Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.11, 17:19   #556
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: (wieder) Frankfurt
Alter: 41
Beiträge: 1.174
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Maison 43

Und wo ich heute schon auf großer Abriss-Rundtour war, noch ein Abstecher zum Maison 43-Projekt. Die Trümmer sind alle weg und es wurde mit Bohrgerät bereits die künftige Baugrube abgesteckt:



Hier ganz gut zu erkennen:




Bilder von mir
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.11, 17:32   #557
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.547
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Helberger Haus (Große Friedberger Straße 23-25)

Mit Entzücken stellte ich heute fest, dass das ehemalige Helberger-Haus von einem Bauzaun umgeben ist. Die Bauarbeiten scheinen begonnen zu haben. Fotos folgen. Beiträge u.a.: hier, dort und auch hier (2009 bereits).
epizentrum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.11, 15:21   #558
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.547
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Kolpinghaus (Lange Straße)

Den Kasten, den Micha81 vor drei Wochen von oben fotografierte (#564), habe ich heute von unten abgelichtet. Es handelt sich um eine Stahl-/Holz-Konstruktion. Der doppelte Stahlkragen deutet bereits den Vorsprung des aufgesetzten Kasten an:



Die Nordseite sieht es ein wenig nach modernem Fachwerk aus. Den Vergleich ziehe ich zurück; denn nach Schmeicheln ist mir angesichts der ästhetischen Beleidigung des Gesamtentwurfs nicht zumute:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.11, 16:36   #559
Micha81
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Micha81
 
Registriert seit: 10.05.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 431
Micha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiellMicha81 ist essentiell
Kolpinghotel (Lange Straße)

Hier kann ich epizentrums Vorbeitrag noch kurz ergänzen.
In einem Infokasten finden sich Bilder zum Umbau, ebenso wie die Info, dass im Sommer 2011 wiedereröffnet wird. Das Hotel ist zur Zeit komplett geschlossen. Weitere Fotos und Informationen hält auch die Homepage http://kolpinghotel-frankfurt.de/neues-vom-bau.html bereit.



Wie so oft bietet sich aus hässlichen Gebäuden ein guter Ausblick



Alle Bildrechte liegen bei mir.
Micha81 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.11, 23:35   #560
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.765
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Maison 43

Kleines update, letztes hier


By thomasfra at 2011-02-26
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.11, 13:43   #561
ZeilFan
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von ZeilFan
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Frankfurt
Beiträge: 86
ZeilFan sitzt schon auf dem ersten Ast
Helberger Umbau (Große Friedberger Str. 23-27)

Innenhof Helberger am 27.2.2011:

Die Decke der ehemaligen Tiefgarage ist beinahe komplett abgetragen,
die schweren Baumaschinen stehen bereits in der "-1 Ebene".

Rechts die Überreste eines Seitengebäudes bzw. einer Parkplatzüberdachung.

Das Innenhofgebäude links wird z.Z. entkernt. Die Seite zur der (immer noch vorhandenen) Baulücke Schäfergasse 16 wurde eingerüstet.

Das Flachdach-Gebäude gehört zu Baby-Walz (Schäfergasse 18) - ehemals Helberger-Küchenstudio.
Rechts davon die Galerie Bärbel Gräßlin, Schäfergasse 46B,
sowie ein Teil der Gartenmöbel-Ausstellung von Leptien 3 (Große Friedberger Str. 29-31)












Alle Bilder wurden von mir erstellt.
ZeilFan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.11, 17:10   #562
sweet_meat
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von sweet_meat
 
Registriert seit: 13.04.2006
Ort: Frankfurt City
Beiträge: 624
sweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunftsweet_meat hat eine wundervolle Zukunft
Seit Gestern geht's nun endlich auch an der Front des ehem. Helberger-Gebäudes zur Sache. Der Vorbau ist schon abgetragen.


Bild von mir.
sweet_meat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.11, 10:23   #563
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.547
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Seniorenwohnhaus (Bleichstr. 12)

Das St. Katharinen- und Weißfrauenstift bereitet den 2. Bauabschnitt an der Bleichstraße 12 (Karte) vor, nachdem der "Waisenhaus"-Doppelbau des 1. BA seiner Vollendung entgegenstrebt. Zu letzterem gab es hier im Strang einige Updates, den jüngsten zur Fassade hier mit Verweisen auf weitere Vorbeiträge.

Im 2. BA wird das Seniorenwohnheim anstelle des jetzigen Stiftungsgebäudes errichtet, welches von Juli bis November 2011 abgebrochen werden soll. Im Juni 2013 soll dann der 8-geschossige Neubau fertiggestellt sein. Zur Erinnerung hier ein Foto des öden und heruntergekommenen Bestandsgebäudes im Vergleich zum Rendering des Neubau-Entwurfs aus Schmittchens Beiträgen #348 bzw. #368 von 2009:


Linkes Bild: Schmittchen. Rechtes Bild: B.C. Horvath / B&V Braun & Volleth / Stiftung Waisenhaus

Das neue Seniorenwohnheim ist das linke der drei Gebäude auf dem Rendering und wird lt. aktueller Ausschreibungsvorankündigung folgende Eckdaten besitzen: BRI ca. 12 400 m³, BGF ca. 4 000 m² auf 8 Vollgeschossen zuzüglich 2 Tiefgeschossen. Zum Vergleich der abzubrechende Altbau: BRI ca. 8 000 m³ oberirdisch und 1 500 m³ unterirdisch auf ebenfalls 8 Vollgeschossen und 2 Tiefgeschossen. Der Neubau wird also glatt 50 % größer als der Altbau, wenn ich das "zuzüglich Tiefgeschosse" richtig interpretiere.

Als angepeilte Investitionssumme inkl. Abbruch und Außenarbeiten werden 5 - 6 Mio. Euro genannt. Gebaut wird im Passivhausstandard.
epizentrum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.11, 00:50   #564
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.765
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Helberger Umbau (Große Friedberger Str. 23-27)

Da sich an der Front seit sweet meat´s Foto nicht wirklich was getan hat, 2 Fotos durch den Bauzaun in den Hinterhof. Im ersten Bild geht es jetzt an das Tiefgeschoss, das hier von ZeilFan im 5. Foto gezeigte Haus ist in meinem 2. Bild rechts, im oberen Bereich bereits abgebrochen. Das die um den Innenhof gruppierten Gebäude abgerissen werden, geht auch aus dieser Seite hervor.


By thomasfra at 2011-03-12


By thomasfra at 2011-03-12
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra

Geändert von thomasfra (13.03.11 um 01:07 Uhr)
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.11, 18:29   #565
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.765
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Sanierung Hochstraße 27 (früheres Restaurant Avocado)

Neue Balken ersetzen in Zukunft die maroden Alten. Bis zur Fertigstellung wird wohl noch eine Zeit vergehen. Hier noch ein paar Infos. (auch hier und hier)


By thomasfra at 2011-03-13


By thomasfra at 2011-03-13


By thomasfra at 2011-03-13
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.11, 17:54   #566
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.126
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, macht die Sanierung der Hochstraße 27 (früheres Restaurant Avocado) doch Fortschritte. Dass einige Balken ausgetauscht werden mussten, das ist auf dem ersten Foto im Vorbeitrag ohne weiteres erkennbar. Inzwischen sieht es mit zwischen Erdgeschoss und erstem Obergeschoss rundum erneuten Gebälk so aus:


Bild: Schmittchen

Die vor Beginn der Arbeiten hier schon aufgekommenen Bedenken hinsichtlich der Qualität der Sanierung kann wohl ein Blick auf die Referenzen der tätigen Holzwerkstatt Vöhringer zerstreuen.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.11, 18:44   #567
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 35
Beiträge: 1.567
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Mainkai 10; Maison 43

Das klassizistische (?) Haus Mainkai 10 wird seit einiger Zeit renoviert. Zuletzt war es in einem etwas angegammelten Zustand. Einigen bekannt sein dürfte es durch die Shisha-Lounge im Erdgeschoss, die je nach Wetterlage auch den Uferweg einparfümierte.

Am 10.01.2011…



…und heute. Was man nicht so gut sieht: das Dach und Gauben sind bereits z.T. neu verschiefert.



Die Baugrube von Maison 43 hat sich seit dem letzten update (klick) ein ganzes Stück vergrößert.



Dabei kamen wie so oft auch hier alte Gewölbe zum Vorschein.



-Bilder von mir-

Geändert von Robbi (13.09.12 um 08:52 Uhr) Grund: Links repariert
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.11, 14:47   #568
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.126
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Abriss und Neubau Alte Rothofstr. 9 (SGVH)

Es wird offenbar konkret, wovon epizentrum im August 2010 an dieser Stelle geschrieben hatte: Das Bürogebäude Alte Rothofstraße 9 (Straßenblick) soll abgerissen und an dessen Stelle ein Neubau errichtet werden. Nutzer des alten wie des neuen Gebäudes ist der Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen. Dieser hat nun laut einer aktuellen Meldung ein 3.300 m² großes Übergangsquartier in der Theodor-Heuss-Allee 108 (City-West) angemietet.

Es handelt sich um den zweiten Bauabschnitt an der der Alte Rothofstraße. Der erste Bauabschnitt, gegenüber an der Ostseite der Straße gelegen, wurde 2009 fertig gestellt. Dem Verband ist ein glücklicheres Händchen bei der Gestaltung des zweiten Bauabschnitts zu wünschen. Der erste an der Alte Rothofstraße 8-10 (Fotos) darf nicht gerade als architektonisches Glanzlicht gelten.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.11, 16:03   #569
Miguel
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Miguel
 
Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Paris
Alter: 39
Beiträge: 809
Miguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz sein
Bleichstraße 12 Update - der erste Bauabschnitt nähert sich der Vollendung, die Gerüste zu den Wallanlagen hin fallen:





Von "vorne":



Fassadendetail, man kann gut den Übergang zwischen den beiden Fassadenabschnitten erkennen:


Bilder: Miguel
Miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.11, 15:07   #570
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.547
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Sanierung Braubachstraße 30-32 und 34

Die Stadt Frankfurt saniert obige Häuser (Satellitenfoto). Das ist an sich nichts Neues, da bereits seit 2009 beschlossene Sache, allerdings gibt der Magistrat nun bekannt, er werde das Vorhaben, den Hof in Traufhöhe mit Glas zu überdachen, aufgrund der zu hohen Kosten aufgeben. Damit könnte das etwa 3,7 Mio. teure Sanierungsprojekt nun eigentlich bald beginnen; der Magistrat werde es in den Haushalt 2012 aufnehmen, sagt er.

Die Häuser sind denkmalgeschützt und beherbergen diverse Galerien. In Nummer 34, dessen Fassade und doppelstöckiger Erker reich mit rotem Flussandstein geschmückt sind, befindet sich die Heussenstamm-Stiftung (Website). Nummer 30-32 hat A. Aßmann im Stil der Moderne entworfen. Es wurde 1927 fertiggestellt. Das 1. OG von Nr. 30-32 seien für das Internationale Fotografie Forum bestimmt. Auf seiner Website datiert das Forum seinen Umzug in das neue Gebäude auf Herbst 2012.

Die beiden Schmuckstücke schauen zur Zeit so aus:


Bild: epizentrum
epizentrum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:18 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum