Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.09, 20:26   #1
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.957
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Sanierung/Umbau Landtag (Umbau fertig)

  • Landtag lässt derzeit prüfen, wie viel zusätzliche Fläche jede Fraktion benötigt, Neubau wahrscheinlich
  • Haus der Abgeordneten (1987) zu eng, tw. 2 Personen in 13,3qm-Büros
  • Wegen Parlamentsreform ab 2011 Umwandlung Teilzeit- in Vollzeitparlament, mehr Büroraum in Stuttgart benötigt

    Standort-Kandidaten:
  • Akademiegarten neben alten Landtag
  • vor der Württembergischen Landesbibliothek an B14 (Standort kollidiert mit LaBi-Erweiterung?)
  • gegenüber dem Karlsplatz (Ecke Planie/B14?)
  • Auch im Gespräch: Abgeordneten ins Neue Schloss und Neubau Plenarsaal an Rückseite des Neuen Schlosses (!)
  • Im Herbst sollen Funktion und Standort eines Neubaus fest gelegt werden
  • 10.000qm-Variante schlichter Bürobau = Verdopplung der derzeitigen Nutzfläche, 25 Mio. EURO
  • Variante inkl. Plenarsaal = ev. 100 Mio. EUR oder mehr, hier "architektonisches Glanzlicht" gefordert
  • BB Hahn protestiert schon mal: Akademiegarten solle nicht bebaut werden, statt dessen aber Parkplatz vor dem Landtag
  • Auch Wölfle (Grüne) gegen Bebauung Akademiegarten
Quelle: StN-Online
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.09, 22:21   #2
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Wieder mal Landtag

Cranko-Ballettschule, Bibliotheksbauten, Politikerbauten. Merken die überhaupt noch was

Bitte keine Presseartikel kopieren.

Geht´s eigentlich noch? Mal eben eine Verdoppelung!

Wenn die Parlamentarier Vollzeitparlamentarier werden, brauchen sie also auch doppelt so viel Platz und wohl viermal so viele Mitarbeiter Was ist das für eine Milchmädchenrechnung? Wie wär´s wenn sie dann weniger Unterstützung brauchen, weil sie dann mehr selber machen oder brauchen Politiker immer einen Wohlfühlstab samt Grüßaugust um sich rum.

Nein, es dürfte schlicht darum gehen, mit fadenscheinigen Argumenten dem dummen Volk weitere steuerbezahlte Günstlinge anzudrehen. Selbstbedienung bis zum Untergang.

Einziger Lichtblick ist, daß bei der großen Lösung wenigstens von architektonischem Glanzlicht gesprochen wird.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.09, 23:36   #3
damator
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Bietigheim-Bissingen
Beiträge: 250
damator ist ein geschätzer Menschdamator ist ein geschätzer Menschdamator ist ein geschätzer Menschdamator ist ein geschätzer Mensch
versteh ich auch nicht, wofür man auf einmal soviel mehr Platz braucht.

Bin in der derzeitigen Lage gegen einen Neubau. Was passiert dann überhaupt mit dem alten Landtag? Warum wird nicht über eine Renovierung gesprochen, wenn die Technik nicht mehr zeitgemäß ist? Für Licht von Oben in den Plenarsaal würde es dann ja wohl auch noch reichen.
damator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.09, 22:04   #4
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.957
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Präsident des Landtags spricht sich offenbar für Neubau im Akademiegarten oder für Belegung Neues Schloss aus, Entscheidung "noch in diesem Jahr".
Quelle: StN 08.08.09
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.10, 19:46   #5
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.957
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Neues Schloss ist zu klein. Die Lösungssuche geht weiter.
Quelle: SWP
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.10, 11:37   #6
Chris73
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: Stuttgart-Nord
Beiträge: 667
Chris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle Zukunft
Laut einem aktuellen Presseartikel wissen wir nun zumindest wo nicht gebaut wird.
  • OB lehnt Standort im Akademiegarten (also zwischen Neuem Schloss und Konrad-Adenauer-Straße) ab
  • Parkplatz zwischen heutigem Landtag und Oper scheidet aus, da sonst die darunter liegende TG aufgegeben werden müsste

Als Alternative schlägt OB Schuster vor, die Abgeordneten sollten in den Neubauten am Karlsplatz ihre Büros bekommen und dann zu Fuß in den sanierten Landtag pilgern.

Quelle: http://www.stuttgarter-zeitung.de/st...-ein-tabu.html

Bereits Anfang April hatte CDU-Fraktionschef Hauk das A1-Areal als Standort für einen neuen Landtag abgeleht. Zitat damals: "Der Landtag wird nicht im architektonischen Schatten einer Großbank gebaut."
Chris73 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:26 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum