Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.11, 07:49   #1
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Meistersingerhalle

Die Meistersingerhalle hat ja nun schon fast 50 Jahre auf dem Buckel und das hinterläßt eben Spuren. Viele technische Einrichtungen sind marode bzw. nicht mehr auf dem Stand der Zeit. Auf der anderen Seite ist die Halle als Veranstaltungsort weiterhin sehr gefragt und ausgebucht. Das ist ja auch kein Wunder, denn es gibt dazu ja kaum Alternativen.
Es gibt nun Stimmen, man solle die Meistersingerhalle abreißen und etwas Neues bauen. Dem steht aber der Denkmalschutz entgegen.
Aber davon abgesehen, mir gefällt die Halle, auch das oft kritisierte Foyer. Ich finde es sehr großzügig und dazu zeitlos modern-elegant.
Man sollte der Halle eben mal eine Frischzellenkur verpassen und die Technik auf Vordermann bringen. Eine neue Halle ist erstens nicht erforderlich und kann sich zweitens die Stadt sowieso nicht leisten.
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.11, 18:50   #2
twolf
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: nürnberg
Alter: 56
Beiträge: 83
twolf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zum Thema die NZ http://www.nordbayern.de/nuernberger...lebt-1.1430958
twolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.11, 21:32   #3
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Mensch harher ..... da bin ich ausnahmsweise mal voll deiner Meinung.
Ich finde dieses Foyer auch super.. zeitlos elegant, großzügig , klar und Schnörkellos.
Eine ganz andere Qualität wie dieser muffige beengte 80er Style.

War einige Zeit beruflich in der Halle tätig und hab es oft gesehen ........ und dieses Foyer hat was ! Basta !
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.11, 06:27   #4
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Ja eben. Bis vor ein paar Jahren hat man über die Architektur der 50er und 60er gelacht. Jetzt erkennt man allmählich, dass die schon ihren Reiz hatte. Jedenfalls war vieles, was danach kam, lange nicht mehr auf dem Niveau.
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.12, 17:31   #5
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Es zeichnet sich ja nun ab, dass München wohl eine neue Konzerthalle vom Land geschenkt bekommen wird. Da stellt sich doch wohl die Frage: was bekommen denn wir? Finanziert Bayern dann wenigstens die Renovierung der Meistersingerhalle?
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.12, 20:46   #6
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Bestimmt: Nicht :-D
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.12, 18:00   #7
harher
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2009
Ort: Nürnberg
Alter: 60
Beiträge: 641
harher könnte bald berühmt werden
Natürlich nicht, war ja auch eine eher rhetorische Frage.
Aber dies und auch der Streit um das Dürer-Bild zeigen doch, wie es mit dem Verhältnis München-Nürnberg aussieht. Traurig, aber wahr!
harher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:12 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum