Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.18, 00:49   #61
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.231
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von Neukölner Beitrag anzeigen
Wie ist hier eigentlich der aktuelle Stand? Welches Gremium ist derzeitig damit befasst?
Das Vorhaben befindet sich im Bebauungsplanverfahren. Einen Ratsbeschluss gibt es noch nicht.

Bekannt ist, dass die Bauherren nunmehr den zweitplatzierten Entwurf von Carsten Roth Architekten realisieren möchten. Dieser sieht einen Wohnturm (87m) mit 500 Studentenappartements und ein Hotel (66m) vor (Q).
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.18, 02:03   #62
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.613
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
^ Die Wirkung (und die Akzeptanz für das Projekt) wären bestimmt besser, wenn jeder der beiden Türme eine andere Fassadenfarbe bekommen würde. Am besten, man entwirft zwei interessante Fassadengestaltungen (mit mehr Geist als bloß Fensterchaos) - so wirkt es wie eine schludrige Baumassenstudie. Diesem Entwurf könnte ich mehr abgewinnen - beide Türme elegant, mit zwei Gestaltungskonzepten dahinter.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.18, 08:47   #63
Hadrian
Mitglied

 
Registriert seit: 06.02.2012
Ort: Köln
Beiträge: 216
Hadrian sorgt für eine nette AtmosphäreHadrian sorgt für eine nette AtmosphäreHadrian sorgt für eine nette Atmosphäre
^ Der von dir gezeigte Entwurf war ja auch der Siegerentwurf und wurde seiner Zeit mit vergleichbaren Argumenten kritisiert. Hier liegt es weniger am Entwurf, vielmehr an der Bezirksvertretung Ehrenfeld, wie seiner Zeit zum Entwurf von Delugan Meissl hervorgebracht: Rundschau Online
Hadrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.18, 23:29   #64
Dominik
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 05.12.2014
Ort: Köln
Beiträge: 88
Dominik sitzt schon auf dem ersten Ast
Neues vom Projekt: es gibt nun eine überarbeitete Version des Zweitplatzierten. Aus den zwei Türmen ist ein ca. 130 Meter hoher Turm mit straßenbegleiteter Bebauung geworden. Die Form des Turms ist quadratisch, praktisch, gut(?).
Die 130 Meter sind dem Stadtentwicklungsausschuss jedoch zu hoch, da es sich in der Nachbarschaft von zwei 100 Meter hohen Türmen befindet. Die Höhe soll deshalb noch nach unten korrigiert werden. Im bisherigen Entwurf läge der Anteil von öffentlich geförderten Wohnungen bei 35,8%, auch von Hotelflächen ist die Rede.

Präsentation neue Version:
https://ratsinformation.stadt-koeln....83636&type=do&
Beschlussvorlage:
https://ratsinformation.stadt-koeln....83234&type=do&
Dominik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:09 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum