Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.11, 13:29   #31
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.159
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Ob es tatsächlich ein Glaskasten wird darf man bezweifeln da ja nicht nur Büros sondern auch Appartements entwickeln wollen. Selbst in den USA, wo man bekanntlich wenig zimperlich mit Hochausplanung und Glas ist, wird bei Appartement-Blocks oft ein wenig mehr "Gesicht" in Form von Stein gezeigt.

Um mal kurz den Wind des Aufragenden Hochhauses zu nehmen. 100m sind eigentlich nicht so viel. Außerdem spielt die Struktur hier eine große Rolle. Wenn wir 'The Westin' und das 'Wintergartenhochaus' (bei dem die LWB leider eine präzisiere und bessere, auf die Architektur abgestimmte Revitalisierung "vergeigt" hat) vergleicht kommt einem die sehr vertikale Ausrichtung des 'Wintergartenhauses' höher vor als das Massive 'Westin', obwohl ja beide in etwa gleiche Höhe haben. Somit kann vielleicht das neue Hochhaus am Goerdelerring mit einer relativ massiven Struktur die von User Cowboy sogenannte "Mega-Kreuzung" besser ausfüllen als eine vertikale.

Auch sollte man bedenken dass die ideale Grundform auf dem Grundstück von Brandmauer zu Brandmauer läuft. Deswegen wird es sicherlich einen Sockel geben der sich der Traufe vom IHK Gebäude anschließt. Dahinter wird dann wohl der eigentliche Kern des Gebäudes mit eigentlicher Höhe sein. Gutes Beispiel ist der Opernturm in Frankfurt, der meines Erachtens die beste Hochhaus Architektur ist, die Deutschland zurzeit zu bieten hat. > http://www.deutsches-architektur-for...&postcount=995

Alles in allem müssen wir uns gedulden denn die 100m sind auch "nur" eine Richtung in die man gehen will. Bei genauer Evaluation der Geschosse und Fläche können aus 100m auch schnell 85m werden. Immerhin reden wir hier vom Immobilienmarkt in Leipzig und nicht von dem in Frankfurt, München oder Düsseldorf. Vielleicht ist es aber auch eine Art Initialzündung für Leipzig, wo in den nächsten Jahren mit neuem S-Bahn Netz, Bayrischen Bahnhof, Altem Messegelände, Hauptbahnhof-Westseite und Wilhelm-Leuschner-Platz so einiges passieren wird. Wir werden sehen....
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.11, 13:51   #32
Abyssalon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.08.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 373
Abyssalon könnte bald berühmt werdenAbyssalon könnte bald berühmt werden
Auskragung erinnert mich an 90er-Jahre-Stil. Ich könnte mir sowas vorstellen wie Minas Tirith bei den Herr der Ringe-Filmen, eine vorn an der Ecke nach oben verlaufende Kante und daneben Abstufungen, leicht zurückgesetzt, die nach unten immer breiter werden, und auf Höhe der Traufe der Bestandsgebäude an diese anschließt. Und die Fassade vielleicht etwas in der Art von dem, dem, dem, dem, dem, dem, oder inspiriert von Mandelbrotfraktalen...
Abyssalon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.11, 11:37   #33
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.638
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
Der Vollständigkeit halber: bei der Ratsversammlung am 19.01. wurde für den Aufstellungsbeschluß gestimmt. In dem ganzen Towuhabohu um die Abwahl des Leipziger Kulturbürgermeisters Faber ist dies bei den gängigen Nachrichtenquellen leider untergegangen, daher ein Link zur Fraktionsseite der Grünen. Einen Tag später hat sich dann allerdings auch das Studentenradio Mephisto mit dem Thema beschäftigt.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.11, 13:34   #34
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.159
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
^ Danke für die Links. Wie man an dem Interview von Radio Mephisto hören kann, ist die Planung noch sehr am Anfang. Ob da wirklich etwas kommt bleibt abzuwarten.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.11, 20:49   #35
Stahlbauer
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 1.977
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
Kann es sich bei dem ominösen mittelständischen Betrieb von außerhalb, der in Leipzig Büroraum gesucht haben soll, vielleicht um die Sächsische Aufbaubank handeln? Die soll von Dresden nach Leipzig umziehen. Betroffen davon wären knapp 1.000 Beschäftigte.
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.11, 21:04   #36
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.638
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Naja, zum Einen ist ein Staatsunternehmen ist kaum als mittelständischer Betrieb zu bezeichnen, zum Anderen hieß es in der LVZ wörtlich, dass der Betrieb "nicht aus der Region" kommt. Dresden würde ich da schon noch mitzählen. Da auch die Sächsische Aufbaubank bis zur Ansage nicht vom Umzug gewusst hat und auch noch gar nicht klar ist, wieviele Mitarbeiter überhaupt nach Leipzig kommen, würde ich das mal ausschließen.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.11, 22:34   #37
Ranger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.05.2008
Ort: Glasgow
Beiträge: 518
Ranger sitzt schon auf dem ersten Ast
ist zwar eine kluge vermutung, aber die wahrscheinlichkeit würde ich, ähnlich zu dase, auch nicht für sehr hoch halten. bei "mittelständig" und "nicht aus der region" würde ich zwar noch mitgehen, aber ich vermute, dass es intern schon seit langem entschieden ist, dass die SAB nach leipzig kommt, und bei den planungen für die ecke sich dann doch eher zurückgehalten wurde, und, wie es klang, die stadtseite auch noch nicht so wirklcih an die realisierung glaubte. aber ich würde sagen, bei der idee bleiben wir dran es kann gut sein. die umzugskosten wurden auf 300 mio euro geschätzt? vielleicht zeigt man sich da aus dresden großzügig, und gönnt allein der SAB 50 mio davon ... noooot!
Ranger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.12, 19:07   #38
FredO
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von FredO
 
Registriert seit: 02.04.2012
Ort: Leipzig
Alter: 54
Beiträge: 21
FredO befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
hallo, ich bin neu hier und lese regelmäßig eure beiträge. soeben habe ich eine seite gefunden die sehr aktuell zu sein scheint.

http://www.haberent.de/index.php/ueb...=showME&id=109

falls das eher zum kaffeklatsch passt oder schon bekannt ist, bitte ich um nachsicht. ich hab mich extra registriert um euch auf die seite aufmerksam zu machen.

mit besten grüßen, fred
FredO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.12, 19:35   #39
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.638
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Wow, danke für den Super Fund als Einstiegsbeitrag! Das sind wirklich die ersten konkreten Abbildungen seit dem Neustart des Projekts Anfang 2011. Erstaunt bin ich, obwohl der gezeigte Entwurf ganz gefällig ist, aber darüber, dass Architekt Bofinger auch ohne Wettbewerb bereits gesetzt zu sein scheint (zumindest klingt das im Exposé so). Ich halte die Idee mit dem Vorplatz zwar für nicht schlecht, würde mir aber weiter ein gebäude wünschen, was die Spitzwinkligkeit des Grundstücks unterstricht, statt es zu negieren. Weiterhin wäre wünschenswert, dass der Pleißemühlgraben zumindest vorgesehen wird. Wenn man ihn an dortiger Stelle nicht beim bau des Gebäudes freilegt, dann für die nächsten Jahrzehnte nicht mehr. Gelungen ist aber der Übergang zum IHK-Gebäude, dort scheint sogar eine Dachschräge eingesetzt worden zu sein und das Atrium bzw. der überdachte Innenhof über die gesamte Gebäudehöhe.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.12, 19:54   #40
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 28
Beiträge: 4.088
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
@FredO > Herzlichen Dank für die Entdeckung! Weiter unten im Text befindet sich ein Bild vom geplanten Hochhaus, dass im Stadtmodell im Neuen Rathaus steht. Entweder es wurde grafisch eingefügt, man hat es für dieses Foto eingesetzt oder es steht tatsächlich schon im Leipziger Stadtmodell.
__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.12, 20:24   #41
Geograph
 
Beiträge: n/a
[kann gelöscht werden]

Geändert von Geograph (25.11.12 um 16:34 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 02.04.12, 20:48   #42
DaseBLN
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von DaseBLN
 
Registriert seit: 09.03.2008
Ort: Berlin / Leipzig
Beiträge: 3.638
DaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiellDaseBLN ist essentiell
^ Ich glaube DAvE bezog sich auf das physische Modell, hier zu sehen.
__________________
Alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Fotos im DAF: Moskau (Neue Bilder)
DaseBLN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.12, 20:53   #43
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.251
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Auf den ersten Blick zeigt das geplante Projekt schon ein paar Vorzüge, z.B. dass die Traufhöhe der benachbarten Blockrandbebauung (und Geschosshöhe der IHK) in der Sockelzone des Hochhauses Ausdruck findet, oder dass sich das Atrium über die komplete Höhe des Turmes erstreckt.

Lassen wir den Thread ein bisschen bunter erscheinen:

Anblick Hotelturm Goerderlerring



Schnitt. Gut zu erkennen: das Atrium über die Gesamthöhe.



Luftbild, noch ohne Höfe am Brühl, dafür aber schon mit rekonstruierten Dach des Ring-Messehauses.

Visualisierung: haberent.de
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.12, 21:40   #44
FredO
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von FredO
 
Registriert seit: 02.04.2012
Ort: Leipzig
Alter: 54
Beiträge: 21
FredO befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
DaseBLN und DAvE LE: vielen dank für die nette begrüßung.
ich bin auch etwas verwundert, aber soviel ich weiß wurde bereits 1994 der entwurf des architekten bofinger von der stadt favorisiert. allerdings sieht der jetzige völlig anders aus. auf seiner homepage ist auch noch der alte entwurf zu sehen.


Zitat:
DaseBLN: Ich halte die Idee mit dem Vorplatz zwar für nicht schlecht, würde mir aber weiter ein gebäude wünschen, was die Spitzwinkligkeit des Grundstücks unterstricht, statt es zu negieren.
da kann ich dir nur zustimmen. auch ein höhneunterschied der turmelemente käme sicher ganz gut.
FredO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.12, 23:15   #45
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.159
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Die Spitzwinkligkeit hätte man mit einer kompletten Sockelbebauung lösen können. Ein komplette scharfe Kannte über die 27 Geschosse hätte ich aber auch so nicht gut gefunden, da die Gebäudehöhe im Blockrand nicht weiter fortgesetzt wird. Durch die Höhe gibt der Solitär der Kreuzung aber dennoch eine ganz gute Fassung. Bei der Platzsituation sehe ich das ähnlich. Durch den neuen Wagner-Platz gegenüber, der Freifläche vor dem Naturkundemuseum (bei der der Parkplatz nach dem Auszug hoffentlich verschwindet) und dem Fürstenhof kann der Vorplatz eigentlich einen guten Kontext bilden. Vor allem auch mit der über 4 Geschosse gehenden Eingangssituation die so eine Art "Transformation" zwischen Innen und Außen bildet.

Eine Umsetzung wäre meines Erachtens eine Gewinn. Die geschaffene Ansicht vom Hauptbahnhof, durch die neue Straßenflucht zwischen den Höfen am Brühl und der neuen Eckbebauung gegenüber dem Astoria, wäre sicher auch nicht von schlechten Eltern.

Edit: eine Hotelnutzung war doch noch nicht geplant oder sehe ich das falsch? Damit hätte sich ein Umbau vom Ringmessehaus zum einem Hotel ja eigentlich erledigt, denn der Markt in Leipzig sollte so langsam übersättigt sein.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum