Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.17, 18:55   #211
LEonline
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 708
LEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer Mensch
Nachfolgend einige Bilder zu den im Artikel angesprochenen "Lichtkuppeln", den Telefonzellen und dem Direktorenzimmer welche erhalten werden sollen:

Direktorenzimmer:



"Lichtkuppeln" bzw. Oberlichter:




Telefonzellen:



Ausblick vom Treppenhaus:



Eigene Bilder
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.17, 10:56   #212
GvE82
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 15.05.2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 6
GvE82 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Von dem Direktorenzimmer existiert nichts mehr. Es wurde alles herausgerissen und nicht abgebaut.
Lediglich die Lampen sollen irgendwo eingelagert sein.
GvE82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.17, 20:06   #213
QM-magd
Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 152
QM-magd wird schon bald berühmt werdenQM-magd wird schon bald berühmt werden
Aktueller Stand von heute

Die Baustelle wirkt im Innenhof einwenig unter "Stress". Auf der Decke sind immernoch Bewehrungsfehltstellen vorhanden und auch die Baugrube zwischen Neubau und Altbau ist noch nicht verfüllt. Bleibt zu hoffen, dass hier mal nicht einer reinplumpst.


QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.17, 21:07   #214
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.115
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Motel One III

Während des Innenausbaus hat sich in den letzten Wochen auch viel an der Fassade getan, die man durch das Gerüst gut erkennen kann. Zum Jahresende sollen die Gerüste fallen.


Zum Jahresende werden die Gerüste am Hotelneubau fallen.


http://www.stadtbild-leipzig.de/Baus...t_131217_2.jpg


Und die erste Nahaufnahme der Fassade, die sich an das Opernhaus orientieren soll.


http://www.stadtbild-leipzig.de/Baus...t_131217_4.jpg

Auch beim Hauptpostgebäude selbst sollen zum Jahresende die Gerüste fallen.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.18, 21:52   #215
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.407
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Auch wenn Leipzig wirtschaftlich in den letzten Jahren sehr aufgeholt hat, finde ich es nicht selbstverständlich, dass ein Investor beim Hauptpost-Projekt 120 Mio Euro ausgibt, bei dem im Prinzip nur die Seite zum Augustusplatz hin für Vermarktungszwecke attraktiv erscheint, der Denkmalschutz im Vorfeld das Projekt wegen 40 cm Höhe des neuen gläsernen Staffelgeschosses monatelang blockierte, obwohl es ihn nicht störte, dass fast jedes Fassadenteil dieser angeblich einzigartigen Vorhangfassade ausgetauscht wird und letztendlich der Denkmalstatus des Hauptgebäudes eine bessere Erschließung des ohnehin im "Schatten" liegenden Quartiers dahinter verhindert.


Die Gerüste am Augustustplatz fallen, wenn auch sehr langsam und nicht wie angekündigt bis letztes Weihnachten. Der fast sonderbar schimmernde Blauton kommt gut zur Geltung. Das Staffelgeschoss wird von Süd nach Nord verglast.






Und noch ein Bild von oben. Btw, der Neubau Querstraße 19 ganz links im Bild bekommt ein "richtiges" Dach. Eine Visualisierung gibt es wohl nicht (?).


Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.18, 22:44   #216
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.306
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Insgesamt ist das Ergebnis sicher erfolgreich. Dennoch bin ich der Meinung, dass die eigentlich geplante dunkle Farbgebung der Vorhangfassade eleganter gewesen wäre. Ob wir nach dem Entblettern nun doch noch eine Art skandinavische Moderne erblicken, wird sich aber noch zeigen bzw. bleibt es zu hoffen.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.18, 09:43   #217
Martin Pohle
 
Beiträge: n/a
Na, ob der Denkmalschutz für eine dunkle Verglasung zu haben gewesen wäre? Eher nicht. Vielleicht ist das auch der Grund.
  Mit Zitat antworten
Alt 05.01.18, 18:57   #218
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.115
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
^

Das Amt für Bauordnung und Denkmalschutz und eine Unterschriftenliste der Kulturstiftung Leipzig haben für das Original plädiert bzw. dessen Farbgebung.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.18, 19:19   #219
betonbrille
Mitglied

 
Benutzerbild von betonbrille
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: leipzig
Beiträge: 104
betonbrille könnte bald berühmt werden
die Fassade (fast) ohne Gerüst

Das Gerüst ist nun zum größten Teil entfernt und die Fassade ist wieder in ihrer alten Form hergestellt.


Die tiefe Wintersonne lässt im Abendlicht vieles milder erscheinen. Egal wie man zum altbekannten Erscheinungsbild der Post steht.


Noch ein Blick rüber zum Neubau der Wertpapier Druckerei und den umliegenden Neubauten. Hier kann man von oben die Schliessung der Lücken im Stadtbild gut nachvollziehen.
__________________
-- De gustibus et coloribus non est disputandum --

Geändert von betonbrille (14.01.18 um 19:21 Uhr) Grund: räschtSchreibunk
betonbrille ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.18, 11:49   #220
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.331
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
Die rückseitige Lücke zur Querstraße wird auch langsam geschlossen




__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.18, 11:51   #221
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.331
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
Zitat:
Zitat von Cowboy Beitrag anzeigen
Und noch ein Bild von oben. Btw, der Neubau Querstraße 19 ganz links im Bild bekommt ein "richtiges" Dach. Eine Visualisierung gibt es wohl nicht (?).


Bilder: Cowboy
Ich würde sagen: ja


__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.18, 14:37   #222
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.694
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Die Fassade ist nun schon eine Weile zum großen Teil abgerüstet, bis auf die Bilder von betonbrille von Mitte Januar "von oben" gibt's aber irgendwie noch keine Aufnahmen, daher hier mal welche "von unten". Inzwischen ist man beim Dachgeschossaufbau auch schon um einiges weiter:









Und der Schriftzug "POST" ist wieder sichtbar:



Beim Motel One scheint die Fassade fast fertig zu sein, ich nehme mal an, dass hier bald die Abrüstung erfolgt:




__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 11:48   #223
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.306
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Ich finde es, ehrlich gesagt, einfach nicht überzeugend. Die dunklen Fenster hätten meines Erachtens, ein wesentlich kräftigeren Eindruck gemacht. Auch kommen nun wieder die "Fehler" der Entstehung zur Entfaltung - das Fassadenstück mit dem Schriftzug ist aus zu dunklem Material. Kein Muschelkalk oder einfach eine weiße Fassade welche dann auch die hell-blau/graue Fensterfront zu Geltung bringt. Das weiße Fensterraster wirkt wie eine Velux-Schlacht (nix gegen den Hersteller) und hat keinerlei Feinzügigkeit. Ganz anders bei dem neuen Dachgeschoss, wo man ein feinere Gliederung erkennen kann.

Hier hat sich der Denkmalschutz wirklich und abermals vertan. Die kuriose öffentliche Aufregung der schwarzen Fenster und des DGs durch die Retter einer "DDR-Architektur" haben das noch verstärkt. Eine Investition von 100 Mio. Euro hätte noch definierter und vor allem für den Augustusplatz prädestinierter ausfallen können.

Das Ergebnis ist unter den Möglichkeiten. Sehr sehr schade. Aber zum Glück gibts auf allen Ebenen einen Generationenwechsel...
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 12:09   #224
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.152
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Mir hätte die Version mit den dunkleren Scheiben zwar auch ganz gut gefallen, aber den Denkmalschützern kann man bei gründlicher Überlegung diesbezüglich eigentlich keinen Vorwurf machen. Diese Glasfront ist essentiell für das Erscheinungsbild des Denkmals. Die dunkleren Scheiben und vergoldeten Profile wären doch ein erheblicher Eingriff gewesen. Kein Denkmalschützer, der seine Arbeit ernst nimmt, könnte dem zustimmen.
Ansonsten finde ich das Gebäude auch in dieser Version sehr ansehnlich. Gut gelungene Sanierung eines wirklich hochwertigen Gebäudes.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.18, 12:14   #225
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.694
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Sehe ich ähnlich. Ich fand Messing und dunkle Scheiben auch eleganter, finde das jetzt im Ergebnis aber doch recht überzeugend, bleibt man damit doch relativ nah an der originalen Erscheinung, was ja doch recht selten der Fall ist. Sieht dann halt auch einfach ein wenig mehr nach Ost- statt Westmoderne aus
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:27 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum