Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.18, 21:55   #286
Camondo
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Camondo
 
Registriert seit: 30.08.2013
Ort: Berlin und Paris
Alter: 55
Beiträge: 1.502
Camondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz seinCamondo kann im DAF auf vieles stolz sein
^ Das Letztgezeigte gefällt ganz gut und es zeigt sich auch mal wieder um wieviel wertiger schwarze oder anthrazit-farbige Fensterrahmen wirken.
__________________
„Alles Alte, soweit es Anspruch darauf hat, sollen wir lieben, aber für das Neue sollen wir recht eigentlich leben“.
Camondo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.18, 23:25   #287
Hallole
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Hallole
 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 812
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
Eckgrundstück Müllerstraße 12

Zuletzt da: http://www.deutsches-architektur-for...&postcount=282

Es kann losgehen:




(Fotos: Hallole)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.18, 23:38   #288
Hallole
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Hallole
 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 812
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
"Grow" & "Enter" von Townscape One

Zitat:
Zitat von Hallole Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Hallole Beitrag anzeigen
An der Scheringstr. 1 / Ecke Hussitenstraße 35:
[..] im 3. Quartal soll Eröffnung dieses Neubaus der Berliner Architekten Elwardt & Lattermann sein. Mieter aller 5 oberen Bürogeschosse sei eine Shoppingplattform (Bonial.com); Verhandlungen fürs Erdgeschoss als „Event- und Gastronomieflächen“ liefen noch.
In den Fenstern spiegelt sich der "Technologie- & Innovationspark Berlin (TIB)", frühere AEG-Produktionshalle:


(Fotos: Hallole)

Zitat:
Zitat von Hallole Beitrag anzeigen
BV "Enter":

Von der Ackerstraße aus:

https://abload.de/img/img_20180503_19302000o40.jpg

Am östlichen Ende [an der Max-Urich--Straße] läuft noch die Beräumung:

https://abload.de/img/img_20180503_193453zcqx3.jpg

https://abload.de/img/img_20180503_19364599p3j.jpg
(Fotos: Hallole)
Mittlerweile ist dort auch die östliche Ecke beräumt:




(Fotos: Hallole)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.18, 12:14   #289
kabelschmidt
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.04.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 27
kabelschmidt sitzt schon auf dem ersten Ast
Eckgrundstück Müllerstraße 12 --> gute Nachricht

Es freut mich, dass das seit dem Brand im Dezember 2014 nicht genutzte Grundstück jetzt bebaut wird, und es nicht bei den Ankündigungen blieb. Der Standort rund um die S-/U-Bahnstation Wedding kann eine städtebauliche Aufwertung gut gebrauchen. Während die beiden westlichen Ecken (Tankstelle und Schering-Betriebsgelände) keine Beitrag für das Stadtleben bringen, hoffe ich auf die östlichen Ecken. Der hier besprochene Neubau könnte die Initialzündung für die bessere Nutzung des kaum genutzten Netto-Supermarkt-Standort sein (z.B. Bebauung des jetzigen Parkplatzes bei Reaktivierung der Tiefgarage).

Mit sonnigen Grüßen
Kabelschmidt

So besser?

Geändert von kabelschmidt (27.07.18 um 12:16 Uhr) Grund: Dativ
kabelschmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.18, 15:39   #290
Betonkopf
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 332
Betonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer MenschBetonkopf ist ein hoch geschätzer Mensch
Behmstrasse

Hier ist man so gut wie fertig, das Endergebnis unterscheidet sich jedoch stark von der Visualisierung.

hier noch einmal die Visualisierung:

©GFB Alvarez & Schepers

und das Endergebnis:

© von mir
Betonkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.18, 21:20   #291
Hallole
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Hallole
 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 812
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
Brunnenstraße 123 - 125, Ecke Stralsunder Straße

Von Backstein zuletzt im Juli: http://www.deutsches-architektur-for...&postcount=285

Auf dem Gelände des ehemaligen Hertie-Kaufhauses ist "eine erstklassige Studentenwohn-Plattform" als Renditeobjekt für englische Investoren entstanden.

http://www.smv.com/projekte/brunnens...23-125-berlin/
Demnach sind's 2 Gebäudeabschnitte mit 144 Serviced Apartments und einem Studentenwohnhaus mit 571 Wohnungen.
Da die "Baukosten vertraulich" sind, klingt die Ankündigung, dass nicht günstige Mieten geplant sind, einleuchtend

An der Stralsunder Straße ist im EG bereits Einzelhandel eingezogen, an der Brunnenstraße steht dies kurz bevor:






(Fotos: Hallole)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.18, 18:17   #292
Hallole
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Hallole
 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 812
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
Sellerstraße 17, hinter dem Umspannwerk

Zitat:
Zitat von Hallole Beitrag anzeigen
.. Umspannwerk ..
Dies war gewissermaßen nur der 1. BA, nebenan - wohl großteils fernab der "Industriestraße" - soll ein Büro- und Verwaltungsgebäude mit Tiefgarage entstehen: https://www.berliner-woche.de/weddin...entlich_a80056
Der darin benannte, diesbezügliche vorhabenbezogene Bebauungsplan III-34-1 VE liege vom 15. Oktober 2018 bis einschließlich 16. November 2018 öffentlich aus: https://www.berlin.de/ba-mitte/aktue...ung.745864.php
(https://www.berlin.de/ba-mitte/polit...lan.616519.php)
Im geplanten Büro- und Verwaltungsgebäude sollen demnach im Erd- und ersten Obergeschoss auch Ausstellungsräume und öffentliche Cafés / Restaurants geschaffen werden.


Zitat:
Zitat von Hallole Beitrag anzeigen
Einzelheiten zum BV: https://www.umwelt-beteiligung-berli...C3%9Fe-wedding
--> https://www.umwelt-beteiligung-berli...er_schnitt.pdf
Darin eine Bebauungsstudie Sellerstraße 17 von 2013 nebst vielen Visus der - selben - Architekten Heide & von Beckerath, noch im Auftrag von Vattenfall

Seit 2015 gibt es offenbar einen privaten Investor: https://www.cells-group.com/projekte...5Brealty%5D=57
Demnach soll eine Dachterrasse in der 13. Etage einen "spektakulären Blick über die neu entstehende Europacity" ermöglichen..

Projektseite mit (vielleicht nicht mehr aktueller) Visu: http://www.heidevonbeckerath.com/hvb...erstrasse.html
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.18, 23:40   #293
Hallole
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Hallole
 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 812
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
Lynarstraße 35-37 (oder doch 38?)

Zitat:
Zitat von Hallole Beitrag anzeigen
Richtfest direkt am (Fern-/S-)Bahndamm: http://www.berliner-woche.de/wedding...z-d160613.html
Ursprünglich ein Gewerbegrundstück der Bahn, entstehen dort genossenschaftliche Wohngebäude, ab dem ersten Stock kompletter Holzbau. Alle tragenden Balken und Decken bleiben demnach in Holzoptik, nur die Trockenbauwände werden mit Gipskarton gebaut. Das sei der bislang höchste Holzgeschossbau in Deutschland.
[..]
Siehe auch PM Senatsprogramm „Experimenteller Geschosswohnungsbau“: http://www.deutsches-architektur-for...&postcount=430
Ging flott:








(Fotos: Hallole)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.18, 00:03   #294
Hallole
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Hallole
 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 812
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
Lynar-, Ecke Tegeler Straße

^ Direkt nebenan sollen zwei Neubauprojekte auf folgendem, bisher gewerblich genutzen 3.380 qm großen Grundstück entstehen:
(Q: https://www.rohmert-medien.de/news/p...te,249919.html)





In einem u-förmigen Ensemble entstehen demnach ab dem 1. Quartal 2019 in zwei Bauabschnitten insgesamt 182 Eigentumswohnungen und möblierte Studio-Apartments sowie drei Gewerbeeinheiten nebst TG:



Darunter entlang der Lynarstraße 80 ETW unter dem Projektnamen "herz BERLIN" http://www.project-immobilien.com/be...geler-strasse/

Außerdem direkt entlang dem Bahndamm (Ring S-Bahn, ICEs zum Hbf. etc.) "Studio Living Berlin B.1"
Projektseite: http://www.project-immobilien.com/st...-strasse/lage/


(Fotos: Hallole)

"...hier ist der Herzschlag der Stadt deutlich zu spüren!", heißt es dort im schönsten Marketing-Sprech - stimmt, auf der anderen Seite des Bahndamms, keine 100 Meter entfernt, wird die neue S-Bahnlinie S21 aka "City S-Bahn" ab 2020 die Tegeler Straße fast ebenerdig Richtung S-Bahnhof Wedding bzw. Hbf queren und somit beiderseits zur Sackgasse machen..

Immobilienblase, ick hör dir platzen..

Geändert von Hallole (11.10.18 um 16:26 Uhr)
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.18, 00:23   #295
Hallole
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Hallole
 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 812
Hallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfachHallole braucht man einfach
Schönwalder Str. 9 Ecke Kunkelstr. 9

42 Mietwohnungen lässt die Gewobag an der Panke errichten:




(Fotos: Hallole)

Projektseite: https://www.gewobag.de/schoenwalder-...2e-9-2466.html
Hallole ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.18, 15:56   #296
Backstein
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Backstein
 
Registriert seit: 01.03.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 4.961
Backstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes AnsehenBackstein genießt höchstes Ansehen
Kunststandort ehem. Krematorium Wedding

Zuletzt hier

Der neue Seitenflügel ist fast fertig:







Das bleibt:

__________________
Für von mir eingestellte Bilder gilt: ©Backstein
Sehr alte Bilder sind z. T. nicht mehr verfügbar.
Backstein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.18, 23:13   #297
million
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von million
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 554
million ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nettmillion ist einfach richtig nett
^ Danke für die Bilder. Aus meiner Sicht ist der Neubau leider ein vollkommener Missgriff. Das Grundstück hatte vorher etwas poetisches. Jetzt erscheint es nur noch "verwertet". Ich sehe wirklich nur einen Riegel ohne jegliche Inspiration. Da hilft auch kein ortstypisches Grau.
million ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:18 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum