Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.15, 16:22   #16
Central
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Leipzig
Alter: 31
Beiträge: 21
Central befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hotelauslastung

Zu dem Mythos Hotelunterbelegung mal etwas...

Durchschnittliche Hotelauslastung Deutschland 2013
http://de.statista.com/statistik/dat...tscher-hotels/

Auslastung nach Städten 2013
http://de.statista.com/statistik/dat...merauslastung/

70% (Auslastung Leipzig 2013) ggü. 42,9% (Durchschn. Auslastung Deutschland 2013) als Unterbelegung zu bezeichnen halte ich für unangebracht. Selbst der Spitzenreiter 2013, die Stadt Hamburg kommt auf "nur" 78% Auslastung.


Auch 2014 stieg die Zahl der Übernachtungen in Leipzig

http://www.focus.de/regional/leipzig...d_4517304.html

Und kein seriöses Hotel kalkuliert mit Vollauslastung. Ebenso wenig wie ein Reiseveranstalter oder eine Fluggesellschaft nicht mit Vollauslastung kalkulieren. Dies hätte Auswirkungen auf Personalbedarf und Preise (diese wären eventuell sinkend). Aber und das ist der entscheidende Punkt...man kann seinen Gästen nicht vorschreiben zu welchen Zeiten sie in einem Hotel übernachten wollen.


Zum Thema:
Mir gefällt es, dass (mal) wieder Hotels entstehen, denn die Übernachtungszahlen und die Stadtentwicklung sprechen einfach nur dafür. Zum Thema Wohnen bin ich gespannt, welche Preislage hier erreicht wird...wahrscheinlich ab 10€/m².
Central ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.15, 00:19   #17
Whywolf_Larry
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Whywolf_Larry
 
Registriert seit: 05.03.2015
Ort: Leipzig
Alter: 29
Beiträge: 469
Whywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfachWhywolf_Larry braucht man einfach
Wow, eine mittlere Statistikseite. Na da werden die Informationen natürlich nicht aus der Branche stammen und ganz doll unabhängig sein. Und natürlich, kein Hotelier rechnet mit Ereignisvollastung...... gut stellt sich dann natürlich die Frage wie man rechnerisch die Anzahl der Hotelzimmer ermitteln soll zum bauen aber du hast bestimmt ganz doll recht.
Keine Ahnung haben aber dümmlich Beiträge Kommentieren über meine Unwissenheit.
Jetzt mal ernsthaft, wie ich schon erwähnte lohnt sich nur der Markenhotelbau in Leipzig noch halbwegs; da vorallem für die Messevetreter jene die erste Adresse sind. Nocht umstonst wird das inzwischen dritte Hotel One in der Alten Post gebaut.[eh jetzt irgend ein Held wieder rumlamentiert, nein nicht im Hauptgebäude zum Platz hin]
__________________
"Wenn die Essenz des lebens die Information in der DNS ist, dann sind Gesellschaft und Zivilisation [Städte] nur riesige Speichersysteme."
Whywolf_Larry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.15, 12:01   #18
RowdyAlph
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 39
RowdyAlph hat die ersten Äste schon erklommen...
Schön dass du einen besseren Einblick in die Materie hast als mehrere Investoren die einen zweistelligen Millionenbetrag investieren.
RowdyAlph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.15, 11:01   #19
Martin Pohle
 
Beiträge: n/a
Ach Whywolf, was soll das defätistische Geschwurbel? Immobilieninvestition ist zu 60% Spekulation, das weiss jedes Kind. Der Markt gibt den Bau im Moment her, und der Kapitalmarkt ist augenscheinlich bereit alles zu finanzieren?
Was soll also die Aufregung? Die Betreiber des Hotels müssen ihre Miete an den Eigentümer aufbringen, nicht Du oder sonstwer? Wenn das nicht funktioniert, reißt man das Hotel wieder raus und es kommen Büros rein. Auch gut, die heutige Gebäudestruktur ist flexibel genug um unterschiedliche Nutzungsarten bei vergleichsweise kleinen baulichen Eingriffen zu ermöglichen. Genau das ist übrigens auch der Grund, warum das Astoria immer noch dahingammelt. Ein altes Hotel ist ein altes Hotel. Noch dazu eins mit Wasser im Keller. Kaum marktgängig.

Interessanter wird schon die architektonische Seite. Zum ersten Mal überhaupt wird die Brandenburger Strasse gefasst. Vorher stand dort noch nie was außer die Güterschuppen des Sächsischen Freiladebahnhofs. Da erleben wir nicht nur die Rekonstruktion alter Gebäudefluchten wie so häufig in Leipzig, sondern hoffentlich eine echte Neukonstruktion eines Stadtorts. Wenn das gut gemacht wird und die Anbindung an das Hofmeisterquartier funktioniert, dann erweitert sich die Innenstadtlage endlich nach Osten. Die fehlende bauliche Klammer zwischen Eisenbahnstrasse und Innenstadt lähmt die Entwicklung seit Jahrzehnten.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.09.15, 19:32   #20
Central
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Leipzig
Alter: 31
Beiträge: 21
Central befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Whywolf_Larry Beitrag anzeigen
Wow, eine mittlere Statistikseite. Na da werden die Informationen natürlich nicht aus der Branche stammen und ganz doll unabhängig sein. Und natürlich, kein Hotelier rechnet mit Ereignisvollastung...... gut stellt sich dann natürlich die Frage wie man rechnerisch die Anzahl der Hotelzimmer ermitteln soll zum bauen aber du hast bestimmt ganz doll recht.
Keine Ahnung haben aber dümmlich Beiträge Kommentieren über meine Unwissenheit.
Jetzt mal ernsthaft, wie ich schon erwähnte lohnt sich nur der Markenhotelbau in Leipzig noch halbwegs; da vorallem für die Messevetreter jene die erste Adresse sind. Nocht umstonst wird das inzwischen dritte Hotel One in der Alten Post gebaut.[eh jetzt irgend ein Held wieder rumlamentiert, nein nicht im Hauptgebäude zum Platz hin]
Dann belege doch bitte deine dümmlichen Aussagen (bzgl. der Unterbelegung) mit Fakten!

PS: Mal ein Tipp....das Wort dümmlich zu benutzen und mit Rechtschreibfehlern um sich zu werfen ist wohl ein Widerspruch.
Du langweilst mich...

Geändert von Central (11.09.15 um 20:15 Uhr)
Central ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.15, 17:08   #21
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.405
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Brachlandimpressionen

In diesem LVZ-Artikel werden noch einmal die Sanierungsabsichten diverser Ladenhüter rund um das Krystallpalast-Areal näher beleuchtet.

Die Neuentwicklung des Areals ist wie hier schon mehrfach erwähnt wurde sehr begrüßenswert. Der alte Straßengrundriss ist ja glücklicherweise noch vorhanden, so dass die geplante Blockrandbebauung mit historischer Traufhöhe Sinn ergibt. Thomas Daily schreibt übrigens, dass sich die Investitionskosten auf 120 Mio Euro belaufen.

Vor ein paar Wochen habe ich das weitgehend brach liegende Areal fotografiert. Man glaubt nicht, dass sich dieser vergessene Ort keine 500 Meter neben der quirligen Innenstadt befindet. Künftig könnte hier wieder ein urbaner und lebenswerter Ort entstehen, der die Innenstadt mit dem Leipziger Osten verbindet.













Fotos: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.15, 17:08   #22
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.405
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Brachlandimpressionen

Platzhalter
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.15, 15:44   #23
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.115
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Das Stadtplanungsamt informiert:

Informationsveranstaltung zur geplanten Bebauung des ehemaligen Krystallpalast-Geländes

Die Neubebauung des ehemaligen Krystallpalast-Areals zwischen Brandenburger Straße, Hofmeisterstraße und Hahnekamm ist Thema einer Informationsveranstaltung am 5. Oktober, 18 bis 20 Uhr, im Gemeindehaus der Evangelischen Gemeinde ELIM Leipzig (Hans-Poeche Straße 11). Vertreter des Vorhabenträgers – der Projektentwicklungsgesellschaft Krystallpalastareal GmbH & Co. KG – und Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes geben Auskunft über das Entwicklungskonzept, das im Ergebnis einer von der Entwicklungsgesellschaft ausgerichteten städtebaulichen Werkstatt entstanden ist.

Die Projektentwicklungsgesellschaft Krystallpalastareal GmbH & Co. KG will auf dem Gelände ein Stadtquartier mit Büro-, Hotel- und Wohnbebauung errichten. Planungsrechtliche Voraussetzung dafür ist die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 426 "Neubebauung Brandenburger Straße/Hofmeisterstraße/Hahnekamm".
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.16, 17:37   #24
Stahlbauer
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 2.027
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
Die Gegend zwischen der Sachsenseite und der Rosa-Luxemburg-Straße wird sich hoffentlich demnächst zum Positiven verändern.
















Eigene Fotos.
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.16, 19:52   #25
Stahlbauer
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 2.027
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
Leider mussten wertvolle Biobrachen beräumt werden.

Was nicht alles für Arbeitsplätze geopfert wird. Oder für Wohnungen.














Eigene Fotos.
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.02.16, 21:10   #26
Altbaufan_
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 05.04.2013
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.442
Altbaufan_ ist ein hoch geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein hoch geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein hoch geschätzer MenschAltbaufan_ ist ein hoch geschätzer Mensch
Das Areal hat eine eigene Website!

Bald können wir dort hoffentlich auch Entwürfe sehen... das Areal direkt daneben wird auch bald beginnen:
http://www.krystallpalastareal.de/
Altbaufan_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.16, 13:09   #27
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.694
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
So, nach dem ellenlangen OT-Ausflug in Sinn oder Unsinn der zwei geplanten Hotels, gibt es auch zu diesem Projekt heute ein paar Neuigkeiten aus der LVZ. Der Entwurf zum Bebauungsplan liegt öffentlich aus, man rechnet mit einem Baubeginn zum Ende des Jahren hin. Zu sehen gibt es auch ein Modell des Projekts, wie schon auf den bisher bekannten Lageplänen zu erahnen war, werden die Gebäude zur Hofmeisterstraße etwas niedriger mit 4 bzw. 5 Obergeschossen, die Hotels zur Brandenburger Straße etwas höher mit 5 bzw. 6 Obergeschossen, wobei der Eckbau Hofmeister/Brandenburger jeweils erhöht ist:


Quelle: Conpartis
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.16, 16:15   #28
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.331
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
Sieht das so aus, daß der Hahnekamm dort überbaut wird oder ist meine Optik verrutscht?
__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.16, 16:32   #29
Seb_LE
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.07.2015
Ort: Leipzig
Beiträge: 85
Seb_LE sitzt schon auf dem ersten Ast
^wenn du die Internetseite anschaust siehst du das am hahnekamm entlang gebaut wird.

die im Modell am A&O Hostel anschließende Bebauung ist die Brandmauer in der Hahnekamm straße.
Seb_LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.16, 21:30   #30
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 959
miumiuwonwon ist ein wunderbarer Anblickmiumiuwonwon ist ein wunderbarer Anblickmiumiuwonwon ist ein wunderbarer Anblickmiumiuwonwon ist ein wunderbarer Anblickmiumiuwonwon ist ein wunderbarer Anblickmiumiuwonwon ist ein wunderbarer Anblickmiumiuwonwon ist ein wunderbarer Anblickmiumiuwonwon ist ein wunderbarer Anblick
Zeichnerische Darstellungen zur Fassadengestaltung

Überblick


Brandenburger Straße / Planstraße


Hahnekamm / Wintergartenstraße


Planstraße / Hofmeisterstraße


Wintergartenstraße / Rosa-Luxemburg-Straße / Hofmeisterstraße


Bilder von mir.
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:57 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum