregionale Sportveranstaltungen. Von ihren Maßen bietet die Halle beste Voraussetzungen für internationale Wettkämpfe im Basketball, Volleyball, Handball, Tischtennis und Boxen.

Source: http://www.duesseldorf.de/thema2/akt...me/index.shtml
http://www.rkw-as.de/

Geändert von LuckyLuke (23.05.05 um 21:09 Uhr)
LuckyLuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.05, 13:59   #8
Nefiew
Mitglied

 
Benutzerbild von Nefiew
 
Registriert seit: 30.05.2005
Ort: Dortmund
Alter: 34
Beiträge: 171
Nefiew könnte bald berühmt werden
Die neue Arena sieht verdammt gut aus.
Werde sieh bestimmt ein paar mal besuchen kommen!
Nefiew ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.05, 13:26   #9
bigbankmaster
offline
 
Benutzerbild von bigbankmaster
 
Registriert seit: 06.06.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 52
bigbankmaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Netter Internetauftritt:
http://www.dome-in-rath.de/
bigbankmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.05, 23:25   #10
LuckyLuke
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von LuckyLuke
 
Registriert seit: 01.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Beiträge: 349
LuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette Atmosphäre
Idee Webcam!

Auf der Homepage der Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz Aktiengesellschaft, oder kurz Idr genannt, gibt es 3 modell Fotos sowie eine Webcam zur aktuellen Bausituation.

http://www.idr.de/Webcam/index.html
LuckyLuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.05, 00:32   #11
RiCoH
...
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: SGN
Alter: 35
Beiträge: 1.855
RiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette AtmosphäreRiCoH sorgt für eine nette Atmosphäre
"...Eine futuristische Spielstätte bekommen die Spieler der Eishockeymannschaft DEG Metro Stars bis 2006 im Düsseldorfer Stadtteil Rath gebaut. 72 Mio. Euro will sich die städtische Gesellschaft Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz AG (IDR) den Neubau kosten lassen. Finanziert wird die Summe über Kredite, außerdem steuert die Stadt Düsseldorf einen Baukostenzuschuß von 21 Mio. Euro bei. Die Multifunktionsarena mit dem geschwungenen Dach hat das Architekturbüro RKW entworfen. Die Gesellschaft "Düsseldorf Congress" soll die Spielstätte nach der Eröffnung im September 2006 betreiben..."

Bericht aus der Welt
RiCoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.05, 00:35   #12
LuckyLuke
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von LuckyLuke
 
Registriert seit: 01.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Beiträge: 349
LuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette Atmosphäre
Weihnachten

Unfall auf der Dome-Baustelle

http://www.rp-online.de/public/artic...aulicht/107081
LuckyLuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.05, 18:31   #13
LuckyLuke
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von LuckyLuke
 
Registriert seit: 01.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Beiträge: 349
LuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette Atmosphäre
Dome in Rath nimmt Formen an

Düsseldorf (dto). Bei der Grundsteinlegung im Mai war auf der Theodorstraße 181 noch nicht viel von der Erlebnisstätte zu sehen, die ab September 2005 Konzerte, Sport- Highlights und Firmen-Events in den Düsseldorfer Norden locken soll. Mittlerweile hat der Dome in Rath deutliche Konturen angenommen. Die Rohbauarbeiten an den Tribünen befinden sich im Endstadium. Noch in diesem Jahr soll die Dachkonstruktion montiert werden.

http://www.rp-online.de/public/artic...aktuell/115232
LuckyLuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.05, 17:01   #14
LuckyLuke
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von LuckyLuke
 
Registriert seit: 01.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Beiträge: 349
LuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette Atmosphäre
Der Dome scheint im Gegensatz zur LTU Arena ein voller Erfolg zu werden! Die Bauarbeiten kommen gut voran und der Dome wurde bereits für 2 Großereignisse gebucht!
LuckyLuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.05, 15:32   #15
LuckyLuke
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von LuckyLuke
 
Registriert seit: 01.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Beiträge: 349
LuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette Atmosphäre
Dome in Rath lässt jetzt seine Ausmaße erkennen



Fundamente, Stützen und Bodenplatte sind fertig

"Zehn Monate vor der geplanten Fertigstellung der futuristischen Multifunktionshalle sind neben den 166 Fundamente auch die 13.855 Quadratmeter großen Bodenplatten längst eingesetzt..."

Dachmontage im neuen Jahr

"Im neuen Jahr kann dann das mehrachsig gekrümmte Metalldach montiert werden. Insgesamt wird dann 491.000 Kubikmeter umbauter Raum hergestellt sein – 36 Meter hoch, 106 Meter lang und 144 Meter breit..."

Schnelle Anbindung über die A 52

"Für die Besucher der neuen Halle werden zwei Parkbereiche zur Verfügung stehen: Ein Parkhaus mit 1.500 Plätzen und eine weitere Parkgelegenheit mit 450 Plätzen für VIP-Gäste in der Halle selbst. Die Anbindung für den Individualverkehr erfolgt im Wesentlichen über die Autobahn A 52..."

Quelle: http://www.duesseldorf.de/thema2/akt...me/index.shtml
LuckyLuke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:26 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum