Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.06, 18:25   #1
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.496
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Alte Akademie Neuhauser Str. 8-10 Umbau/Sanierung [in Planung]

Die Alte Akademie an der Neuhauser Strasse 8-10 soll anscheinend umziehen und verschiedene Nutzungen sollen dort untergebracht werden. Hier ein leider etwas verwackeltes Photo. Wenn ihr draufclickt, koennt ihr eine grosse Variante sehen und hoffentlich den beistehenden Text besser lesen. Interessant ist vor allem, dass auch die 4 Innenhoefe teilweise geoeffnet werden sollen. Nach den 5 Hoefen und dem Alten Hof nun ein 4 Hoefe Projekt?


LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.09, 16:53   #2
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.456
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Nachdem diese Woche der Umzug des Statistischen Landesamtes nicht wie geplant nach Giesing, sondern gleich nach Fürth beschlossen wurde, beginnen wieder die Diskussionen über die Nachnutzung des Areals in der Innenstadt, dessen Wert deutlich über 100 Mio. Euro liegen soll. Noch ist unklar, wie hoch der Anteil der Büro- und Einzelhandelsnutzung sein darf:

http://www.abendzeitung.de/muenchen/149364
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.12, 17:01   #3
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 56
Beiträge: 290
munichpeter wird schon bald berühmt werdenmunichpeter wird schon bald berühmt werden
Alte Akademie

Nun ist es soweit. Der Freistaat Bayern schreibt die" Alte Akademie "meistbietend zum Kauf aus .
http://www.immobilienreport.de/gewer...e-Akademie.php
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.12, 11:33   #4
SimonMuc
Mitglied

 
Benutzerbild von SimonMuc
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: München
Alter: 32
Beiträge: 115
SimonMuc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ob das der richtige Weg ist, so eine unersetzliche Immobilie gegen Höchstgebot (immerhin im Erbbaurecht auf "nur" 65 Jahre) auszuschreiben?
So ist gesichert, dass nur Filialisten und teure Büros und Wohnungen entstehen.

Vielleicht werden wenigstens die Innenhöfe aufgewertet und öffentlich zugänglich.

Und was hat es dem Freistaat gebracht, dem Modehaus Hettlage den Vertrag so frühzeitig zu kündigen (Hettlage ist ja schon im März 2012 ausgezogen)? Damit der gesamte Komplex mehr Geld bringt?
SimonMuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.12, 12:08   #5
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.456
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Ja, ich hoffe auch, dass hier vor allem Qualität entsteht, sowohl architektonisch und städtebaulich als auch was den Einzelhandelsmix angeht. Sehr gespannt bin ich auf die Eröffnungen von Hofstatt, Joseph-Pschorr-Haus und Palais an der Oper. Diese drei Großprojekte werden einen Benchmark-Effekt für zukünftige Einzelhandelsprojekte in Muc haben, ähnlich wie es vor einigen Jahren mit den Fünf Höfen im positiven Sinne der Fall war.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.12, 17:28   #6
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 56
Beiträge: 290
munichpeter wird schon bald berühmt werdenmunichpeter wird schon bald berühmt werden
Hätte mir auch eine kulturelle Nutzung gewünscht. Daraus dürfte aber nichts werden. Ich habe vor einigen Monaten an den Finanzminister geschrieben mit der Anregung, ob es nicht möglich wäre , den gewünschten neuen Konzertsaal im Areal unterzubringen.
Antwort: Das Gebäude ist nicht geeignet , weil zu klein.
Was ich wirklich nicht nachvollziehen kann. Somit wird es ein Investorenobjekt werden mit dem immergleichen Glaskasten. Schade drum.
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.12, 20:59   #7
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.496
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
@munichpeter,
die Bestandsbauten werden nicht abgerissen werden.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.12, 15:12   #8
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 56
Beiträge: 290
munichpeter wird schon bald berühmt werdenmunichpeter wird schon bald berühmt werden
Ja, das trifft aber nur auf die Renaissancefassade beim Richard-Strauss-Brunnen zu, , aber der Fünzigerjahrebau, wo früher Hettlage drin war, sehr wohl nicht.
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.13, 17:36   #9
Jilib
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.01.2012
Ort: münchen
Beiträge: 248
Jilib könnte bald berühmt werdenJilib könnte bald berühmt werden
eine Investorengruppe hat die Alte Akademie in der Kaufinger übernommen

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...zone-1.1667775

das wird sicher interessant, man darf gespannt sein
Jilib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.13, 19:29   #10
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.040
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Solange die an der Fassade nichts ändern, können die damit machen was sie wollen...
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.13, 22:58   #11
infoarchitect
Mitglied

 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: München
Beiträge: 175
infoarchitect könnte bald berühmt werden
"Unvorstellbar ist auch, dass die Fassade etwa mit Schaufenstern geöffnet wird"

Das wurde fast schon richtig erfasst: Unvorstellbar ist in München, dass sich überhaupt mal etwas weiterentwickeln darf.
infoarchitect ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.13, 23:01   #12
Flo_K
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: München
Alter: 31
Beiträge: 342
Flo_K könnte bald berühmt werden
Hier sollte man aber schon unterschieden zwischen verschiedenen Qualitäten der Gebäude. Die Alte Akademie ist ein Fall, wo auch ich gegen Fassadenänderungen bin.
Flo_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.13, 00:18   #13
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.496
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Warum auch nicht einen Innenhof überdachen? Man kann hierbei auch sehr schonend mit der Bausubstanz umgehen und doch reizvolles schaffen. Ich finde es schade, dass sofort Denkverbote ausgesprochen werden.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.13, 13:19   #14
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.040
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Ein überdachter Innenhof, mit einem netten Cafe a la Cafe Luitpold und exotischen Pflanzen...das ganze mit etwas Nostalgie.

Das hätte schon was.


Auf jeden Fall aber sollte die Akademie nun öffentlich zugänglich werden.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.13, 18:47   #15
timovic
Mitglied

 
Registriert seit: 19.11.2009
Ort: München
Alter: 40
Beiträge: 203
timovic ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Wieso Palmen? Kastanien. Ein schöner überdachter Biergarten für den deutschen Sommer!
timovic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:08 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum