Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.18, 01:32   #271
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.694
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
PŸUR- aka. Telecolumbus-Neubau Talstraße 1


Die LVZ berichtet heute anlässlich des eingereichten Bauantrags über den Neubau der Leipziger Niederlassung der zu PŸUR umfirmierten Telecolumbus Gruppe, die die Sitze der beiden in Leipzig aufgekauften Unternehmen HLKomm und primacom in der Talstraße 1 zusammenfassen möchte und plant, dort 470 Mitarbeiter unterzubringen. Abgesehen von der Information zum Bau eines Rechenzentrums in Lindenau (ohne weitere Details), gibt der Artikel, der sich zum Großteil wie ein Werbeblättchen für die neue Tarifstruktur des Unternehmens liest, nicht viel mehr her, als hier bereits im Dezember berichtet wurde, immerhin aber den Namen der Architekten (Von Domaros und Partner, die auch bereits für die Dentale daneben verantwortlich waren) und es gibt eine Visualisierung:


Entwurf: Leipziger Stadtbau AG / Von Domaros und Partner Architektur

Sieht ja ganz angenehm aus, auch wenn ich kein Fan dieser komischen scherenschnittartigen Geländer bin, die sich langsam zum Trend auswachsen. In jedem Fall aber weit besser, als der monströse Entwurf für das Gegenüber Talstraße 2, auf den Altbaufan hier mal verwiesen hatte und der in der Form hoffentlich keine Chance auf Realisierung hat.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau

Geändert von DaseBLN (03.02.18 um 01:53 Uhr)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.18, 01:51   #272
Rundling
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Rundling
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 355
Rundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfach
Zitat:
Zitat von Cowboy Beitrag anzeigen
Der Neubau Prager Straße 27 ist bald fertig. Letzte Woche war sogar schon ein Teil des Gerüstes abgebaut, heute ist es wieder komplett dran.
Die Klinkerfassade ist dunkler geworden als auf der Visualisierung dargestellt und erreicht fast den gleichen Farbton wie das historische Bestandsgebäude.
Mein Eindruck ist eher, dass auf den Visus der Farbton dem "Zwillingsbau" angepasst wurde, während er sich in der Realität deutlicher davon unterscheidet.


© denda-architekten.de





Der Visufarbton hätte mir wahrscheinlich besser gefallen und auch wenn es sehr lobenswert ist, dass man sich hier überhaupt mal Gedanken darüber gemacht hat, wie das Gebäude am besten in das bestehende Ensemble eingefügt werden kann, ist das Ergebnis vor allem im direkten Anschluss/Übergang und im Dachbereich nicht wirklich gelungen. Insbesondere der schräge Abschluss stört die Beziehung zum Nachbarhaus...



An dieser Stelle wäre eine Fassadenrekonstruktion zumindest im Bereich der Prager Straße wünschenswert und sicher auch möglich gewesen.
Das hätte dann in etwa so aussehen können:

Rundling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.18, 10:44   #273
AJ-11
Debütant

 
Registriert seit: 27.01.2018
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1
AJ-11 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die Visualisierung unterscheidet sich nicht nur farblich von der Realität. Man beachte die leicht auskragenden Fenster und den oberen Bereich. Da liegen Welten dazwischen.
AJ-11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.18, 11:42   #274
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.407
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Was daran liegt, dass Rundling den 1. Entwurf statt die überarbeitete Version gepostet hat. Bis auf den dunkleren Farbton und im Detail kleine Veränderungen sehe ich keine Abweichungen zur Visualisierung.

Der Entwurf für den geplanten Büroneubau für die Tele-Columbus-Gruppe sollte im Detail noch überarbeitet werden. Den erhöhten Glasanteil finde ich gut, unterstreicht er den Anspruch als Bürogebäude. Der Übergang zum Dentale-Gebäude hingegen ist arg ausbaufähig und beim Fassadenmaterial ist man sich wohl auch noch uneins. Ich schätze, da kommt noch was...
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.18, 10:23   #275
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.306
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Der Neubau in der Prager Straße 27 ist schon recht grob, etwas ungehobelt. Leider ist die Interpretation der Dachsituation bzw. der oberen Geschosse zum Altbaus nicht wirklich gelungen. Dadurch fällt auch der nicht mehr passenden Übergang zwischen beiden Gebäuden auf. Mit dem kommenden Hotelneubau nebenan und den Neubauten direkt gegenüber, wird das wohl aber nicht mehr so ins Gewicht fallen.

-------

Bzgl. des angekündigten Neubaus in der Talstraße: auch ich denke, dass hier noch genauere Entwürfe kommen werden. Fassadenstruktur und Material scheinen noch nicht wirklich klar definiert. Und auch ich kann diesen floralen Muster der Geländer nicht wirklich etwas abgewinnen. Wobei eine Fassade mit z.B. Muschelkalk (Messehofpassage, Ringbebauung, Europahaus) und stringenteren Geländer welche an die 1960er (Oper) anknüpfen, schon wesentlich eleganter wäre. Diese Variante würde sich auch noch etwas mehr in einen größeren Kontext der Leipziger Architektur einfügen.

Grundsetzlich ist das ja schon eine Ecke, welche nicht nur auf den kleinen Platz zwischen Johannisgasse und dem Grassimuseum zeigt, sondern auch vom Johannisplatz aus sichtbar ist. Deswegen scheint es mir etwas zu gedrungen. Vor allem im Gegenüber mit dem 1930er Jahre Bau. Ich würde hier ein höheren EG bevorzugen. Ggfs. auch mit Einzelgewerbe. Denn der Platz welcher zur Zeit noch als Autoverkauf herhalten muss, sollte mit der gegenwärtigen Stadtreparatur auch mehr Identität und Aufenthaltsqualität bekommen. Am Rabensteinplatz, auf der anderen Seite des Grassi, ist es ja schon gut gelungen.

Geändert von hedges (05.02.18 um 17:18 Uhr)
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.18, 17:44   #276
Stahlbauer
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 2.027
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
Zitat:
Zitat von Cowboy Beitrag anzeigen
Der Neubau Prager Straße 27 ist bald fertig.
Während z.B. beim Trias-Gebäude der Anschluss an das Stadthaus gut und überlegt gelöst wurde, sieht das bei der Prager Straße 27 völlig chaotisch aus. Ich hätte nicht gedacht, dass das hier schief läuft. Enttäuschend!
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.18, 23:12   #277
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.331
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
Morbider Charme am vormaligen Technischen Rathaus



Nebenan wurde aus wildem Grün graue Brache



Die StudentInnenapartments Mühlstr. 24 wuchern auch langsam entlang der Prager Straße in die Höhe. Auch hier entsteht eine seit Jahren fehlende Raumkante



__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.18, 13:19   #278
QM-magd
Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 152
QM-magd wird schon bald berühmt werdenQM-magd wird schon bald berühmt werden
Noch von mir ein paar Bilder von den Studentenarpartments.
Hier wird derzeit der DÄMMrekord für Leipzig aufgestellt. Gibt es keine Pressemitteilung?
Ich dachte echt mit trifft der Schlag 26 cm.



Und wers nicht glaubt hier der Aufkleber!
QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.18, 10:05   #279
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.306
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Und noch einmal die LVZ. Demnach beginnt nun der Bau des 3-Sterne Hotels zwischen Seeman- und Teubnerstraße. Eine Tiefgarageneinfahrt ist in der durch Bürobauten geprägten Seemannstraße vorgesehen. Dahinter wird, wie schon bekannt, ein sechsgeschossiger Wohnriegel mit 40 Wohnungen anschließen. Dazu kommen 4 Penthouse-Wohnungen auf dem Dach. Dazwischen eine kleine Aufenthaltsfläche, welche vom Hotel- wie Wohnriegel mit Gewerbeeinheiten gesäumt wird. Ein 24/7 Bar wird im Hotel untergebracht. Die Invesitionen belaufen, lt. Artikel, auf 25 Mio. Euro.

Final der Bauarbeiten soll Oktober 2019 sein. Folglich das erste fertige Bauteil des dortigen neu entstehenden Ensembles.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.18, 11:50   #280
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.694
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Da es sich noch hinter der Bezahlschranke versteckt und zur Dokumentation, hier die aktuelle Visualisierung:



...deckt sich weitestgehend mit dem von Cowboy im August verlinkten Entwurf, auch wenn er farblich etwas gedeckter daherkommt. Insgesamt trotzdem "stadtrandig" enttäuschend, auch wenn wir eine ähnliche Qualität beim Hotelwinkel bereits mitten in der Innenstadt haben. Naja, immerhin kein vulgäres Moxy
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.18, 20:19   #281
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.694
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
4 (5?) Projekte aus diesem Strang in einem Bild:



Auch an der Rückseite der ehemaligen CLG-Zentrale / des ehemaligen technischen Rathauses beginnt die Einrüstung:

__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.18, 18:21   #282
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.115
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Ergänzende Bilder vom 22. Februar 2018:


Blick auf das ehemalige Technische Rathaus an der Prager Straße, das seit mehreren Jahren leer steht.


Bei der Hälfte des Gebäudes wurde die Vorhangfassade demontiert. So sieht es mit Stand vom 2. März 2018 immer noch aus.


Ein Vergleich zwischen der demontierten und der noch existierenden Vorhangfassade.


Die beiden Vorbauten sind die Foyer der Treppenhäuser, jene selbst befinden sich auf der gegenüberliegenden Hausseite.


Nahaufnahme in die Stockwerke und ihrer Baukonstruktion.


Ein Gesamtblick auf das "Four Living" an der Prager Straße zwischen Ostplatz und Gutenbergplatz.


Die Südseite des ehemaligen Technischen Rathauses. Auf der Brachfläche ist das Bauprojekt "Johannistor Residenz" geplant.


Und die Westseite des Komplexes, die man von der Kleingartenanlage Johannistal und vom Universitätsklinikum gut sehen kann.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.18, 15:29   #283
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.407
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Die Rückseite des ehemaligen Technischen Rathauses präsentiert sich jetzt auch halbnaggsch.









Der hier schon von einigen verissene Neubau in der Prager Straße ist jetzt äußerlich fertiggestellt. Ich kann die Kritik nicht ganz teilen, finde aber auch, dass diese Balkonumrandung da oben äußerst bescheiden aussieht. Diese sollte man Besten gleich noch einmal austauschen, bevor die Ersten einziehen.





Bei den Prager Höfen nebenan geht es gut voran. Das Kellergeschoss ist schon fast fertig.

Bilder: Cowboy



Noch eine Wasserstandsmeldung zum Schluss: Beim Projekt Johannistor wird gegenwärtig ein Bauzaun errichtet. Gut möglich also, dass es hier bald losgeht.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.18, 18:40   #284
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.306
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von Cowboy Beitrag anzeigen
Die Rückseite des ehemaligen Technischen Rathauses präsentiert sich jetzt auch halbnaggsch.





Die Verkleidung ist komplett verschwunden, die Kräne aufgestellt, die operative Trennung der Drillinge ist angelaufen!
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.18, 21:50   #285
QM-magd
Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 152
QM-magd wird schon bald berühmt werdenQM-magd wird schon bald berühmt werden
Stand Umbau altes technisches Rathaus: 09.07.2018



Hofseite:
QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:25 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum