Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.07, 11:36   #61
CPK_Bonn
ConstructionPlantKid
 
Registriert seit: 29.04.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 200
CPK_Bonn wird schon bald berühmt werdenCPK_Bonn wird schon bald berühmt werden
Ausbau der A 565

Die Bundesautobahn A 565 führt vom Autobahndreieck Bonn-Beuel zum Kreuz Meckenheim. Seit April 2006 wird das Brückenbauwerks zwischen Poppelsdorf und Tannenbusch, welches in Bonn "Tausendfüssler" genannt wird, für über 120 Mio. Euro saniert. Ob der geplante Endtermin August 2007 gehalten werden kann ist fraglich, weil die Bauarbeiten teilweise nur durchgeführt werden können, wenn der darunter fahrende Bahnverkehr ruht.

Links:

Wikipedia zur A565
Seite der Stadt Bonn
Generalanzeiger zur Verspätung

Geändert von CPK_Bonn (18.05.07 um 11:39 Uhr) Grund: formatierungen
CPK_Bonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.07, 22:48   #62
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.225
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Die CDU in Sankt Augustin bringt eine alte Planung aus dem Jahr 1979 ins Spiel. Demnach soll die Stadtbahnlinie 66 im Stadtzentrum in offener Troglage geführt werden. Hintergrund der Forderung sind lange Schließzeiten an Bahnübergängen und dadurch bedingte Staus.

http://www.general-anzeiger-bonn.de/...etailid=321520
http://www.general-anzeiger-bonn.de/...etailid=322352


Ich halte den Gedanken für sehr sinnvoll, auch wenn er auf absehbare Zeit keine Chancen auf Verwirklichung hat. Ich sehe nicht nur Vorteile in der Abwicklung des Verkehrs, sondern auch städtebauliche Potenziale in einer teilweisen Überbauung der Strecke.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.07, 22:44   #63
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.225
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
^
Es bleibt Bewegung in der Sache: "Nicht aufgegeben hat die Stadt (St. Augustin) das Projekt "Tieferlegung der Linie 66" zwischen den Haltepunkten Ort und Mülldorf. (Rhein-Sieg-Landrat) Kühn wies jedoch darauf hin, dass Mittel dafür nicht mehr vom Land, sondern von den Zweckverbänden verteilt würden. "Das ist ein schwieriges Geschäft", so der Landrat, der zu einer "rechtzeitigen Anmeldung des Projektes" riet."

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/...etailid=341602
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.07, 20:21   #64
CPK_Bonn
ConstructionPlantKid
 
Registriert seit: 29.04.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 200
CPK_Bonn wird schon bald berühmt werdenCPK_Bonn wird schon bald berühmt werden
Mal was exotisches zum Verkehrswesen: Die Fähranlegestelle in Niederkassel soll verschönert werden:

http://www.general-anzeiger-bonn.de/...etailid=346469
CPK_Bonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.07, 18:24   #65
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Die Stadtwerke Bonn möchten ihre B-Wagen aus wirtschaftlichen Gründen modernisieren und weitere zwanzig Jahre lang einsetzen. Außerdem hätten sich die K5000 als Fehlkauf erwiesen.

Die Dortmunder können diese späte Einsicht mit Gleichmut sehen, denn sie brauchen keine weiteren B-Wagen mehr.
Eine Bemerkung wert sind noch die gleichbleibenden Begründungen für verschiedenen Entscheidungen. Vor kurzer Zeit wurden Neufahrzeuge aus wirtschaftlichen Gründen beschafft - denn sie seien wartungsärmer, Ersatzteile leichter zu beschaffen, blablabla...-, jetzt bleibt das alte Rollmaterial aus wirtschaftlichen Gründen im Dienst. Was ist nun gelogen?

Geändert von ZET-101 (22.08.07 um 18:54 Uhr)
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.07, 12:47   #66
Rheingeo
Mitglied

 
Registriert seit: 28.08.2006
Ort: Köln / Ruhrgebiet
Beiträge: 155
Rheingeo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die B-Wagen sind einfach sehr viel hochwertiger. Die K5000 (oder auch 03er) sind als Low-Cost Fahrzeug entwickelt worden. Entsprechend hoch ist die Wartungsintensität.
Abgesehen davon sind die alten B-Wagen schon klasse. Die strahlen auch etwas "U-Bahn-Feeling" aus. (Die neueren B-Wagen 2200/2300 aus Köln sind aber auch der letzte Schrott)
Rheingeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.07, 14:00   #67
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
^
Zustimmung, auch was das "U-Bahn-Feeling" betrifft.
Es ist wirklich bedenklich, daß solide Fahrzeuge durch eine Sparversion ersetzt werden, nur weil sie neu ist (und die KVB sie auch kaufen). Dabei sind dreißig Jahre kein ausnehmend hohes Alter für Schienenfahrzeuge. Das einzige Argument für neue Züge, nämlich die Umstellung auf Niederflurigkeit, fällt im Stadtbahnbereich ohnehin weg.
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.07, 19:01   #68
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.225
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
^
Da hätte man besser die alten B-Wagen behalten, anstatt sie nach Dortmund zu verkaufen und den K 5000 anzuschaffen. Als Fahrgast merkt man den Unterschied wie zwischen Tag und Nacht, die B-Wagen zeichnen sich durch eine deutlich höhere Laufruhe aus und wirken insgesamt von der Verarbeitung solider.

Hoffe nur, dass die angekündigte Überarbeitung nicht bedeutet, dass die B-Wagen die Inneneinrichtung der K 5000 erhalten...
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.07, 17:38   #69
CPK_Bonn
ConstructionPlantKid
 
Registriert seit: 29.04.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 200
CPK_Bonn wird schon bald berühmt werdenCPK_Bonn wird schon bald berühmt werden
An der Kennedybrücke sind Farbproben angebracht worden, an denen die Gestaltung nach der Sanierung ausprobiert wird. Die Weltöffentlichkeit streitet noch, welche Farbe verwendet werden soll. Ich finde Demokratie sollte nur in Maßen genossen werden.


(Bild:CPK_Bonn)
CPK_Bonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.07, 18:19   #70
Puntagorda
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Puntagorda
 
Registriert seit: 17.04.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 449
Puntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette Atmosphäre
Zitat:
Abgesehen davon sind die alten B-Wagen schon klasse.
Für Bonn, das sich ja als internationale UN-/Forschungs-/Bundes- und Sonstwas-Stadt präsentiert, finde ich das alte Eisen aber schon sehr schäbig.
Nicht, dass ich die K5000 komfortabler fände, aber zumindest muss man sich in denen nicht vor uraltem Schmodder und Siff ekeln...
Puntagorda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.07, 20:55   #71
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
^
Der unansehnliche Zustand Bonner Bahnen (nicht nur der B-Wagen) ist doch eine Folge der äußerlichen Pflege, die man ihnen angedeihen läßt, nicht ihres Alters. Das widerliche grüne Kunstleder-Interieur der B-Wagen kann man bei einer Aufarbeitung der Fahrzeuge, die zweifellos nötig ist, entfernen und durch eine moderne Innenraumgestaltung ersetzen. Das wäre viel günstiger als der Kauf weiterer K 5000, und man hätte als Ergebnis sowohl fahrgastfreundliche als auch solide Bahnen im Fuhrpark.

Zur Kennedybrücke:
Ich halte es für richtig, in dieser Frage die Öffentlichkeit zu befragen. Die Brücke ist stadtbildprägend und die Verwaltung unfähig, eine dieser Tatsache angemessene Lösung zu präsentieren.
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.07, 22:39   #72
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.225
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Die Brücke sollte mMn einen warmen freundlichen Anstrich erhalten. Der graue Farbton sieht unschön aus.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.07, 07:14   #73
ZET-101
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 529
ZET-101 wird schon bald berühmt werdenZET-101 wird schon bald berühmt werden
Grau kost´ aber nur die Hälfte.
ZET-101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.08, 10:20   #74
Rhinefire
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 292
Rhinefire ist im DAF berühmtRhinefire ist im DAF berühmt
Die Stadt Bonn plant den Hafen zu erweitern, siehe auch folgenden Link http://www.bonn.de/rat_verwaltung_bu...760/index.html
Gruß
Rhinefire
Rhinefire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.08, 15:31   #75
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.225
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Für den Hafen war auch mal die Reaktivierung der Bahnanbindung im Gespräch, leider ist die alte Trasse mittlerweile überbaut und ein Neubau wahrscheinlich ziemlich teuer. Trotzdem schön zu hören, dass sich der Hafen weiterhin so positiv entwickelt.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:27 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum