Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.10, 18:30   #16
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Oftmals wurden die vorgestellten Bauten ja nicht realisiert... Gibt es für die PDF eigendlich irgend eine Verbindlichkeit? OK, viele Projekte sind in der Bau Phase... Oder sollen die Entwürfe Investoren anziehen?
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.10, 14:22   #17
Baukunst
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Baukunst
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Berlin
Alter: 40
Beiträge: 904
Baukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfach
Mir gefällt das "Herz-Gefäß-Zenrum Südklinikum" außerordentlich gut. Man kann aber nicht abstreiten, dass es sich hierbei um astreinen 1960er-"Historismus" handelt. Vorbild könnte der Dresdner Kulturpalast gewesen sein (?)
Seht selbst: http://www.bing.com/maps/default.asp...%20Deutschland
Das Sebald-Ding könnte mit einer Natursteinverkleidung gut aussehen, mit eingefärbtem Beton vermutlich entsetzlich. Interessant, aber nicht meins.
Baukunst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.11, 13:44   #18
MaxFelder
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Nürnberg
Alter: 41
Beiträge: 16
MaxFelder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Baustelle Zukunft 2011

Die neue Broschüre ist erschienen:

http://nuernberg.de/imperia/md/wirts...2011_klein.pdf

Wenig Neues.
Viele Objekte sind zum zweiten oder dritten mal mit dabei. Oder (fast) fertiggestellt.

Vom Baugebiet Nordostbahnhof ist eine Übersicht abgebildet.
Weiß vielleicht jemand wie da der Stand ist? Ist der Städtebauliche Vertrag geschlossen worden?

Das Gebäude des ehemaligen Hauptgüterbahnhofs (Kohlenhof) soll revitalisiert werden:
http://www.aurelis-real-estate.com/f...200dpi_RGB.pdf
MaxFelder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.11, 20:26   #19
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Im Westen nichts neues

Aber die Visualisierung vom Kohlenhof in der PDF find ich klasse .. 2 Türmchen an der Kreuzung mit einer richtigen Straßenschlucht dazwischen
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.11, 23:37   #20
DS-17
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: Fürth
Beiträge: 281
DS-17 könnte bald berühmt werden
Ja, die Türmchen gefallen mir auch. Das wertet das gesamte Gebiet um den Plärrer auf und macht den Plärrer da noch etwas wichtiger als "Hochhaus-Stadtkern". Aber trotzdem gefällt mir die Allee überhaupt nicht. Die Straße ist viel zu schmal und müsste um einiges breiter sein. Zudem macht sie einmal einen seltsamen Schwenk, dass man meinen könnte, dass es zum Teil einspurig wird. Sowas ist dann keine Allee mehr und eine solche Straße wird irgendwann, wenn die Bäume größer sind, von den Ästen zerdrückt, dass man die Bäume als zu wuchtig und die Straße als zu klein empfinden wird. Die muss mindestens zweispurig werden, ansonsten wäre es wieder nichts Halbes und nichts Ganzes.
DS-17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.11, 13:21   #21
L.Soski
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: -hausen
Alter: 35
Beiträge: 12
L.Soski befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die Architektur, die nur ein paar Putz-Farbflecken definieren, ist weder innovativ noch wirkt sie hochwertig. Man muss wahrscheinlich an dieser Stelle stark an den Baukosten sparen. Dafür bietet das Areal Chancen auf Büroprojekte im urbanen Umfeld, die wirklich gute ÖV-Erschliessung vorweisen. Es verdient mehr als dieses Projekt die Prädikate "ökologisch" und "energiesparend".

Die zwei kleinen Hochhäuser könnten um ein paar Meter mehr entfernt sein, damit sie sich nicht gegenseitig derer Wirkung klauen. Es könnte noch ein drittes an der Allee vorgesehen werden, am besten am Ostrand des Parks nördlich von der Allee.
L.Soski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.11, 08:28   #22
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Ich finds auch weder besonders einfallsreich noch in irgendeiner Weise großzügig.
Sorry, aber wenn man sieht, was da so in München an der Bahn zum Hauptbahnhof entlang alles gebaut wird ...
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.11, 11:49   #23
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
München - Nürnberg, ich kanns nicht mehr hören! Warum wird immer miteinander verglichen, was nicht zu vergleichen ist?! In erster Linie muss hier die Verbesserung zum jetzigen Zeitpunkt gesehen werden. Und wenn die beiden hohen Gebäude so gebaut werden, ist hier wirklich von einem Gewinn für die Ecke und die Innenstadt zu sprechen. Natürlich kommt es auf die entsprechende Gestaltung an. Sollte sich das am Milchhof orientieren, (Autohaus ausklammern) wärs ok. (aufgepasst: ich springe hier NICHT vor Freude in die Luft!)
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.11, 23:48   #24
DS-17
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: Fürth
Beiträge: 281
DS-17 könnte bald berühmt werden
Ohne jetzt pessimistisch, sondern realistisch klingen zu wollen: Springt man denn überhaupt für Architektur in Nürnberg in die Luft?
DS-17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.11, 09:13   #25
MB NUE
Mitglied

 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Nürnberg
Alter: 41
Beiträge: 116
MB NUE ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Zitat:
Zitat von DS-17 Beitrag anzeigen
Ohne jetzt pessimistisch, sondern realistisch klingen zu wollen: Springt man denn überhaupt für Architektur in Nürnberg in die Luft?
???


@ Mattes

Bin absoblut der gleichen Meinung, falls die Umsetzung tatsächlich so erfolgt wie geplant ist das gesamte Areal definitiv aufgewertet! Der Bereich mit den 2 "Türmen" würde die Qualität und Wahrnehmung des Umfeldes meiner Meinung nach sogar deutlich verbessern!

P.S.: Das Mercedes Autohaus am Milchhof wurde jetzt kurzfristig auch noch einmal nachgebessert (z.B. glaub ich kpl. Überdachung von Außenbereich)
MB NUE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum