Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.07, 19:43   #166
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.990
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Das Teil sieht 1:1 aus, wie das Lindencorso Unter den Linden/Friedrichstr....Ist das derselbe Architekt? Im Grunde gehts...
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.07, 15:15   #167
gehring
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 372
gehring ist im DAF berühmtgehring ist im DAF berühmt
Finds auch gelungen. Schade, dass man dort mal wieder die Pflanzung von Bäumen vergessen hat. Hätte die Aufenthaltsquali noch mehr gesteigert.

Noch schlimmer aber, dass am anderen Ende die BüX-Offices den gesamteindruck deutlich verschlechtern.
gehring ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.07, 15:23   #168
Rainer [S]
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Stuttgart
Alter: 75
Beiträge: 54
Rainer [S] könnte bald berühmt werden
Nöö, das ist in meinen Augen einfach schlechte Architektur. Einfallslos, ohne Beachtung der Außenräume, deren Ausformung bekanntlich eine der wichtigsten Aufgaben von Architektur ist. Fassade ist alles und hat sich sklavisch an der Grundstücksgrenze entlang abzuwickeln (= maximale Ausnutzung). Nicht besser als der benachbarte Bau der Deutschen Bank, der seinerseits auch nicht besser war als sein 50 Jahre älterer Vorgänger. Ich denke, wer so etwas schön findet, mag auch das Reichsluftfahrtministerim von Hermann Görinfg oder das Reichspropagandaministerium von J. Goebbels in Berlin.
Rainer [S] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.07, 23:23   #169
Rohne
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.809
Rohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz seinRohne kann im DAF auf vieles stolz sein
Verglichen mit dem was man heutzutage sonst so vorgesetzt bekommt, ist das so schon mehr als akzeptabel. Kein Kracher, aber auch keine Bausünde. Solide, relativ gute Architektur halt.
Und ich weiß ja nicht was an den von Rainer [S] erwähnten Gebäuden schlecht sein soll, außer der ehemaligen Nutzer... Zumal das Propagandaministerium ja glaub ich vom Schinkel war.
Rohne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.07, 23:49   #170
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.983
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
@Rainer [S]
Ich finde den neuen Kronprinzbau um Welten besser als den Neubau der Deutschen Bank, den ich für Gewerbegebietsarchitektur von der Stange halte.
Der neue Kronprinzbau besticht nicht unbedingt durch seine Form - ohne das Türmchen sowie die unerwarteten "Knicke" sogar fast langweilig -. sondern vielmehr durch seine vornehm-zurückhaltend, aber auch großzügig wirkende Fassade. Schön finde ich das helle Material, gerade im direkten Vergleich mit dem für mich geradezu abscheulich-grau-brutalen Vorgänger, dem "Beton-Krokodil". Die neuen Fußgängerzonen sind ebenfalls ein Gewinn, die Ecke wirkt jetzt viel angenehmer. Auch Feinkost-Böhm, welcher endlich in einer würdigen Immobilie residiert und auch die anderen Geschäfte werden für einen angenehmen Passantenstrom sorgen. Eine klasse Aufwertung für die Innenstadt ist das.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.07, 09:13   #171
Rainer [S]
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Stuttgart
Alter: 75
Beiträge: 54
Rainer [S] könnte bald berühmt werden
Ja, mit der Ausgestaltung der Fassade gebe ich Dir sogar Recht. Und dass der Wegfall der gräuslichen Tiefgarageneinfahrt in der Kronprinzstraße ein Gewinn ist, ist auch klar. Aber Architektur an einer so exponierten Stelle könnte und sollte eigentlich mehr sein als eine sture Bebauung entlang der Grundstückskante mit maxumal zulässiger Gebäudehöhe.
Rainer [S] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.07, 10:25   #172
gehring
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 372
gehring ist im DAF berühmtgehring ist im DAF berühmt
Stimme wagahai in allen Punkten zu. Ecke wird durch den Neubau stark aufgewertet. Jetzt warten wir mal das "Windows-Gebäude" ab. Fürchte jedoch, es wird so ähnlich wie das Gebäude auf dem Ring in der Nähe des Rudolfplatzes in Köln. Ich glaube, es handelt sich um das gleiche Architektubüro...
gehring ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.07, 23:38   #173
fehlplaner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von fehlplaner
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 31
Beiträge: 1.189
fehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfach
Bin mal wieder dran vorbeigekommen:

Der Tiefgarageneingang ist wirklich weg.
Allerdings scheint Feinkost-Böhm die Gesammte Seite an der Calwer Straße für sich zu beanspruchen.
fehlplaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.07, 16:19   #174
Rainer [S]
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Stuttgart
Alter: 75
Beiträge: 54
Rainer [S] könnte bald berühmt werden
@ Rohne (# 154):

Nöö, das Reichspropagandaministerium am Wilhelmplatz war nicht von Schinkel. Der Architekt Karl Reichle hat nur (in mehreren Bauabschnitten bis 1940) verschiedene historische Palais in diesen Gebäudekomplex mit einbezogen, unter anderen das Prinz-Karl-Palais, das in der Tat in der Vergangenheit schon mehrmals umgestaltet worden war, u.a. von Schinkel. Davon ist heute nach den Kriegszerstörungen nichts mehr zu sehen, während die erhaltenen Bauteile von Karl Reichle völlig zu Recht als typisch für diese Zeit unter Denkmalschutz stehen (heute Bundesministerium für Arbeit und soziale Sicherung).

Das Gleiche gilt für das ehem. Reichsluftfahrtministerium von Ernst Sagebiel, erbaut 1935/36 (heute Bundesfinanzministerium).

Es ist sicher nicht ganz korrekt, den Baustil dieser typischen Bauten des 3. Reichs als Nazi-Architektur zu bezeichnen, eher als international zeittypischen Baustil dieser Jahre, zumal sehr ähnliche Repräsentationsbauten zur gleichen Zeit auch in ganz anderen Metropolen entstanden sind, z.B. in Genf, Paris und Washington.

Charakteristisch für diese Bauten ist u.a. die endlose Reihung von Lochfenstern, die Verwendung von Natursteinplatten als Fassadenverkleidung in einer Detailausbildung, die die Illusion einer aus Quadern aufgeschichteten Bauweise suggerieren soll, und die maßstablose Überhöhung von bestimmten Fassadenelementen, z.B. Eingangstüren mit Türklinken auf Kopfhöhe. Ähnliches findet sich im Inneren.

Ich finde diesen Baustil (und seine heute überall wenigstens als Zitat zu beobachtende Wiederauferstehung) einfach hässlich. Ich weiß, ein Geschmacksurteil, aber zu dem stehe ich.
Rainer [S] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.07, 13:48   #175
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.983
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Übrigens: Kosten für Umbau Büx-Offices: 26 Mio.EURO.
Quelle:http://www.dp-ag.de/

17.06.07

Bild:Wagahai
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.07, 23:18   #176
Puntagorda
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Puntagorda
 
Registriert seit: 17.04.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 449
Puntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette AtmosphärePuntagorda sorgt für eine nette Atmosphäre
Also eine Fassade wird nicht unbedingt schöner, wenn man von innen die Fenster zustellt/-klebt...

Und diese Stühle!!
Puntagorda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.07, 21:13   #177
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
In #36 sieht man schon zwei Qualitäten von Aufwertung. Aber man sollte auch nicht zu ungerecht sein, Hauptsache Verbesserung.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.07, 19:29   #178
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.983
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Feinkost Böhm inkl. Restaurant hat eröffnet. Sah recht ansprechend aus.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.07, 19:35   #179
fehlplaner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von fehlplaner
 
Registriert seit: 17.08.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 31
Beiträge: 1.189
fehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfachfehlplaner braucht man einfach
StN von Donnerstag den 26.047.07 (Kronprinzbau-Sonderteil):

Offenbar will Hahn die Tiefgaragenzufahrt vor den Gebäude in die Eberhardstraße verlegen lassen

Eberhardstraße?

Nicht villeicht eher Theoder-Heuß-Straße oder so?
fehlplaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.07, 22:02   #180
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.983
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
@fehlplaner
Eberhardstr. verstehe ich auch nicht ganz, aber es geht wohl bei der im Artikel erwähnten "Kronprinzgarage" nicht um die Tiefgarage unter dem Kronprinzbau. Erstere erreicht man über die "Querspange". Die Einfahrt hierzu liegt etwas umständlich. Vielleicht soll das verbessert werden.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:55 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum