Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.06, 17:21   #1
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.613
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Projekt "Flare of Frankfurt" - Neuentwicklung FR-Areal (in Bau)

Nun wissen wir was gebaut wird;
4 Baukörper ergeben einen neuen grossen Komplex anstelle der ehemaligen Rundschau-Gebäude.
Selbst die "berühmte" runde Ecke des Vorgängerbaus kommt wieder zurück, Fassade scheint sehr interessant zu werden.

Entwürfe von den Langhof Architekten, berlin:


© Langhof Architekten

Hier im Vergleich eine Aufnahme des Vorgängergebäudes aus ähnlicher Perspektive:

http://www.deutsches-architektur-for...schauforum.jpg


© Langhof Architekten


© Langhof Architekten


© Langhof Architekten


© Langhof Architekten

Hätte schlimmer sein können, mir gefällt es ganz gut soweit...
Im Vergleich zu vorher eine enorme Aufwertung.
Eure Meinungen?
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.06, 17:29   #2
BMXican
nimby's raus
 
Benutzerbild von BMXican
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: frankfurt
Beiträge: 2.079
BMXican hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
interessant, aber leider nicht das, was ich mir vorgstellt habe. sieht nach 8 stockwerken aus, nur am thurn und taxis palais scheinen es neun zu sein. der mittlere teil auf der grossen friedberger strasse hat aber den leichten charme der 60ger jahre. aber, in der tat, es hätte schlimmer sein können ... (schade, dass der alte langhof entwurf nicht gebaut wird)
BMXican ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.06, 17:45   #3
BrisVegas
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.02.2006
Ort: Bergstraße
Beiträge: 70
BrisVegas könnte bald berühmt werden
Schön dass man die runde Ecke wieder im Entwurf drin hat. Auf einigen Bildern sieht es sehr arg gelb aus, das gefällt mir nicht so. Das wirkt zu auffällig finde ich. Aber das hängt natürlich vom verwendeten Material ab.
BrisVegas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.06, 17:59   #4
J_M_D
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von J_M_D
 
Registriert seit: 12.07.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 80
J_M_D ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wird schon kein Gelb, sondern ein Goldton sein. Mit dem Schwarz eben total 50s oder 60s. Genau wie die Fensterteilungen. Im Autobau nennt man sowas Retro-Chic.
Die Fassade zum Palais erinnert mich total an die 5th in New York.
J_M_D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.06, 18:13   #5
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.120
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Schön - ich bin ebenfalls angenehm überrascht! Sieht hochwertig und urban aus. Besonders gefällt mir die Abwechslung in der Fassadengestaltung. Auch dass alle Fassaden Gestaltungswillen erkennen lassen und eine gewisse Struktur haben. Die offenbar messingfarbenen Fensterprofile werden real wahrscheinlich nicht so gelb wirken, kann ich mir nicht vorstellen. Die "runde Ecke" ist natürlich eine schöne Geste gegenüber dem Vorgängergebäude. Gut gefällt mir auch das Gebäude zum Palais hin, vor allem auf dem zweitletzten Rendering. Klasse Fund, danke dafür!
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.06, 18:31   #6
nanda
Mitglied

 
Registriert seit: 12.12.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 160
nanda könnte bald berühmt werdennanda könnte bald berühmt werden
Kennt jemand die gegenläufig verdrehten Umrandungen der Fenster an dem Eckgebäude von anderen Gebäuden? Interessante Variation.

Aber das letzte Rendering sieht schon stark nach 60er Jahre aus. Die vorgebauten Fenster und das Gold. Ich weiß nicht.

Schön, dass die Staffelgeschosse bei allen Gebäudeteilen durchgezogen werden.
nanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.06, 18:33   #7
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.613
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Gerade auch das letzte Rendering erinnert stark an den Vorgängerbau.
Eine schöne Hommage.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.06, 18:54   #8
trianun
Mitglied

 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: frankfurt
Beiträge: 127
trianun befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Je länger ich es anschaue, desto besser gefällt es mir! Wirkt nicht so typisch für Frankfurt - was in diesem Fall kein Nachteil sein muss. Könnte tatsächlich ebenso in New York, Wien oder München zu finden sein. Ich denke mehr von solchen Gebäuden könnten Frankfurt aufwerten.
trianun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.06, 12:46   #9
Thomas
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2003
Ort: Frankfurt
Beiträge: 304
Thomas wird schon bald berühmt werdenThomas wird schon bald berühmt werden
Bin sehr angenehm überrascht. Ist denn schon bekannt, ob es einen Investor für dieses Gebäude gibt? Denke allerdings, dass es keine Schwierigkeit sein dürfte, einen zu finden. Zumal in dieser Innenstadt-Lage.
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.06, 12:57   #10
ottcgn1
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 22.04.2006
Ort: Köln
Beiträge: 466
ottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreottcgn1 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Mir gefällt der Entwurf sehr gut - passt auch dort hin. Besonders hervorzuheben sind die Zitate an die Vorbebauung und die unterschiedlichen Fassadengestaltungen. Das verwendete Gold bringt m. E. Eleganz, ohne protzig zu wirken und hat 'was weltstädtisches.
ottcgn1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.06, 13:34   #11
hardy
Mitglied

 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Bundesnebenstadt
Alter: 41
Beiträge: 152
hardy hat die ersten Äste schon erklommen...
Das sieht ja wirklich mal klasse aus. Erinnert etwas an das Blau-Gold-Haus am Kölner Dom. Bitte mehr von sowas.
hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.06, 15:37   #12
BMXican
nimby's raus
 
Benutzerbild von BMXican
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: frankfurt
Beiträge: 2.079
BMXican hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
@ Thomas:

das grundstück gehört MAB, die frankfurthochvier bauen ...
BMXican ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.06, 18:43   #13
Thomas
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2003
Ort: Frankfurt
Beiträge: 304
Thomas wird schon bald berühmt werdenThomas wird schon bald berühmt werden
@BMXican

Das war mir schon bekannt. Allerdings wusste ich nicht, dass MAB dort selbst bauen will. Dann kann man nur hoffen, dass dieser Entwurf auch verwirklicht wird und man sich nicht zu lange damit Zeit lässt. Mir gefällt`s jedenfalls ganz gut.
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.06, 18:58   #14
Futz77
Humano
 
Benutzerbild von Futz77
 
Registriert seit: 02.06.2004
Ort: Guadalajara
Beiträge: 480
Futz77 ist im DAF berühmtFutz77 ist im DAF berühmt
Schöner Fund!

Schliesse mich der Mehrheit an. Besonders begrüssenswert: Die unterschiedliche Fassadengestaltung.
__________________
"This doesn't prove anything!"
"Well it proves one thing Mr. Hooper...it proves that you wealthy college boys don’t have enough education to admit when you’re wrong."
Futz77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.06, 00:35   #15
el mariachi
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Oldenburg
Beiträge: 1.379
el mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nettel mariachi ist einfach richtig nett
Das ist ein sehr ansprechender Entwurf. Grundsaetzlich ist es schade, dass der charakteristische, runde Eckbau des Rundschausitzes abgerissen wurde. Dieser Entwurf ist allerdings aufgrund seiner Kleinteiligkeit und der hochwertigen Fassadengestaltung eine staedtebauliche Aufwertung.
__________________
Einförmigkeit ist ein Beleg mangelnder Phantasie, der Spiessigkeit und schlimmstenfalls ein Siegel der Sklaverei.
el mariachi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:11 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum