Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.15, 14:27   #841
creolius
Mitglied

 
Registriert seit: 14.02.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 177
creolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfach
Zitat:
Zitat von Wagahai Beitrag anzeigen
Es ist manchmal schon erstaunlich, wie ein von irgendwelchen StZ-Repochtern, die wie eh und je nichts anderes zu tun haben als Kartellarbeit für die Königstraßenmonopolisten zu betreiben - salopp dahin gekleckerter Halbsatz Milaneo an diesem Feriennachmittag sehr überschaubar besucht für so viel Furore sorgen kann. Weniger Hysterie, mehr Weißbier - und alles wird gut
Volle Zustimmung Wagahai

Schon unsäglich, wie hier von manchen Stz-Schmierfinken mal kurz ein gelungenes Einkaufszentrum schlecht gescrhieben wird, nur weil's irgendwie mit S21 in Verbindung gebracht wird und man natürlich alles schlecht finden muss, was auf dem A1-Areal steht. Die Leier kennen wir doch, und das manche hier noch mit einstimmen ist um so bedenklicher!
creolius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.15, 14:37   #842
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.867
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
@Regent
Man kann jetzt natürlich alles über den grünen Klee loben und alle Kritiker lächerlich machen

Mache ich nicht. Man muss aber auch nicht anlässlich eines StZ-Halbsatzes alles schwarzmalen. Als ich nachmittags kürzlich dort war, war´s nämlich rammelvoll. Ich glaube, ich werde StZ-Reporter

Außerdem sehe ich das Ganze weniger subjektiv (als Verbraucher), sondern mehr aus der Unternehmens- und Stadtentwicklungsbrille, und da bleibt dahingestellt, ob ich selbst dort einkaufen oder verweilen möchte oder nicht. Entweder es funktioniert in der Summe oder nicht, abzulesen allein an harten Fakten. Für belastbare Bewertungen und Urteile ist es allerdings noch viel zu früh.

dann braucht man aber auch nicht heulen wenn das Milaneo dem Schicksal des Stern-Centers in Sindelfingen oder dem Ludwigsburger Marstall-Center folgt.
Unwahrscheinlich. Mit Kleinstadtperipherien mit mäßig attraktivem Verkehrsanschluss lässt sich das Milaneo m. E. in jeglicher Hinsicht nicht vergleichen.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.15, 14:43   #843
Sapperlott
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.05.2015
Ort: Schtuagrd
Beiträge: 430
Sapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von creolius Beitrag anzeigen
Schon unsäglich, wie hier von manchen Stz-Schmierfinken mal kurz ein gelungenes Einkaufszentrum schlecht gescrhieben wird, nur weil's irgendwie mit S21 in Verbindung gebracht wird und man natürlich alles schlecht finden muss, was auf dem A1-Areal steht. Die Leier kennen wir doch, und das manche hier noch mit einstimmen ist um so bedenklicher!
"Umso bedenklicher" finde ich persönlich eher, dass jegliche Kritik die nicht dem persönlichen Gusto entspricht, sofort in die S21-Ecke geschoben wird, das wird ja langsam zur schwäbischen Version von "Godwin's Law"!

Das ist ja mittlerweile schlimmer als die wildesten Verschwörungstheorien der Baumkuschler!

Ich jedenfalls habe in dem Artikel nicht eine einzige Anspielung auf S21 gefunden!

Abgesehen davon hat das A1 auch nicht das geringste mit S21 zu tun! Das ist das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs und wurde schon zur Neubebauung platt gemacht, noch bevor auch nur die allererste Idee zu S21 entstanden ist.
Sapperlott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.15, 14:44   #844
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.872
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Zitat:
Zitat von Wagahai Beitrag anzeigen
Unwahrscheinlich. Mit Kleinstadtperipherien mit mäßig attraktivem Verkehrsanschluss lässt sich das Milaneo m. E. in jeglicher Hinsicht nicht vergleichen.
Lass dich davon nicht täuschen. Wenn die Stimmung dort kippt kann das sehr schnell passieren. In meinen Augen hat das Milaneo kein herrausragendes Angebot sondern ist sehr austauschbar – im Vergleich zum z.B. Breuninger. Wenn dann noch pöbelnde Halbstarke die Aufenthaltsqualität mindern kann das Ganze schnell nach hinten losgehen, und die Tendenzen sind bereits da. Es würde mich freuen wenn das Milaneo auf Dauer funktioniert, dafür muß m.E. aber nochmal am Konzept gefeilt werden.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.15, 15:20   #845
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.867
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
@Regent
Da ist glaube ich ein Denkfehler. Du brauchst kein (subjektiv) herausragendes Angebot, um einen Bomben-Umsatz zu machen. Milaneo hatte nie den Anspruch, zur neuen 5th Avenue oder Ginza zu werden, allenfalls warenmäßig durchwachsene Königstraße 2.0 (mit Dach und kompakter)

Warum auch, es reicht, wenn für jeden was dabei ist (wie Königstraße), mit Produkten und Dienstleistungen, die "gehen" (= austauschbar), kompakt, gut angebunden, attraktiv präsentiert, in ausreichender Größe und Konzentration, Verweilmöglichkeiten. Das alles leistet das Center bisher ziemlich gut. Aus unternehmerischer Sicht würde ich sagen, dass bis auf Kurdo - nicht alles, aber doch sehr Vieles professionell und richtig gemacht wurde, wie man es auch von ECE erwarten konnte.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.15, 15:34   #846
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.872
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Und was bleibt wenn das Zugpferd Primark doppelt so groß in der Königsstraße eröffnet? Man hat hier einfach zu sehr auf eine gewisse Klientel gesetzt und das wird sich rächen. Spätestens wenn Reserved, TK Maxx und das Primark Kaufhaus da sind zieht es die Kids wieder auf die Königsstraße.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.15, 16:16   #847
creolius
Mitglied

 
Registriert seit: 14.02.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 177
creolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfach
Milaneo wird immer erfolgreich bleiben, weil es ein Einlaufzentrum für junge, moderne Leute ist. Der Omastyle hat ausgedient! Die coole Architektur hier wirkt anziehend und nicht so bieder wie im Königstraßen-Umfeld. Deshalb ist es echt albern, wenn jetzt ein paar hier versuchen, das Milaneo verkrampft schlecht zu schreiben. Das neue, hippe Stuttgart ist hier, und wenn erst noch das Cloud7 fertig ist,wird es ein noch viel größerer Anziehungspunkt. Wagahai hat mit seiner tollen Fotodokumentation ja auch schon oft bewiesen, wie anziehend das auf die Menschen wirkt. Also: Bach flach halten...
creolius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.15, 16:26   #848
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.872
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Ich bin 33, habe Design studiert und bin jedes Wochenende in Clubs unterwegs. Entweder bin ich jetzt Omastyle, oder ich weiß auch nicht, jedenfalls zieht mich das Angebot im Milaneo nicht an. Aber für mich ist auch eher Kreuzberg oder Shoreditch Hip, Primark irgendwie weniger.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.15, 16:54   #849
creolius
Mitglied

 
Registriert seit: 14.02.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 177
creolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfachcreolius braucht man einfach
Naja, Milaneo besteht ja eben nicht nur aus Primark, obwohl der Erfolg da eigentlich für sich spricht. Und das kulturbereichernde Volk, das dich im Milaneo zurecht gestört hat, findest du leider auch anderswo in der City.
Es wäre jedenfalls der falsche weg, das hier jetzt vorsätzlich schlecht zu reden weil man damit Fritzle, Petzold und Co. noch in die Hände spielt...
creolius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.15, 21:40   #850
Sapperlott
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.05.2015
Ort: Schtuagrd
Beiträge: 430
Sapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein LichtblickSapperlott ist ein Lichtblick
Zitat:
Zitat von creolius Beitrag anzeigen
Es wäre jedenfalls der falsche weg, das hier jetzt vorsätzlich schlecht zu reden weil man damit Fritzle, Petzold und Co. noch in die Hände spielt...
Deine Argumente sind immer wieder beeindruckend!
Sapperlott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.15, 21:26   #851
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Tippe schwer auf Satire.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.15, 23:08   #852
Trumpysky
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Trumpysky
 
Registriert seit: 02.07.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 44
Beiträge: 243
Trumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfach
Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazugeben.

Erstens finde ich es immer wieder fatal Breuninger mit Milaneo und Gerber zu vergleichen. Bei Breuninger handelt es sich um ein Life-Style Modehaus und nicht um ein Einkaufszentrum.
Auch bedient Breuninger eine ganz andere Kundschaft wie das vom Milaneo und Gerber. Selbst das von Breuninger gebaute Dorotheen Quartier wird sich im Luxusbereichen und nicht in der breiten Masse bewegen.
Dort werden bekannte Luxusmarken einziehen und in den Restaurants und Bars sollen die oberen Zehntausend ihre neue Heimat finden und nicht das Publikum von der Theo. Also bitte lasst diesen Vergleich!

Ich war heute im Milaneo - von gähnender Leere keine Rede. Da es mal gute und schlechte Tage gibt, ist wohl jedem klar. Es würde mich auch interessieren, um welche Zeit der Reporter dort war.
Ich war selbst schon im Breuninger und auch in anderen Läden auf der Königstraße, dort herrschte genauso gähnende Leere. Geht Breuninger und Co. deshalb pleite? Ich denke nicht!

Der so oft kritisierte Branchen-Mix im Milaneo befindet sich genauso auf der Königstraße nur in breiterer Form.
Man könnte jetzt auch wetten und durch die Ansiedelung von TK MAXX, Reverved und Primark verkommt unsere Königstraße zur Billigmeile! Man wird sehen, ob die Läden sich auf Dauer auf der Königsstraße halten können und
welcher Wandel überhaupt in naher Zukunft herrschen wird.

Man sollte auch bedenken, falls Primark wirklich ins ehemalige Karstadtgebäude einzieht, dass die Eröffnung erst Mitte 2017 erfolgt. Solange dauert nämlich der Umbau des Gebäudes.
In zwei Jahren kann viel passieren und wer weiss vielleicht sind in 2 Jahren Ramschklamotten nicht mehr so Hip wie jetzt.
Trumpysky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.15, 06:53   #853
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.335
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
Zitat:
Zitat von Regent Beitrag anzeigen
Wer von euch hat den außer Pizza schon einmal etwas im Milaneo erworben?
Keine Pizza, dafür ein Äppl-Ladekabel. Und danach schnell wieder raus. Wenn dieser Rummel modern, jugendlich und hip sein soll bin ich gerne "omastyle".
Waren nicht auch "Stiletto-Runs" geplant? Sorry, no, andere Zielgruppe.

Aber sollen ruhig alle hinrennen, dann ist es im Oma-Breuninger nicht so voll.

Denke aber auch dass das ganze Ding mit Primarks Wegwerfklamotten steht und fällt. Zu einem Abgesang würde ich mich allerdings nicht hinreissen lassen...eher zu einem kühlen Weissbier.

@Kurdo: sehe das nicht als Fehler an, sondern als knallharte Zielgruppenanalyse. Das können sie, im ECE.
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Geändert von hans.maulwurf (03.06.15 um 07:41 Uhr)
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.15, 08:42   #854
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.872
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Zitat:
Zitat von hans.maulwurf Beitrag anzeigen

@Kurdo: sehe das nicht als Fehler an, sondern als knallharte Zielgruppenanalyse. Das können sie, im ECE.
Na dann doch lieber den Rapper "Haftbefehl". Der wird auch von der Hipsterfraktion anerkannt und rekrutiert sein Publikum nicht nur aus zukünftigen Rockerbandenmitgliedern und ISlern. Als Kurdo da war kam es nicht nur fast zu einer Massenpanik, sondern auch zu Handfesten Auseinandersetzungen unter den Besuchern http://www.stuttgarter-zeitung.de/in...5422c9fb9.htmlhttp://www.stuttgarter-nachrichten.d...5ba67c263.html. Wenn das die Zielgruppe des Milaneo sein soll, dann gute Nacht!
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.15, 12:30   #855
jaggyjerg
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Mond
Beiträge: 790
jaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunft
Leute, jetzt mal ehrlich, ob der ganzen Diskussion um Kurdo oder Haftbefehl:
Glaubt ihr allen Ernstes, die Mitarbeiter von Ece sind zu dumm, genau das unsrige, von Ihnen selbst erschaffene Einkaufszentrum Milaneo erfolgreich zu betreiben?

http://www.ece.de/unternehmen/daten-und-fakten/
__________________
Stuttgart. Zwischen Stute und Garten.
jaggyjerg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:13 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum