Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.10.11, 11:58   #106
vantast
Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Köln
Beiträge: 119
vantast hat die ersten Äste schon erklommen...
auch die FAZ berichtet über den Vorfall:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleto...-11504642.html

Was berichtet die FAZ? Bitte den Inhalt in ein oder zwei Sätzen wiedergeben. rec
vantast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.11, 17:16   #107
betterboy
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: köln
Beiträge: 176
betterboy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von RebellHAI Beitrag anzeigen

Er werde, notfalls auch Gerichtlich, jede Änderung am Bau wegen Verletzung des Urheberrechts anfechten.
[/url]
Zum Glück war die "weiße" Mosche schon in seinen Artworks!
betterboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.11, 22:20   #108
RebellHAI
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Much
Alter: 30
Beiträge: 523
RebellHAI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Aber im finalen Entwurf und mit der Ditib damals abgestimmt der Sichtbeton

Soweit sollte das zumindest schon mal klar sein.

Allerdings wird das ganze langsam zu einer Schlammschlacht auf dem Rücken der Islamischen Bevölkerung. Den ebendieser wird durch die Ditib gerade wieder mächtig Mies gemacht.
RebellHAI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.11, 23:33   #109
Citysurfer
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.080
Citysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
@RebellHai Deinen letzten Absatz verstehe ich nicht? Was wird auf dem Rücken der islamischen Bevölkerung ausgetragen...?
Citysurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.11, 19:39   #110
RebellHAI
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Much
Alter: 30
Beiträge: 523
RebellHAI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich finde das ganze wird letztlich ein schlechtes Licht auf die Ditib werfen und schlussendlich wird es wohl recht schnell passieren das auch der Islamische Teil in Köln unter dieser beginnenden Schlammschlacht... naja vill. nicht gerade Leiden muss... aber zumindest wird das ganze sich wohl in diese Richtung bewegen das sie es nicht einfacher haben werden selbst wenn die Moschee jetzt öffnen sollte.

Der Ursprüngliche Gedanke ein offenes Tor zu schaffen und die Religion Islam mitzuteilen ist jetzt auf jeden Fall erst einmal im Eimer, zu Schnell werden jetzt nach und nach Leute in die Medien kommen die "Es ja schon immer gewusst haben das so etwas passieren würde" und "das ganze so oder so zum Scheitern verurteilt" hatten. Sehr sehr Negative Entwicklung die ich echt Bedauere.
RebellHAI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.11, 11:43   #111
RebellHAI
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: Much
Alter: 30
Beiträge: 523
RebellHAI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Diese, schon ein paar Tage alte, Presseerklärung der Betonbau Firma unterstützt die Aussagen von Böhm dahingehend das seit es den neuen Vorstand gibt einfach alles über den Haufen geworden wurde was bis dahin geplant war.

Dem Bericht entnehme ich das die neue Ditib Führung zu keinem Zeitpunkt auch nur in irgendeiner Art in Konversation getreten ist mit dem Architekten und Ausführenden Unternehmen (die wie Böhme betonte entgegen seiner Empfehlung gewählt wurden).


Mir erscheint als sei die neue Ditib Führung wieder ein wenig weg vom offenen Islamismus hin zum eher Radikaleren. Das ein eigener Islamischer Architekt mit Gewalt etabliert werden soll unterstützt mich in dieser These.

Die Richtung in die sich das Projekt immer mehr Entwickelt gefällt mir nicht, die Ditib ist dabei sich Ihr Image tief zu zerkratzen und jede Gewonnene Stimme Pro Moscheebau zu verspielen. Traurig.

http://www.ksta.de/html/artikel/1320319944180.shtml

Edit:
In dem Bericht ist zum Schluss davon die Rede das Böhme am 9. November eine PK zur Kündigung abgibt.
Ich gehe davon aus das hier nochmal wesentlich mehr Details preisgegeben werden.
RebellHAI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.12, 18:28   #112
Citysurfer
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.080
Citysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Das Mediationsverfahren zwischen der Ditib und Böhm soll bis Anfang Februar abgeschlossen sein. Scheinbar ist eine Lösung des Streits zwischen beiden Parteien in Sichtweite. Im Juni soll die Moschee eröffnet werden.

http://www.koeln.de/koeln/loesung_im...ht_560692.html
Citysurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.12, 08:05   #113
Citysurfer
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2005
Ort: Köln
Beiträge: 1.080
Citysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCitysurfer sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zwischen Ditib und Böhm scheint es wieder zu einer Annäherung gekommen zu sein.

Die Ditib spricht sich nun klar für eine moderne Gestaltung des Innenraums der Moschee aus. Eine bloße Übernahme traditioneller Formensprache für die Ausgestaltung der Moschee wird von der Ditib abgelehnt. Die Formensprache der Moschee müsse auch im Innenbereich seine Entsprechung finden.

Architekt Böhm ist in die Ausgestaltung des Innenbereichs eingebunden.

http://www.ksta.de/html/artikel/1331827621091.shtml
Citysurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.12, 05:31   #114
Brandis
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.01.2005
Ort: Köln
Beiträge: 58
Brandis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Moschee-Eröffnung verzögert sich

Die Moschee wird wohl erst Ende des Jahres fertiggestellt und 2013 eröffnet. Wie die Kölnische Rundschau berichtet, werden zurzeit Möglichkeiten der Innenraumgestaltung erprobt.

http://www.rundschau-online.de/koeln...,16485032.html
Brandis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.12, 21:11   #115
Neuköllner
Debütant

 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Köln
Beiträge: 4
Neuköllner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zentralmoschee September 2012

Hier nun ein visueller Zwischenstand vom vergangenen sonnigen Wochenende -









Neuköllner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.12, 19:41   #116
tieko
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Köln
Beiträge: 608
tieko wird schon bald berühmt werdentieko wird schon bald berühmt werden
Hier das erste Bild ohne Gerüst an der Front.



Bild: tieko

Geändert von tieko (25.11.12 um 19:37 Uhr) Grund: Ergänzung
tieko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.12, 19:59   #117
Johnny
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 23.09.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 658
Johnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette AtmosphäreJohnny sorgt für eine nette Atmosphäre
Fantastisch! Wahrscheinlich mit Abstand das beste Gebäude, das in Köln in den letzten 70 Jahren gebaut wurde.
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.12, 13:53   #118
Alpha
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Köln
Alter: 32
Beiträge: 107
Alpha könnte bald berühmt werden
Sieht wirklich großartig aus. Anfangs war ich äußerst skeptisch was die großen Sichtbetonflächen anbelangt. Aber in Kombination mit den Glaselementen wirkt es wirklich famos.
Alpha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.12, 21:08   #119
Metamizol
Absolut schmerzfrei
 
Benutzerbild von Metamizol
 
Registriert seit: 25.11.2012
Ort: NRW
Alter: 41
Beiträge: 62
Metamizol könnte bald berühmt werden
Diese Moschee ist wirklich wunderschön geworden. Aber mal ´ne dumme Frage. Die Betonwände werden wohl nicht überstrichen?
Im frischen und neuen Zustand, besonders im Sonnenlicht, sehen sie ja toll aus. Aber nach einem Regenguss oder in einigen Jahren werden die Betonteile bestimmt recht angegammelt aussehen. Beste Beispiele sind das Kanzleramt in Berlin oder die Betonbauten der Neuen Mitte in Ulm.
__________________
Was nicht geht, wird gefahren!
Metamizol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.12, 20:08   #120
tieko
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Köln
Beiträge: 608
tieko wird schon bald berühmt werdentieko wird schon bald berühmt werden
doppelt

Geändert von tieko (29.11.12 um 14:04 Uhr)
tieko ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum