Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.10, 10:45   #76
pzkoeln
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 77
pzkoeln befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die Online-Ausgabe des Express berichtet über den aktuellen Stand der Bauarbeiten.
- Vermutlich gegen Weihnachten wird das Richtfest gefeiert.
- Einweihung soll im Herbst 2011 stattfinden.

Mehr Infos unter: http://www.express.de/regional/koeln...0/-/index.html

Muss schon sagen, dass das Gebäude sehr imposant wirkt und sich gut in die Umgebung einfügt.

Gruß
pzkoeln
pzkoeln ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.10, 00:28   #77
RebellHAI
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Much
Alter: 29
Beiträge: 523
RebellHAI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mit diesen Bericht bestätigt sich (leider) meine Vermutung das hier gänzlich auf Farbe/Putz verzichtet wird. Es bleibt dieser Sichtbeton. Sicher nicht schlecht so wie er ist... aber ganz in Weiss wie in den Renderings wäre wunderbar gewesen.
RebellHAI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.11, 11:33   #78
RainerCGN
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Köln
Beiträge: 838
RainerCGN sorgt für eine nette AtmosphäreRainerCGN sorgt für eine nette AtmosphäreRainerCGN sorgt für eine nette Atmosphäre
Nach 15 Monaten Bauzeit hat die Ditib am 02. Februar Richtfest gefeiert. Wie der KSTA und die Kölner-Rundschau berichteten. Ich bin immer noch begeistert von dem Bau. OB-Roters sprach in seiner Rede vom Zeichen der Normalität und das der Moscheebau Ausdruck der Integration der Muslime in Deutschland und Köln sei.

Bereits Ende dieses Jahres soll die Moschee eröffnet werden. In beiden Artikeln gibt es interessante Bildergallerien vom Rohbau.

http://www.ksta.de/html/artikel/1296551994906.shtml
http://www.rundschau-online.de/html/...57054079.shtml
RainerCGN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.11, 12:42   #79
klausfeisel
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von klausfeisel
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Köln
Alter: 30
Beiträge: 80
klausfeisel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zum Richtfest der Zentralmoschee gibt es auch ein kurzes Filmchen auf spiegel-online:
http://www.spiegel.de/video/video-11...obelegung=news
klausfeisel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.11, 15:51   #80
Richard Neutra
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Richard Neutra
 
Registriert seit: 10.07.2009
Ort: Köln
Alter: 27
Beiträge: 727
Richard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer MenschRichard Neutra ist ein geschätzer Mensch
Ich war gestern vor Ort und finde den Bau bemerkenswert. Wertet die gesamte Gegend sehr auf, eine Schande, dass daneben direkt eine Tankstelle steht! Gibt es eigentlich Kirchen direkt neben Tankstellen in Köln oder schickt sich das nicht? Jedenfalls, auch wenn mich der Rohbau des Kuppelsaals noch eher an ein kleines Atomkraftwerk erinnert, wird das bestimmt ne feine Sache.
__________________
Gute Architektur hat einen gelungenen Bezug zur Umgebung, erfüllt ihren Zweck und versucht vor allem nicht Architektur zu sein.
Richard Neutra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.11, 00:14   #81
RebellHAI
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Much
Alter: 29
Beiträge: 523
RebellHAI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich muss mehr und mehr sagen:
Ich find das Gebäude echt schick! Wenn in den nächsten Jahren noch in der direkten Umgebung was passieren kann haben die Muslime in aller Welt ihren eigenen "Dom" in Köln den sie stattdessen besuchen können .

Sobald das Gebäude fertig sein sollte werd ich mal mit der Kamera da hinspazieren die ich bis dahin hoffentlich haben werden und bestimmt einige schöne Aufnahmen machen
RebellHAI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.11, 18:21   #82
betterboy
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: köln
Beiträge: 176
betterboy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich hoffe, dass die ganzen Loecher am Sichtbeton (Baugeruestverankerung)noch gestopft werden!
betterboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.11, 23:42   #83
calcaneus-cgn
Mitglied

 
Registriert seit: 23.12.2008
Ort: Köln
Alter: 41
Beiträge: 133
calcaneus-cgn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
^
sind sie zum teil schon!

Überflüssiges Zitat entfernt. Im Sinne der Lesbarkeit des Strangs bitte keine ganzen Beiträge zitieren. Vielen Dank. rec
calcaneus-cgn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.11, 15:09   #84
tieko
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Köln
Beiträge: 590
tieko wird schon bald berühmt werdentieko wird schon bald berühmt werden
Der Kölner Stadtanzeiger zeigt neue Bilder der Ditip Moschee.

http://www.ksta.de/html/fotolines/13...rahmen.shtml?1
tieko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.11, 16:21   #85
Citysurfer
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.073
Citysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Man muss zwar jetzt noch die Verglasung abwarten, um sich endgültig ein Urteil bilden zu können. Aber ich bin doch erstaunt, wie transparent der Bau wirkt - in meinem Augen noch lichter und luftiger als ich erwartet hatte.
Citysurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.11, 20:32   #86
mischakr
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 01.05.2006
Ort: Basel
Alter: 39
Beiträge: 532
mischakr wird schon bald berühmt werdenmischakr wird schon bald berühmt werden
ganz großes Kino!
ein wunderschöner zeichenhafter Bau aus sehr hochwertigem Beton, im Gegensatz zu den heute üblichen minimalistischen Würfeln. jetzt muss nur noch alles richtig gemacht werden bei Verglasung und Innenausbau.
mischakr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.11, 10:32   #87
RainerCGN
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Köln
Beiträge: 838
RainerCGN sorgt für eine nette AtmosphäreRainerCGN sorgt für eine nette AtmosphäreRainerCGN sorgt für eine nette Atmosphäre
Ich wohne nur ein paar Meter von der Moschee entfernt und beobachte schon seit langem mit großem Interesse den Baufortschritt. Mit dieser Moschee hat der Architekt Paul Böhm nicht nur der Ditib sondern auch sich selbst und der Stadt Köln ein Denkmal gebaut.

Wie durch die Bearbeitung des Sichtbetons eine interessante und ansprechende Struktur der Oberfläche geschaffen wurde ist schon genial.

Dieses Bauwerk (da bin ich mir sicher) wird über die Grenzen Kölns, sicher auch über die Grenzen Deutschlands hinaus, große Beachtung finden und in vielen Bildbänden zeitgenössischer Architektur wiederzufinden sein.

Eine absolute Bereicherung für Köln und eine wirklich herausragende Architektur!

Geändert von RainerCGN (17.04.11 um 09:37 Uhr)
RainerCGN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.11, 10:30   #88
So_Ge
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.03.2011
Ort: Köln
Alter: 42
Beiträge: 94
So_Ge befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Darf ich daraus schließen, dass die Fassade so bleibt und nicht noch verputzt wird?
Ich finde die Form der Architektur zwar auch sehr gelungen, aber die Begeisterung für den Sichtbeton kann ich nicht nachvollziehen. So sieht das ganze aus der Nähe doch auch ein bisschen wie ein aufgesprengtes Atomkraftwerk aus.
So_Ge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.11, 04:10   #89
betterboy
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: köln
Beiträge: 176
betterboy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich glaube das bleibt so.

Aus der Ferne geht der Bau, vom Nahen sieht der Sichtbeton einfach gruselig aus. Man sieht jede Unebenheit, die zugeschmierten Loecher, die Giessrichtungen... Dann bitte lieber alle 5 Jahre neu weiss streichen!
betterboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.11, 09:35   #90
cpcgn
Mitglied

 
Registriert seit: 08.02.2011
Ort: Köln
Alter: 49
Beiträge: 101
cpcgn sitzt schon auf dem ersten Ast
weiß streichen

ist ja eine nette idee, aber dann musst du glaub ich eher jedes jahr streichen, bei der form sieh das sonst schon nach 1 winter ziemlich schäbig aus.

wenn er gut gemacht ist, kann sichtbeton doch sehr schön aussehen und was ich bis jetzt gesehen habe, find ich toll, das letzte mal als ich dort war, war ja noch nicht der gesamte beton geschliffen, wenn das fertig ist, dürfte es schon sehr schick aussehen und unebenheiten, etc. beseitigt
cpcgn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:08 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum