Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.01.13, 07:38   #151
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.466
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Man will eben an der grundsätzlichen Situation des Höchstpreisnivaus in München nichts ändern. So wird scheibchenweise Wohn- bzw. Büroraum auf den überknappen Markt geworfen, um jeweils Höchstpreise erzielen zu können. Alle Projekte - egal ob jetzt Ostbahnhof, Kasernen oder Freiham - laufen schon seit 15 oder 20 Jahren so ab. Eben ja nicht zu viel auf den Markt bringen - es könnte ja 1 Jahr das Preisniveau konstant bleiben . Das Ganze läuft parallel ganz im Sinne der Stadtregierung und dem Investor.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 09:25   #152
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 665
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
Wenn man überlegt ist das schon eine Frechheit, so den Markt zu beherrschen mit diesen Preisen. So werden wir nie die 25000 Wohnungen bekommen, die uns derzeit fehlen. Möchte nicht wissen wie es dann in 20 Jahren aussieht, wie viel Wohnungen dann fehlt

Also ich das gelesen hab mit den 20 Jahren,da ist mir echt die Spucke weggeblieben

War vor kurzem das 2. mal in Dubai und muss sagen, das ist beachtlich was die in diesen 2 JAHREN in denen ich jetzt nicht in Dubai war, hochgezogen haben. Hammer
Sollte sich München mal ne Scheibe davon abschneiden
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 09:44   #153
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.567
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Dubai ist pleite. Schön ist dieses Wüstengebilde sicher auch nicht und organisch gewachsen sieht anders aus.

Da bleib ich schon lieber bei der etwas gemächlicheren Variante Europas.

Was jetzt in München abgeht, ist aber schon eine Frechheit. Ich meine, in 20 Jahren, da kann München auch wieder Abwanderungsstadt sein...

Schämen sollten sie sich im Rathaus...
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 09:58   #154
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 665
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
Dubai ist ne Geschmackssache der eine mags der andere net mir gefälls dort recht gut.
Was ich einfach nervend finde ist, das in München die Planungen z.B für ein Gebäude/Hochhaus ewig dauert und bis es dann endlich mal umgesetzt wird, sind gleich mal 10 Jahre vergangen.
Jetzt das größte Beispiel (Ostbahnhof) hat jetzt 10 Jahre gedauert bis sich mal etwas tut. Jetzt soll aber der Bau noch einmal 15-20 Jahre dauern.
Ist mir ein Rätsel das, das alles so lange dauern kann. Trotzdem froh das überhaupt was passiert.
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 10:26   #155
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.592
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Der Ostbahnhof ist hauptsächlich als zusätzlicher Bürostandort geplant. Soviel Bedarf gab es für Bürobauten in den letzten Jahren nicht. Ich kann deshalb verstehen, dass man deshalb die letzten Jahre es etwas schleifen hat lassen.

So langsam gibt es auch beim Büroleerstand wieder einen Wert, wo wieder viele Projekte in Schwung kommen könnten. Bei Wohnungen und Hotels sind die Bedingungen eh blendend. Deshalb verstehe ich auch nicht, warum es nun so lange dauert.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 11:06   #156
Jilib
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.01.2012
Ort: münchen
Beiträge: 249
Jilib könnte bald berühmt werdenJilib könnte bald berühmt werden
Nicht zu vergessen, dass ums Eck ja das Bogenhausener Tor geplant ist, so weit ich mich erinner, sollen da ebenfalls ausschliesslich Bürotürme entstehen. Man kann also verstehen, dass einige sich fragen warum nur Bürotürme und so wenig Wohnraum am Ostbahnhof.
Ich könnte mir gerade dort sehr gut vorstellen, dass zusätzlich ein paar Wohntürme sich da harmonisch einfügen würden wie fast nirgends sonstwo in München. Der Blick über Haidhausen Richtung Zentrum ist sicher fantastisch.
Jilib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 11:14   #157
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 665
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
Geb ich dir völlig Recht, schade das nicht mehr als nur 1 Wohnturm geplant sind würde dort wirklich toll aussehen und mehr Wohnraum bringen.
Dort entsteht die nächsten Jahre ein toller kleiner Cluster gespannt wie das alles dann aussieht wenns mal fertig ist.
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 11:59   #158
hannnesmuc
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.09.2006
Ort: München
Alter: 52
Beiträge: 258
hannnesmuc sitzt schon auf dem ersten Ast
Wirklich furchtbar ist, dass der grausam greislige hamberger bleibt. Da können sie bauen, was sie wollen. Der Großmarkt versaut die ganze gewollte Urbanisierung des Quartiers
hannnesmuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 12:08   #159
SimonMuc
Mitglied

 
Benutzerbild von SimonMuc
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: München
Alter: 32
Beiträge: 115
SimonMuc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
In Berlin und anderen Städten wird es derzeit vorgemacht, wie man Wohntürme oder gemischte Büro-/Wohntürme baut, z.B. ist in Berlin-Hohenschönhausen das Ensemble "The Squere^3" geplant, berichtet die Immobilien-Zeitung. Die Gebäude haben folgende Höhen: 118m, 60m, 48m.

Und die Visualisierungen machen meiner Meinung nach mit seinen organischen Formen sehr viel mehr als das, was in München so geplant wird.
ACHTUNG, dieses Bild ist vom Berliner Projekt "The Squere^3", nicht vom "Werksviertel" in München!


Bild: Moritz-Gruppe/LAVA

Geändert von SimonMuc (21.01.13 um 13:32 Uhr)
SimonMuc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 12:10   #160
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.567
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Er wird wahrscheinlich renoviert. Danach siehts bestimmt besser aus

Mich würde jetzt schon interessieren, warum genau die Realisierung insgesamt 30 Jahre dauert. Nur an der Leerstandsquote der Büros die vergangenen Jahre kann´s ja wohl nicht liegen, oder?

Es ist ja jetzt kein Megaprojekt, wie ein neuer Flughafen, z.B. Berlin, wo es Jahrzehnte an Planung braucht (und im Falle Berlins am Ende doch nur Mist bei rauskommt...), sondern es werden doch lediglich 4 Hochhäuser gebaut, ein paar Gebäude renoviert, entkernt oder abgerissen, ein paar Wohnblocks gebaut und ein bisschen neue Infrastruktur eingerichtet.

Was zur Hölle dauert da solange?
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 12:14   #161
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.567
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
@SimonMuc:

Sieht gut aus!!! Aber ist halt schon krass nachbearbeitet.

München kann sich in Sachen Architektur doch schon lange nicht mehr mit Berlin vergleichen. Genau genommen kann das keine andere deutsche Stadt.

Mich wundert aber, Berlin ist arm, baut trotzdem coole Dinger, München schwimmt im Geld, baut meistens nur Mist...verkehrte Welt?
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 12:22   #162
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 665
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
Super Gebäude was in Berlin gebaut wird
Das Zoofenster in Berlin sieht auch Super aus wenn das jemand kennt ist ein tolles HotelHochhaus mit 118 Metern und sieht toll aus.
Einfach Mist was in München so läuft, Hochhausstandorte werden mit kleinen Büroklötzchen vollgebaut und Hochhäuser werden ja fast eh nicht mehr gebaut.
Zwar in Planung aber das dauert ja alles immer so ewig lang z.B (Olympia OfficeTower in München) ist geplant, aber wird immer noch nichts gebaut. (Gibts bei dem Projekt eigentlich schon irgend welches Neus???)
Die könnten doch einfach mehr Wohnhochhäuser bauen da ist doch jedem damit geholfen, wenn es eh einen Mangel an Wohnungen gibt.
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 13:06   #163
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.567
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Gibt wahrscheinlich zu wenig Investoren, da alle schon abgeschreckt sind, da die Stadt ja kaum Genehmigungen ausstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 13:16   #164
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 665
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
Das kann gut Möglich sein!!!
Seit dem Bürgerbegehren gegen die Hochhäuser hat sich ja auch keiner mehr so richtig getraut, höher zu bauen obwohl es schon wieder erlaubt wäre.
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.13, 13:59   #165
klausaus
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von klausaus
 
Registriert seit: 14.01.2013
Ort: münchen
Beiträge: 77
klausaus könnte bald berühmt werdenklausaus könnte bald berühmt werden
99 Meter - a bisserl was geht immer

(geiles Berlin, seufz) ... dieser ominöse Bürgerentschied von München lies doch im Innenbereich weiterhin Häuser bis 99m zu (und war nur 1 Jahr bindend) - da ist doch irgend ne Niedrigbau-Mafia im Spiel bzw. zu viel Starkbier im Umlauf?
klausaus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:13 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum