Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.07, 22:53   #1
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Stadtparkquartier am alten Güterbahnhof [realisiert]

Das 94.000 m² Geländes des ehemaligen Güterbahnhofs an der alten Wöhr soll nun endlich erschlossen werden. Auf dem Gelände, welches sich über mehrere hundert Meter entlang der S-Bahnstrecke erstreckt, sind 1/3 Arbeits- und 2/3 Wohnflächen (insgesamt 500 Wohneinheiten in vielfältigen Varianten) geplant. Außerdem wird wohnverträgliches Gewerbe, Nahversorgung, Diensleistung und eine Kita entstehen.

Ich habe im Internet kaum Brauchbares gefunden.

Da ich dort regelmäßig vorbeikomme, ist mir bereits aufgefallen, dass die alten Hallen, soweit ich das erkennen kann, bereits alle abgerissen wurden. Nur noch die Gebäude im südlichen Bereich stehen und bleiben, wie es den Anschein hat, auch erhalten.

Erwähnenswert ist noch, dass am nördlichen sowie am südlichen Ende zwei markante Akzente gesetzt werden sollen. Ich schätze, die Gebäude haben beide etwa 11-12 Stockwerke.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.07, 22:55   #2
maegis
°
 
Benutzerbild von maegis
 
Registriert seit: 21.08.2005
Ort: _zürich
Beiträge: 678
maegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Mensch
ich hab noch ne alte wettbewerbe aktuell, in der das vorgestellt wurde. ich schau mal wer da der gewinner war.
__________________
alle von mir eingestellten photos © maegis, außer es steht was anderes dran
maegis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.07, 22:58   #3
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Naja, den Masterpan scheint ja Prof. Carsten Lorenzen gewonnen zu haben in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsarchitekten Peter Brecht, oder redest du schon von den einzelnen Gebäuden?
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.07, 23:12   #4
maegis
°
 
Benutzerbild von maegis
 
Registriert seit: 21.08.2005
Ort: _zürich
Beiträge: 678
maegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Mensch
das meinte ich auch.
hier gibts auch noch mal ein wenig dazu zu lesen
__________________
alle von mir eingestellten photos © maegis, außer es steht was anderes dran
maegis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.07, 23:26   #5
maegis
°
 
Benutzerbild von maegis
 
Registriert seit: 21.08.2005
Ort: _zürich
Beiträge: 678
maegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Mensch
und laut plan sinds an der alten wöhr 8 und an der hellbrookstraße 10 geschosse, wobei da erdgeschoss mitzählt
__________________
alle von mir eingestellten photos © maegis, außer es steht was anderes dran
maegis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.07, 23:56   #6
wmeinhart
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von wmeinhart
 
Registriert seit: 16.01.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 501
wmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Mensch
Schön, dass es dort voran geht, das Teil ist ja nun schon etliche Jahre eine Gewerbebrache.
__________________
W.Meinhart, Hamburg

Geändert von wmeinhart (07.05.07 um 17:03 Uhr)
wmeinhart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.07, 13:27   #7
Dykie
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dykie
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Pinneberg/Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 1.629
Dykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein Lichtblick
Sehr erfreuliche Entwicklung. Nun haben wir also ein weiteres größeres Projekt, wo eine (Fast-) Brache beseitigt und neuer Wohnraum geschaffen wird. Wer weiß, vielleicht knackt Hamburg ja in absehbarer Zeit die 2 Mio.-Marke? 7-9 Obergeschosse finde ich recht sinnvoll, da so alles etwas urbaner wirkt. Hab nur die Befürchtung, dass es wieder auf Flachdächer hinauslaufen wird.
Laut maegis' Artikel sollte ja 2003 Baubeginn sein. Kommt wohl nicht ganz hin, wenn sie jetzt erst mit den Abrissarbeiten nahezu fertig sind, oder?
__________________
Fotos/Pics © Dykie. Bei Interesse bitte PN schicken.
Dykie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.07, 17:03   #8
DiggerD21
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: Breslau
Beiträge: 1.117
DiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer Mensch
Hä? Das Areal gehört bereits zu Winterhude? Für mich hört Winterhude am östlichen Rand des Stadtparks an der Saarlandstraße auf.
DiggerD21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.07, 19:06   #9
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Ich hab mal Güterbahnhof Winterhude und Parkensemble Barmbek auf eine Google maps Karte gestellt.

Google Maps

Ist ja wirklich unglaublich das 2 so grosse Projekte gleich nebeneinander gebaut werden. Das sind über 900 Wohneinheiten die in Barmbek Nord gebaut werden, das ist mehr als in manch anderen Städten insgesamt gebaut wird.

Das ist ein riesen Schritt für Barmbek und für die Fuhlsbüttler-Straße.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.07, 15:04   #10
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Die Abrissarbeiten sind im vollen Gange, ist aber mal wieder alles viel zu grün um zu fotografieren. Wer ein Kanu hat, konnte mal Fotos machen, die Westseite ist fast ohne Bauzaun, nur durch ein Arm der Alster getrennt.













Vom Bahnhof Rübenkamp


Aus dem ZUG




Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.07, 20:43   #11
maegis
°
 
Benutzerbild von maegis
 
Registriert seit: 21.08.2005
Ort: _zürich
Beiträge: 678
maegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Mensch
da ich dort fast täglich vorbeifahre, hab ich aus der bahn auch mal ein paar nicht sehr aussagekräftige bilder gemacht.





__________________
alle von mir eingestellten photos © maegis, außer es steht was anderes dran
maegis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.07, 21:02   #12
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Danke euch beiden. Habt ihr weitaus mehr Erfolg gehabt beim aus der Bahn knipsen als ich.
Es scheint richtig los zugehen.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.07, 14:22   #13
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Ein wesentlich jüngerer Artikel berichtet mittlerweile von 750 Wohnungen mit 70.000 m² sowie Gewerbeeinheiten und Einzelhandelsflächen mit einer Nutzfläche von rund 14.000 m².

drei Jahre Bauzeit.

http://irpages2.equitystory.com/cgi-...anguage=German


Edit:

http://www.tag-ag.com/portfolio/juen...portfolio.html

Akquisitionszeitpunkt: Dezember 2006
Transaktionsvolumen: € 31 Mio.
750 Wohneinheiten
Wohnfläche: 84.000 m²
Geplante Investitionen: € 138 Mio.


Hier gibt es endlich auch Bilder:
http://www.tag-ag.com/uploads/pics/N...bau_B01_01.jpg

http://www.tag-ag.com/uploads/pics/N...bau_B02_01.jpg
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.07, 19:56   #14
DiggerD21
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: Breslau
Beiträge: 1.117
DiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer MenschDiggerD21 ist ein geschätzer Mensch
Der öffentliche Platz wird sich an der Stelle bestimmt gut machen. Je nachdem, wie dicht die Bebauung dann wirkt, kann das sehr schön, und dennoch ruhig werden.
DiggerD21 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.07, 18:19   #15
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Ich glaube dieses Objekt von Tag ist nicht das einzige das dort gebaut wird.

Auf der Hamburg real-estate Seite wird noch das nördliche Gebiet angeboten.

angebot-ehem-gueterbahnhof-barmbek

Es ist zweigeteielt in Gebiet A & B

A: 14.000m² für 18.400m² BGF Wohnungen
und
Gebiet B: 7.000m² für 16.500m² Gewerbe.
Die Gebiete werden im Sommer 2008 freigegeben.

Somit werden auf dem Gebiet insgesamt 88.400 m² Wohnungen
und
30.500m² Gewerbe gebaut.
Bei 90m² durchschnittliche Wohnfläche wären das fast 1.000 neue Wohnungen.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:24 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum