Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.06.18, 09:47   #1
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.233
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Stadtquartier "Neuer Kanzlerplatz" ("Bonn-Center"-Areal), im Bau

Jetzt ist es offiziell:

Das Hochhaus im Stadtquartier "Neuer Kanzlerplatz" wird 101,5m hoch. Das berichtet der General-Anzeiger in seiner heutigen Ausgabe. Den Bauantrag für den Bürokomplex hat die Immobiliengesellschaft Art-Invest Real Estate am 30. Mai bei der Stadt eingereicht.

So soll´s aussehen:

Bildquelle: Art-Invest Real Estate


Bekannt ist, dass die Postbank 40.000 m² Bürofläche in dem Quartier angemietet hat und ihre auf mehrere Standorte in Bonn verteilten Mitarbeiter dort konzentrieren möchte. Die Postbank bezieht die niedrigen Gebäudeteile. Das Hochhaus steht noch für andere Mieter zur Verfügung.

Zeitplan:
Mittlerweile ist der Schutt des gesprengten Bonn-Centers abgetragen. Mit der Erstellung der Baugrube wurde bereits begonnen. Die Arbeiten dafür werden voraussichtlich im Herbst abgeschlossen sein, danach folgt Ende des Jahres die Gründung. Mit dem Hochbau soll Anfang des Jahres 2019 begonnen werden, die Fertigstellung des Stadtquartiers planmäßig Ende 2021 erfolgen.







Bildquelle: Art-Invest Real Estate


Ausführlicher Bericht im Deal-Magazin.

Informationen und Bilder bietet auch die (überarbeitete) Projekt-Website neuer-kanzlerplatz.de.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.18, 20:43   #2
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.233
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Webcam

Den Baufortschritt per Webcam beobachten geht jetzt auch.

Bisher ging es nur nach unten. Das wird sich demnächst ändern. Dort, wo später das Hochhaus in die Höhe ragen wird, ist derzeit offenbar eine Pfahlbohrmaschine im Einsatz. Im Hintergrund ist das Stadtquartier an der Reuterbrücke zu sehen.

Für Interessierte: Die mit der Ausführung der Tiefbauarbeiten beauftragte Firma "Keller Grundbau" hat bei Youtube einen Kurzfilm über die Herstellung der Baugrube hochgeladen.
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.18, 18:24   #3
Rhinefire
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 293
Rhinefire ist im DAF berühmtRhinefire ist im DAF berühmt
Die Tiefbauarbeiten sind teilweise beendet. Die ersten Kubikmeter Beton für den Neubau sind bereits verarbeitet. Die Bilder habe ich heute aufgenommen.





Blick in Richtung Reuterbrücke
Rhinefire ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:44 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum