Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.09, 10:03   #1
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.685
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Areal Sattlerplatz / Färbergraben [in Planung]

Das Areal zwischen Kaufinger Tor und Färbergraben beiderseits der Sattlerstrasse (direkt gegenüber vom ehemaligen SV-Areal, das derzeit ebenfalls neuentwickelt wird) soll offenbar grundlegend umgestaltet werden. Hintergrund ist der bevorstehende Abriss des Postgebäudes an der Ostseite der Sattlerstrasse. Im Gespräch ist nun auch ein Abriss des Parkhauses am Färbergraben; das Parkhaus steht auf einem städtischen Grundstück, der Erbbaurechtsvertrag läuft 2016 aus. Die Stadt möchte einen Architekturwettbewerb für die Neugestaltung des Gesamtareals ausschreiben, dabei ist eine Mischnutzung mit Einzelhandel, Büros und 30 Prozent Wohnen angedacht. Am Ende wird es zwar an dieser Stelle weniger Parkplätze geben, dafür setzt die Stadt auf eine Verlagerung auf die bisher weniger ausgelasteten anderen Innenstadt-Parkhäuser. Die Innenstadt-Einzelhändler sprechen sich für den Erhalt des Parkhauses aus da sie einen Parkplatzmangel in der Innenstadt berfüchten.

http://www.abendzeitung.de/muenchen/114879

Ich denke, dies ist ein Schritt in die richtige Richtung. In der Innenstadt gibt es noch viele ähnliche Bereiche, die im Schatten der großen Einkaufsstrassen liegen und derzeit oft lediglich für etwas gammelige Parkplatz- und Anlieferungsnutzung gebraucht werden. Dazu sind diese Grundsücke aber eigentlich zu schön und zu wertvoll. Kleinteilige Ladenflächen, Gastronomie und Wohnungen können gerade an diesen Standorten die Attraktivität der Innenstadt insgesamt erhöhen
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.

Geändert von iconic (07.07.09 um 09:03 Uhr)
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.09, 12:44   #2
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.685
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Auch der Merkur berichtet. Über die Parkplätze gibt es Streit, kritisiert wird unter anderem, dass man es versäumt habe unter dem sich bereits in Bau befindlichen Hofstatt-Areal Parkplätze unterzubringen. Am 01.07. will die Stadt erste Pläne vorstellen.

http://www.merkur-online.de/lokales/...en-371315.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.09, 14:22   #3
Sammy
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Sammy
 
Registriert seit: 07.04.2003
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 547
Sammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfachSammy braucht man einfach
Die TZ regt die Diskussion über die Parkplätze in der Innenstadt weiter an:

Artikel

Darin wird berichtet das:
1. das Innenstadtparken in Verbindung und Wegfall der Parkflächen das Hirmer Parkhauses, in einem Gesamtkomzept aufgehen soll
2. das der neue Besitzer des Karstadt am Dom das Haus abreissen und neubauen würde.
3. im Tal auf Grund des Straßenumbaus die Parkpläte von 80 auf 50 verringert werden. (bekannt)
4. das Fina Parkhaus abgerissen wird (das wissen wir ja auch schon)
5. eine Nord-Süd-Verbindung Dienerstraße-Sendlinger Straße als Fußgängerzone entstehen soll.
Sammy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.09, 18:26   #4
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.550
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
@iconic, du meinst wohl die andere Westseite von der Sattlerstr. Dass das Postgebaeude abgerissen werden soll, ist mir neu. Das Parkhaus stand schon seit Jahren auf der Abrissliste. Der Platz hier hat meiner Meinung nach eine Menge Potential. Ich verlange die Gestaltung als Plaza! Schade, dass man das Hofstatt Areal nicht direkt auf den Platz als Mittelpunkt hin ausgerichtet hat. Eine wirklich vertane Chance .
Wenn man wie der Merkur fordert unter das Hofstatt Areal ein Parkhaus anlegen will, dann frage ich mich, wo die Zufahrt sein soll? Bei der Sendlinger Str (welche ja ein heiser Fussgaengerzonenkandidat ist)? Oder wieder am Färbergraben mit Rampen zum neuen Platz hin und hoher Fahrzeugdichte auf dem Färbergraben, wo es jetzt schon jede Menge Probleme mit dem Zu- und Ablauf des Fahrzeugstroms gibt, da diese durch die Fussgaengermassen bei der Kreuzung zur Sendlinger Str. nicht mehr durchkommen? Nein, diese Idee erscheint mir sehr schlecht durchdacht zu sein.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.09, 09:03   #5
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.685
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Danke, die Post ist natürlich östlich der Sattlerstrasse gelegen.
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.09, 10:29   #6
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.685
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Der Abriss des Parkhauses am Färbergraben ("Hirmer-Parkhaus") wurde jetzt genehmigt. Allerdings sollen bei der Neugestaltung mehr unterirdische Parkplätze als ursprünglich vorgesehen gebaut werden.

http://www.merkur-online.de/lokales/...ss-395728.html

Schon bemerkenswert, wie wenig konsequent sich die Politik tatsächlich dafür einsetzt, den Autoverkehr aus der Innenstadt zu verdrängen. Was da gerade passiert, ist nun wirklich alles andere als eine innovative Verkehrspolitik...

Edit: hier noch ein Beitrag der SZ zum Thema: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/393/479879/text/
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.

Geändert von iconic (09.07.09 um 11:47 Uhr)
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.09, 12:43   #7
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.414
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
^^

Wieder die alten Fehler. Stadtplanung in München? Wozu auch! Die Stadt ist doch eh die Beste. Jeder will hierher. Wozu eigentlich Lokalpolitik? In diesem speziellen Fall war die Lobby der Geschäftshäuser und dem dahinter stehenden Münchner Geldadel wahrscheinlich sehr stark.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.09, 13:07   #8
Muenchen
Debütant

 
Registriert seit: 24.07.2009
Ort: München
Beiträge: 4
Muenchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von iconic Beitrag anzeigen
Danke, die Post ist natürlich östlich der Sattlerstrasse gelegen.
Postgebäude ist verkauft worden
Muenchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.14, 16:26   #9
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.867
Architektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz seinArchitektator kann im DAF auf vieles stolz sein
Post wird renoviert

Anders als erwartet wird die Post in der Sattlerstraße nicht abgerissen, sondern renoviert. Das Gebäude hat einen neuen Anstrich erhalten, Fenster wurden ausgetauscht und im Inneren laufen derzeit Bauarbeiten. Neben der Postfiliale ist ein Discount-Bäcker eingezogen und am Färbergraben hat ein Modegeschäft eröffnet.


© Architektator
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.14, 16:29   #10
Flo_K
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.01.2010
Ort: München
Alter: 31
Beiträge: 342
Flo_K könnte bald berühmt werden
Schade... Das hätte man in meinen Augen durchaus auch abreißen können. Stand dem etwa der Denkmalschutz entgegen?
Flo_K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.15, 12:09   #11
Jilib
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.01.2012
Ort: münchen
Beiträge: 249
Jilib könnte bald berühmt werdenJilib könnte bald berühmt werden
Ein Artikel in der Süddeutschen über die Neugestaltung des Parkhauses am Färbergraben:


http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...ucht-1.2542868


Laut Aussage des Stadtrats soll es eine Mischung aus Läden, Gastro, Kultur, Büros und Wohnungen, teilweise im geförderten Wohnungsbau geben.

Frage: Ist es der richtige Ansatz geförderten Wohnungsbau in derartigen Lagen umzusetzen?
Jilib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.15, 17:07   #12
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.414
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Zitat:
Zitat von Jilib Beitrag anzeigen
Frage: Ist es der richtige Ansatz geförderten Wohnungsbau in derartigen Lagen umzusetzen?
Ja, ist es! Er bringt ein gutes Gewissen für die Politiker und Investoren.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.15, 13:28   #13
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.685
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Auf beiden Seiten des Sattlerplatzes (ehem. Postgebäude und Hirmer-Parkhaus) soll ein Komplex mit Geschäften, Wohnungen und Büros entstehen. Statt der momentan über 500 Parkplätze im Hirmer-Parkhaus soll der neue Komplex nur noch 200 unterirdische Stellplätze erhalten. Nächste Woche will der Stadtrat den Bebauungsplan aufstellen, meldet die TZ:

http://www.tz.de/muenchen/stadt/hirm...t-5532911.html
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.15, 14:19   #14
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.352
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Sehr positive News, dass dort etwas vorangeht. Auf das Ergebnis kann man gespannt sein, besonders auf die Lösung der Verkehrssituation und des zentralen Platzes.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.15, 01:05   #15
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.550
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
60 Jahre lang soll es eine Auflage geben, die Wohnungen billiger als den Marktpreis anzubieten. Es werden alsp 08/15 Wohnungen werden.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:01 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum