Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.18, 11:20   #91
tomcat
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 51
Beiträge: 216
tomcat ist im DAF berühmttomcat ist im DAF berühmt
Die Pläne für ein weiteres Hochhaus auf dem Quatier sind wohl geplatzt, wie heute der Presse zu entnehmen war werden dort in kürze erst mal 2 weiter "Übernachtungs Betriebe" gebaut, unter anderem ein Holliday inn Express. Bilder gibt es hier:

http://www.foundation-kassel.de/Arch...-dem-Postareal

Übrig zu bauen bleibt noch ein Gebäude für Büros. Ich befürchte aber das auch dieses nun wie im Rendering von Foundation Kassel erstellt wird, also mit gerade mal 9 Stockwerken nicht mal ein Türmchen!

Der Bebauungsplan hatte ja von der Höhe wesentlich mehr hergegeben wenn ich mich richtig erinnere. Sehr Schade.
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.18, 22:00   #92
tomcat
Mitglied

 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Ludwigshafen
Alter: 51
Beiträge: 216
tomcat ist im DAF berühmttomcat ist im DAF berühmt
Dann ein paar Bildchen noch vom Quartier 13, zu erst das Hilton Garden Hotel und das Bürohaus daneben. Beim Hilton Garden Hotel ist auffällig das die Fassade wesentlich heller ist als die Historischen Portale. Ich habe leider selbst bei näherer Betrachtung nicht wirklich herausfinden gekonnt ob die Fassaden-teile nun Beton oder Naturstein sind. Sorry, ich bin da kein Experte. Auf jeden Fall wird das, sollten die Fassaden-teile nicht noch um einiges nachdunkeln ein ziemlicher Kontrast. Warum man das Hauptportal nicht in den Tower gebaut hat sonder in den Flachbau werde ich so wohl auch nie nachvollziehen können, das sieht irgendwie nicht wirklich stimmig von den Proportionen aus.











Die letzten beiden Bilder sind von den anschließenden Wohngebäuden und der neuen Quartier Straße.
Alle Bilder wie immer von meinem Bild mach Automat, kann nutzen wer will...



tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.18, 09:57   #93
kato2k8
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2008
Ort: Heidelberg
Alter: 39
Beiträge: 2.232
kato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbarkato2k8 ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von tomcat Beitrag anzeigen
Warum man das Hauptportal nicht in den Tower gebaut hat sonder in den Flachbau werde ich so wohl auch nie nachvollziehen können, das sieht irgendwie nicht wirklich stimmig von den Proportionen aus.
Wie schon mal erwähnt wird das Portal damit wieder an seine ursprüngliche Stelle in der Platzmitte gerückt; von dieser wich es ab seit der Bahnhof aufgeschnitten und die vordere Hälfte in den Platz hereingerückt worden war. Da auf dieser Seite (Taxiplatz) ja auch eine freie Sichtachse auf die Fassade besteht, würde das Portal im Sockel des Turms "schräg verschoben" wirken.
kato2k8 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:30 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum