Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.17, 11:24   #211
digger
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von digger
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Mannheim
Alter: 41
Beiträge: 317
digger könnte bald berühmt werden
Laut einem Zeitungsbericht von gestern (20.03.2017) Mannheimer Morgen, ist eine Bebauung in der Neckarstadt-Ost geplant.
Die Brachfläche an der Heinrich-Lanz-Schule und der Friedrich-Ebert-Straße.
Laut dem Artikel ist ein Mix aus Wohn.- und Gewerbe vorgesehen mit einem Hochpunkt (14 Stockwerke)
Bilder, Visualisierungen etc. habe ich noch keine gefunden.
Es handelt sich um das Grundstück, was auch mal als Standort für das neue Technische Rathaus im Gespräch war.
Hat dazu schon jemand Informationen?
digger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.18, 19:06   #212
Twal98
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 16.04.2018
Ort: Mannheim
Alter: 19
Beiträge: 6
Twal98 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
http://k1karree.de/ So soll das alte Mömax-Gebäude in K1 nach der Sanierung mal ausschauen. Auf jedenfall eine Aufwertung, aber auch nichts besonderes. Das es die Breite Straße einkaufstechnisch wiederbelebt glaub ich zwar nicht, aber die Läden die einziehen werden (Aldi, McFit, Trendfarbrik,...), werden dafür sorgen, dass der Laden für sich eigentlich laufen sollte. Zudem soll gegenüber das Gebäude in T1 abgerissen werden, da wo der Woolworth vor seinem Umzug war. Premier Inn stellt da ein Hotel hin... kann eigentlich auch nur besser werden, als das was da jetzt gerade steht. https://www.mannheim24.de/mannheim/m...e-9817101.html

Geändert von Twal98 (27.04.18 um 09:43 Uhr) Grund: Das Bild war leicht zu groß
Twal98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.18, 10:43   #213
tomcat
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 51
Beiträge: 216
tomcat ist im DAF berühmttomcat ist im DAF berühmt
Gerade musste ich echt schmunzeln als ich den Bericht über das geplante Hotel von Premier Inn gelesen habe. Zitat: "Die Hotelkette spricht von einem „Top-Standort“" Bin gespannt ob die Gäste welche nach Einbruch der Dunkelheit dort das Hotel verlassen wollen das genau so sehen, aber vielleicht ist die Zielgruppe der Gäste ja auch eher in Richtung Osmanischer oder Arabischer Länder ausgerichtet.
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.18, 18:01   #214
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.232
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von tomcat Beitrag anzeigen
vielleicht ist die Zielgruppe der Gäste ja auch eher in Richtung Osmanischer oder Arabischer Länder ausgerichtet.
Die türkische Einkaufsmeile in der Gegend - insbesondere die Brautmodengeschäfte - hat Kunden die europaweit anreisen, von daher kann das abseits der Polemik durchaus der Fall sein.

Problematischer ist da eher die Drogenszene in den Quadraten hinter T1.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.18, 13:28   #215
tomcat
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 51
Beiträge: 216
tomcat ist im DAF berühmttomcat ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von kato2k8 Beitrag anzeigen
Die türkische Einkaufsmeile in der Gegend - insbesondere die Brautmodengeschäfte - hat Kunden die europaweit anreisen, von daher kann das abseits der Polemik durchaus der Fall sein.

Problematischer ist da eher die Drogenszene in den Quadraten hinter T1.
Problematisch ist das sich jene welche schon länger hier leben schlicht sich nicht mehr in dieses Viertel verirren wollen, das ist aber keine Polemik, das ist Wahrheit. Hat ja schon sein Grund warum vom Declaton bis Möbel Laden da alles schlisst was auf eine "Breite" Zielgruppe ausgerichtet ist und nicht auf weitere Getto Bildung diverser zugezogener Bevölkerungsgruppen.

Und um es mal so ganz trocken zu sagen, und so auszusprechen wie es die Spatzen vom Dach pfeifen, sind doch diejenigen Clans welche den ganzen Gras Streetworker und was da noch so gehandelt wird das Verkaufsmaterial als Hintermänner zukommen lassen erfahrungsgemäß genau auch diejenigen welche dann wunderbar in dem "Getto" ihre sauer verdiente Kohle in diversen Läden waschen. Oder meinst du allen ernstes das im Zeitalter von überall Fee Wlan Whatsapp und Skype noch irgend jemand dort nen Call Shop samt Internetcafe braucht.

Das hängt alles zusammen und um die Lage dort verbessern zu können muss man das einfach ohne Rosa Brille berücksichtigen und auch aussprechen dürfen selbst wenn es zugegeben vor Sarkasmus trieft wie so manche meiner Aussagen. Sollte die Gegend um die breite Straße lieber Kato aber dein bevorzugter Einkaufsstandort sein und du dich dort behaglich wohl und sicher fühlen tust nehme ich alles zurück.

Unbestreitbar ist doch jedenfalls das die Aussage das wäre ein Top Standort wohl die Übertreibung des Jahres ist. So eine Aussage kann doch nur jemand treffen der nie vor Ort war und die Gegend nur von Googel Maps kennt. Unbestreitbar ist allerdings auch das so ein Hotel ein kleinen Baustein zur Verbesserung der Lage bringen kann. Insofern sehen wir die Ankündigung dort eines von einer renommierten Hotelgruppe errichten zu lassen mal ganz positiv.

Geändert von tomcat (30.04.18 um 13:32 Uhr) Grund: Rfehler
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.18, 17:41   #216
Eiskorn
Mitglied

 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: Mannheim
Alter: 27
Beiträge: 162
Eiskorn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Das Finanzamt in Mannheim/Mannheim Neckarstadt in L3,10
soll für 29 Mio Euro saniert werden. Momentan wird nach Ausweichquartieren für die Mitarbeiter gesucht.

Auf der Seite trapez-architektur.de findet man Visualisierungen.
Ich weiß nicht ob diese Visualisierung der Gewinner der Ausschreibung ist.
Dennoch ist dies weitaus ansehnlicher als der Istzustand.


Weiß jemand eigentlich, wie es mit dem Polizeipräsidium in L6 weitergeht?
Wird das Dach rekonstruiert oder bleibt das Geld in Stuttgart?
Eiskorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.18, 00:55   #217
tomcat
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 51
Beiträge: 216
tomcat ist im DAF berühmttomcat ist im DAF berühmt
Maßlos übertriebener Luxus auf Kosten des Steuerzahlers! Ein paar Container am Stadtrand hätten es sicher auch getan! Davon abgesehen steht der Bunker gegenüber dem Schloss eine noch hässlichere und unpassendere Fassade wie dieses Schiss-scharten Ungetüm mit Sinn freien Löchern wäre sicher selbst von einem Amateur mit Bauklötzen schwer zu erdenken gewesen. Reiht sich aber grandios ein in die Liste der neuen Bausünden welche Mannheims Innenstadt verunstalten, Ehrenplatz direkt hinter der neuen Kunsthalle!

und Sorry Eiskorn, ich habe keine Infos zum Stand Polizeipräsidium.
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.18, 11:20   #218
Twal98
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 16.04.2018
Ort: Mannheim
Alter: 19
Beiträge: 6
Twal98 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Meine letzten Information zum neuen Lage- und Führungszentrum in L6 sind zwar auch schon wieder ein Jahr alt, aber damals hieß es Baubeginn im Herbst 2018. Das heißt, es müsste sich in nächster Zeit mal was tun.
Beim Finanzamt bin ich jetzt auch nicht so begeistert von dem Entwurf, aber wir wissen ja noch nicht mal ob das der Gewinner ist. Es aber gleich als übertriebenen Luxus zu beschimpfen, finde ich ein bisschen überzogen. Da wird kein Palast hingebaut, sondern ein Gebäude das saniert werden muss, wird saniert und gleich noch ein bisschen umgestaltet.
Twal98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.18, 14:33   #219
bentzibentz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 31.08.2009
Ort: Mannheim
Beiträge: 254
bentzibentz wird schon bald berühmt werdenbentzibentz wird schon bald berühmt werden
Laut MM wurde der Entwurf von Schmucker & Partner gewählt für das Finanzamt. Konnte den Entwurf aber online nicht finden.
bentzibentz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.18, 19:12   #220
tomcat
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 51
Beiträge: 216
tomcat ist im DAF berühmttomcat ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von Twal98 Beitrag anzeigen
Meine letzten Information zum neuen Lage- und Führungszentrum in L6 sind zwar auch schon wieder ein Jahr alt, aber damals hieß es Baubeginn im Herbst 2018. Das heißt, es müsste sich in nächster Zeit mal was tun.
Beim Finanzamt bin ich jetzt auch nicht so begeistert von dem Entwurf, aber wir wissen ja noch nicht mal ob das der Gewinner ist. Es aber gleich als übertriebenen Luxus zu beschimpfen, finde ich ein bisschen überzogen. Da wird kein Palast hingebaut, sondern ein Gebäude das saniert werden muss, wird saniert und gleich noch ein bisschen umgestaltet.
@Twal98 wäre es nicht das "Finanzamt" wäre meine Kritik zum Thema Luxus, sicher weniger sarkastischer gewesen! Ändert aber nichts an der Einschätzung zur Fassade auf dem Entwurf. Aber warten wir mal die Pläne von Schmucker & Partner ab, bei dem Büro kommt öfters mal was ansehnliches raus.
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.18, 19:19   #221
Twal98
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 16.04.2018
Ort: Mannheim
Alter: 19
Beiträge: 6
Twal98 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Neues Führungs- und Lagezentrum

Das Finanzministerium hat den Bau des Lagezentrums über dem Polizeipräsidium genehmigt. Die Bauarbeiten beginnen Ende 2018 und sollen Mitte 2020 abgeschlossen sein. Nur leider ist die neueste Visualisierung der Dachkonstruktion gar nicht die, die ich im Kopf hatte. Den Gewinnerentwurf des Wettbewerbs fand ich großartig, den jetzigen dagegen eine bloße Entäuschung .

(Quelle: https://www.rnf.de/storage/thumbs/48...399/185430.jpg)

Geändert von Twal98 (09.09.18 um 08:37 Uhr) Grund: Quellenangabe
Twal98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.18, 18:56   #222
tomcat
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 51
Beiträge: 216
tomcat ist im DAF berühmttomcat ist im DAF berühmt
Twal98, hast du das Rendering aus dem MaMo, falls ja die Quelle immer angeben sonst kannst Ärger wegen dem Copyright bekommen. Beim MaMo wäre ich was Informationen über Neubauten (und so manch anderes auch) betrifft auch sonst vorsichtig, das ist nicht immer glaubhaft und öfters mal sehr schlecht recherchiert um es mal vorsichtig auszudrücken, da wird mal ganz schnell wie beim Moxy Hotel in Lu ein 7 Stöckiges Gebäude auf 3 gekappt. Was aber dein Einschätzung zu Optik hier anbelangt hast du zweifelsohne recht. Grauenvoll!!!
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.18, 20:40   #223
Eiskorn
Mitglied

 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: Mannheim
Alter: 27
Beiträge: 162
Eiskorn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Die Stadt Mannheim wird nach dem Krieg weiter geschändet.
Mehr kann ich dazu leider nicht sagen.
Eiskorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.18, 00:00   #224
tomcat
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 51
Beiträge: 216
tomcat ist im DAF berühmttomcat ist im DAF berühmt
Recht hast du Eiskorn, was die Bomben nicht geschafft haben schaffen nun sogenannte Architekten!!! Wer andere Meinung ist, ich bin offen für Diskussionen, sagt mir ein Gebäude von Architektonischem Wert das in den letzten Jahren in Mannheim gebaut wurde!
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.18, 20:43   #225
Twal98
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 16.04.2018
Ort: Mannheim
Alter: 19
Beiträge: 6
Twal98 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Joy am Ufer, Luzenberg


Vorweg, entschuldigt diese nicht vorhandene Bildqualität.
Ich bin heute in Luzenberg gewesen und hab unterwegs noch ein Bild von dem Projekt Joy am Ufer gemacht. Aus manch einem Blickwinkel wirken die 10 Häuser wie ne Mauer, eine ehrlich gesagt sehr langweilige Mauer. Die Häuser sind von außen so weit fertig, weshalb jetzt auch die angrenzende Straße neugemacht wird. Architektonisch gesehen ist es Stangenware, aber den Stadtteil wird es sicherlich weiterbringen. An der Hauptstraße, die Sandhofenerstraße, wurde ein Haus abgerissen und wird jetzt neugebaut und auch die Musikinsel (im Bild: das weiße Gebäude ganz rechts) ist eingezäunt. Ich denk mal das wird auch abgerissen. Das Projekt bringt also ein bisschen Schwung in den Teil der Stadt, was auf jeden Fall begrüßenswert ist.
Twal98 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:14 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum