Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.06, 19:03   #1
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
City-Süd: Sammelthread

Während der Operation Gomorrha wurde das Gebiet im Juli/August 1943 von britischen und US-amerikanischen Bombern nahezu vollständig zerstört, mehrere 10 000 Einwohner starben.
Die stark beschädigte U-Bahn-Linie nach Rothenburgsort mit den Stationen „Spaldingstraße“ und „Amsinkstraße“ wurde wegen der jetzt fehlenden Bevölkerung im ebenfalls ausgebombten Rothenburgsort nicht wieder aufgebaut und zusammen mit den anderen Trümmern abgetragen. Städtebaulich wurde die von den Trümmern befreite Fläche als gewerbliche Reservefläche gehalten und nach dem Bau der S-Bahnlinie vom Hauptbahnhof nach Harburg wieder erschlossen. Vorher war der Großmarkt Hamburg von den Deichtorhallen auf den Hammerbrook verlegt worden.

Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hamburg-Hammerbrook
--------------------
Heute ist die City-Süd eines der größten Büroviertel Hamburgs. Und wächst unaufhörlich weiter.

aktuelle Baustellebilder aus der City-Süd:
Vordergrund:War es ein Wohnbauprojekt, Dykie? Werden wir wissen wenn Dykie das Baustellenschild postet
Hintergrund: der Bürohausgigant!!

wohl kürzlich fertiggestellt. Steht an der S Bahn. (Richtung Harburg photographiert)

Gerade im Bau, sieht imo sehr ansehnlich aus:
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.06, 20:05   #2
Dykie
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dykie
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Pinneberg/Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 1.629
Dykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein Lichtblick
Nachtrag von mir:





Geändert von Dykie (28.01.06 um 20:42 Uhr)
Dykie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.06, 11:49   #3
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Ausrufezeichen Hanse 90°

Auf der Internetseite gibt es auch eine ganze Reihe interessante Renderings zum Projekt Hanse 90°.

Auszüge:
http://www.hanse90grad.de/images/Ansicht_01.jpg

Im Vordergrund steht übrigens jetzt der Bürohausgigant:
http://www.hanse90grad.de/images/Ansicht_09.jpg

http://www.hanse90grad.de/images/Ansicht_11.jpg

+ ein lohnenswertes 3d Echtzeitsimulatiönchen
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.06, 12:31   #4
LeFay
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Frankenthal
Beiträge: 566
LeFay wird schon bald berühmt werdenLeFay wird schon bald berühmt werden
Mir gefällts! Backsteinarchitektur strahlt immer eine gewisse Wärme aus. Sieht sogar teilweise besser als die Hafencity aus!
__________________
Man kann mit einer Wohnung genau so töten wie mit einem Gewehr.

Heinrich Zille
LeFay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.06, 13:17   #5
Max Brauer
Mitglied

 
Registriert seit: 15.04.2005
Ort: Altona
Beiträge: 122
Max Brauer könnte bald berühmt werdenMax Brauer könnte bald berühmt werden
Mit gefällt vor allem Bild Nr. 3. Die abgerundete Ecke mit den feinen Metallprofilen an den Fenstern wirkt sehr elegant und zeitgemäß.
Max Brauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.06, 13:23   #6
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Sehe ich genauso. Muss auch sehr gut wirken wenn man mit der S-Bahn daran vorbei fährt.
Vielleicht können wir in diesem Thread ja noch ein paar mehr Bilder zeigen. Ich habe keine mehr, war ja das erste mal dort, aber vielleicht jemand anderes?!
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.10, 14:47   #7
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Bahn mietet 35.000 m² im Projekt "Hammerbrookhöfe"

Wenn ich mich recht erinnere ist das Projekt hier gleich in der Nachbarschaft angesiedelt.

http://www.abendblatt.de/hamburg/kom...-die-Bahn.html

http://www.haufe.de/immobilien/newsD...horid=00560203

35.000 m² BGF Büro + Studentenwohnheim mit 150-170 Plätzen

Das wird groß.


http://www.hamburg-logistik.net/index.php?id=93&no_cache=1&tx_ttnew s[tt_news]=2054&tx_ttnews[backPid]=5&cHash=066774a832


Studentenwohnheim : 6.500 m² BGF.
Immobilienmanagement, der DAK und dem Entwickler, der Deutsche Immobilien Development GmbH

Mal schauen wann es eine Visualisierung gibt.
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.10, 17:10   #8
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.394
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Ich nehme an, es handelt sich dabei um diese Flaeche direkt an der S-Bahn-Station Hammerbrook. Westllich angrenzend die DAK-Bueros.

Die Suedostecke des Areals koennte fuer meinen Geschmack gern einen kleinen Hochpunkt von 16-18 Etagen vertragen...

Edit:

Was ist denn inzwischen aus den Projekten von Post oberhalb Post No 90 geworden? Hat sich im Viertel ueberhaupt etwas getan?

Geändert von Midas (18.10.10 um 20:51 Uhr) Grund: edit
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.10, 08:43   #9
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Kann auch sein das das der Platz ist.

Fertigstellung soll schon 2012 sein.
Aug.-Prien-Gruppe als bauausführendes Unternehmen.

Welt: Deutsche-Bahn-konzentriert-ihre-Hamburger-Standorte.html
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.10, 09:15   #10
k-roy
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 22.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 330
k-roy wird schon bald berühmt werdenk-roy wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Midas Beitrag anzeigen
Ich nehme an, es handelt sich dabei um diese Flaeche direkt an der S-Bahn-Station Hammerbrook. Westllich angrenzend die DAK-Bueros.
Die Fläche ist belegt, da zeltet einer
k-roy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.10, 10:29   #11
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Wir hatten beide Unrecht.

Es handelt sich um diesen Parkplatz.

Bitte in den Bereich City Süd verschieben.

6 Stockwerke

Quelle
22.10. Hammerbrookhöfe
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.10, 11:40   #12
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.394
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Danke fuer die Recherche Waxo. Das kommt davon, dass ich ab und zu naiverweise noch dem Abendblatt vertaue, obwohl die es ja hinkriegen selbst in den einfachsten Artikel noch einen Fehler einzubauen... Dort stand, dass das Grundsteuck an der Hammerbrookstrasse liegt, der Strasse genau unter der S3/S31 Trasse.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.18, 13:42   #13
Sugar Ray
Urbanaut
 
Registriert seit: 31.07.2013
Ort: Hamburg
Alter: 34
Beiträge: 23
Sugar Ray befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hammerbrook

Ich habe zu dem Thema hier im Forum nichts gefunden, deshalb mal einen neuen Thread zum Stadtteil. Kurzum: das älteste Kraftwerk Hamburgs, das Kraftwerk Bille, wird ab 2019 saniert. Wohnungen sind nicht geplant und auch nicht möglich an dem Standort. Entstehen soll viel mehr ein Ort für Ausstellungen, Ateliers, Events, Manufakturen und dergleichen mehr. Auch ein Zugang zum Wasser ist geplant. Während der nächsten drei Jahre der Umbauphase kann man anhand des alten Kraftwerks beobachten, wie Stadtentwicklung passiert.

Bild: https://www.sugarraybanister.de/wp-content/uploads/Kraftwerk-Bille-11-SugarRayBanister-1170x780.jpg

Bild: https://www.sugarraybanister.de/wp-content/uploads/Kraftwerk-Bille-10-SugarRayBanister-1170x780.jpg

Bild: https://www.sugarraybanister.de/wp-content/uploads/Kraftwerk-Bille-13-SugarRayBanister-1170x780.jpg

Informationen über das Kraftwerk und die Geschichte werden auf einer Webseite zusammengetragen.

Meine Fotos zeigen den Zustand des Gebäudes und der Hallen, bevor es dann wohl demnächst mit den Umbauarbeiten losgeht.

-----------------
Mod: Einbindungen in (vergrößerbare) Thumbs geändert. Bilder bitte nur mit maximal 1.024 Pixel Breite einbinden.
__________________
Sugar Ray Banister
Fotografie und subjektiver Urbanismus aus Nürnberg, Hamburg und dem Rest der Welt: https://www.sugarraybanister.de. Meine Fotos stehen unter einer CC-BY Lizenz.
Sugar Ray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.18, 14:12   #14
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.394
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Keine Dollen Bilder, aber immerhin mal ein Hotel-Update:


Bild: NORD PROJECT Immobilien

Perspektive heute


Bild: NORD PROJECT Immobilien

Perspektive heute

Der etwas hellere Backstein:

Hotel in der Hammerbrookstraße / 10.477 m² BGF / 274 Zimmer / Fertigstellung ist für das Jahr 2019 geplant

Der etwas dunklere Backstein:

Hotel in der Spaldingstraße / 10.600 m² BGF / 350 Zimmer / Fertigstellung ist für das Jahr 2019 geplant

Ungefaehre Lage: (ohne zu wissen wir die angewandte Seite des Baukoerpers zum Wandalenweg aussehen wird...)


Bild: ich / google maps

Geändert von Midas (17.09.18 um 16:31 Uhr)
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.18, 17:07   #15
Soeren
Mitglied

 
Registriert seit: 29.12.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 166
Soeren könnte bald berühmt werdenSoeren könnte bald berühmt werden
Da sich die Hotels in Hammerbrook ballen, ist eine Auflage, bei dem Projekt auch Wohnungen zu integrieren
Soeren ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum