Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.18, 15:21   #1
Marcus
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 22
Marcus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Neubau des Polizeipräsidiums an der Heinigstraße

Hier war der Neubau des Polizeipräsidiums bereits Thema. http://www.deutsches-architektur-for...ad.php?t=12365
Vielleicht kann man die dortigen Beiträge in den hiesigen Beitragsbaum Verschieben?

Die Preisträger des Architektenwettbewerbs sind:
Die Preisträger des Wettbewerbes sind:
1. Preis: Prof. Tobias Wulf, Stuttgart
zwei 2. Preise:
Harter + Kanzler Architekten, Freiburg
Code Unique Architekten, Dresden
An die Architekten "Leon + Wohlhage, Berlin" und "Müller + Reimann, Berlin“ wurde je eine Anerkennung vergeben.

Danach soll im Grundsatz der Entwurf von Tobias Wulf (Stuttgart) umgesetzt werden, wobei auch Elemente aus den anderen Entwürfen Berücksichtigung finden können. Interessant finde ich, dass es 2 zumindest oberirdisch nicht verbundene Gebäude geben soll. Dessen Sinn erschließt sich mir nicht so ganz...

Weitere Infos hier: https://mdi.rlp.de/de/service/presse...ttbewerbs-vor/
Und hier: www.ludwigshafen.de/nachhaltig/stadtumbau/ludwigshafen-baut/neubau-polizeipraesidium-rheinpfalz/
Visualisierungen sind hier zu finden: https://www.morgenweb.de/mannheimer-...d,1203328.html
Und hier auch die anderen Entwürfe: https://www.morgenweb.de/mannheimer-...lid,29814.html
Marcus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.18, 17:14   #2
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.232
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Im Modell (Link bei Stadt Ludwigshafen) sind zwei unmittelbar miteinander verbundene Gebäudeteile zu sehen.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.18, 17:33   #3
Marcus
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 22
Marcus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
^

Stimmt, das habe ich glatt übersehen. Auf den Visualisierungen wirkt es, als seien es zwei getrennte Baukörper.
Marcus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.18, 23:52   #4
tomcat
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 51
Beiträge: 216
tomcat ist im DAF berühmttomcat ist im DAF berühmt
Das Gebäude wird übrigens recht hoch, über 35 Meter, wer einen Full HD Auflösung hat sollte sich mal folgendes Video anschauen:

http://www.rnf.de/mediathek/tag/ludw...zeipraesidium/

Bei Sekunde 12 das Vid einfach mal anhalten, dann erkennt man das auf das Dach des Technikgeschoss noch mal ein Aufbau mit Verkleidung dazu kommt hinter der wohl unter anderem die Satelliten und Antennen Technik verborgen wird.

Nach unten wird auch etwas tiefer gebaut, 3 Stockwerke, unter anderem für die Arrestzellen. Da bekommt das Zitat von der gesiebte Luft doch gleich eine ganz neue Bedeutung.

Alles in allem finde ich den Entwurf recht ansprechend und finde Lu bekommt hier architektonisch eine kleine Bereicherung.
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:48 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum