Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.16, 11:15   #571
Taddel
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.02.2012
Ort: Köln
Alter: 37
Beiträge: 319
Taddel sitzt schon auf dem ersten Ast
Reiterstaffel

http://koeln-nachrichten.de/immobili...e-vermarktung/

Das Projekt Reiterstaffel neigt sich demEende zu....

Die Zeit, den Inhalt kurz mit eigenen Worten wiederzugeben, muss sein. Ein Diskussionsforum ist keine Linksammlung. Bitte auf die Lesbarkeit achten! Vielen Dank. rec
Taddel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.16, 19:16   #572
Eklektizist
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2011
Ort: Köln
Beiträge: 579
Eklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer Mensch
Reiterstaffel

Ich habe mir heute ein Bild von dem Projekt Reiterstaffel gemacht. Die einzelnen Objekte wirkten auf mich hochwertig. Teilweise verklinkerte Fassadenteile, Details wie abgerundete Ecken, unterschiedliche Fensterformate, horizontal gliedernde Gesimse und verglaste Ecken führen bei den einzelnen Gebäuden zu einer gewissen Abwechslung. Durch die sehr große Ausdehnung des Projektes wäre es jedoch sinnvoll gewesen, die einzelnen Gebäude stärker von einander zu differenzieren. Durch die permanente Wiederholung der gleichen Gestaltungselemente wirkt das Gesamtbild etwas eintönig.





Eigene Bilder
Eklektizist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.16, 21:20   #573
Xalinai
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Xalinai
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Köln
Alter: 56
Beiträge: 1.244
Xalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiell
Lövenich - Prezioso

An der Ecke Brauweilerstraße/Braugasse auf dem Gelände des ehemaligen Getränkemarkts entsteht prezioso-koeln.

Die Baugrube ist inzwischen fertig ausgehoben.
Xalinai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.16, 11:34   #574
RainerCGN
 
Beiträge: n/a
Ehem. Polnisches Konsulat / Marienburg

Für das ehem. Polnische Konsulat in Marienburg, Lindenalle, gab es einen Wettbewerb für ergänzende Wohnbebauung. Erinnert mich ein wenig an das Palais du Rhine, was wohl am gleichen Architekturbüro liegt. Gefällt mir sehr gut.



Quelle: Konzept 3D / Molestina Architekten
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.16, 11:53   #575
RainerCGN
 
Beiträge: n/a
Moltkestrßae 73 - 75 / Belgisches Viertel

Die Baulücke auf der Moltekstraße (nähe Aachener Straße) scheint nun geschlossen zu werden. Die Arbeiten haben begonnen. Vermutlich werden die Pläne vom Architekturbüro Beissel & Schmidt umgesetzt. Es enstehen 18 Wohnungen.

http://beissel-schmidt.de/architekte...-baul%C3%BCcke
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.16, 16:23   #576
Maik66
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Maik66
 
Registriert seit: 27.07.2003
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 354
Maik66 ist im DAF berühmtMaik66 ist im DAF berühmt
(Moltkestrßae 73 - 75 / Belgisches Viertel)

Furchtbar! Das "Dach" passt überhaupt nicht, die 68er Generation gibt in Köln nie auf!
__________________
Städte, die sich nicht verändern - versteinern.
Maik66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.16, 18:30   #577
tieko
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Köln
Beiträge: 592
tieko wird schon bald berühmt werdentieko wird schon bald berühmt werden
Fotos vom Pandion Projekt gegenüber dem Media Park.





Der Vorgänger aus den 80er Jahren war auch schon ein wenig historisierend.
http://www.bilderbuch-koeln.de/Fotos/82781#170093




Erftstraße






Hansaring



Der eingerüstete Gründerzeitler gehört ebenfalls zum Projekt.

Bilder: tieko

Geändert von tieko (28.03.16 um 00:00 Uhr) Grund: Ergänzung
tieko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.16, 23:13   #578
Maik66
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Maik66
 
Registriert seit: 27.07.2003
Ort: Köln
Alter: 52
Beiträge: 354
Maik66 ist im DAF berühmtMaik66 ist im DAF berühmt
Wunderschön, ich bin Donnerstag auch dran vorbeigefahren.
So stellen ich mir Architektur heutzutage vor, gerade umgenutzte Bürofläche.
Pandion macht in Köln sehr hochwertige Projekte, gerne mehr!!
__________________
Städte, die sich nicht verändern - versteinern.
Maik66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.16, 01:31   #579
SirWallace
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.03.2015
Ort: Münster
Beiträge: 41
SirWallace befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Na das sieht doch wirklich klasse aus. Schön wertig. :-)
SirWallace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.16, 20:25   #580
tieko
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Köln
Beiträge: 592
tieko wird schon bald berühmt werdentieko wird schon bald berühmt werden
Im Stadtgartenviertel wurde das alte Kirchenschiff der evangelischen Christuskirche durch zwei schräge, schneeweiße Wohnriegel ersetzt.
Dazwischen entstand ein neuer Kirchraum mit einer perforierten Fassade aus verrosteten Stahl (Cortenstahl).







Bilder: tieko

alter Zustand:

http://www.kirchenbau-dokumentation..../076_001_1.jpg
tieko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.16, 18:20   #581
Eklektizist
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2011
Ort: Köln
Beiträge: 579
Eklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer MenschEklektizist ist ein hoch geschätzer Mensch
Der Neubau Christuskirche wurde hier bereits vorgestellt und ein wenig andiskutiert.
Eklektizist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.16, 18:32   #582
tieko
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Köln
Beiträge: 592
tieko wird schon bald berühmt werdentieko wird schon bald berühmt werden
^
Sorry, ist mir entgangen.

Das Parkhaus zu Wohnungen Projekt, Magnus 31, hat seine endgültige Höhe erreicht.



Bild: tieko

Geändert von tieko (30.03.16 um 00:11 Uhr) Grund: Ergänzung
tieko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.16, 09:04   #583
tieko
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Köln
Beiträge: 592
tieko wird schon bald berühmt werdentieko wird schon bald berühmt werden
Erfreuliche Nachricht aus dem Kölner Westen.
Das grausige Westcenter, das sich aus jeder Himmelsrichtung sehr unangenehm ins Stadtbild drängt, erhält für 25 Millionen Euro eine neue Fassade, Loggien und Haustechnik.

http://www.ksta.de/koeln/ehrenfeld/h...ndorf-23866622
tieko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.16, 11:11   #584
cdjie
Debütant

 
Registriert seit: 12.04.2016
Ort: Köln
Alter: 29
Beiträge: 1
cdjie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
aktuelle Informationen Baufortschritt Helmholzstr in 2. Reihne

Ich bin neu in diesem Forum. Ich hoffe solche Fragen sind erlaubt:
Leider finden sich zur letzten Bauphase des Gebäudekomplexes fast keinerlei Informationen. Gehören die kleineren Gebäude in zweiter Reihe auch zum Gesamtkomplex wohnen-am-Helholzplatz? Hat jemand vielleicht aktuelle Bilder?

Zitat:
Zitat von RainerCGN Beitrag anzeigen
Auf einer ehemaligen Gewerbefläche an der Hospeltstraße/Helmholtzstraße in Ehrenfeld enstehen in 4. Bauabschnitten 236 Miet- und Eigentumswohnungen. Der Gebäudekomplex liegt in seiner nördlichen Ausrichtung zum Helmholtplatz und zur Ostseite hin zur Helmholtzstraße. Der 1. sowie 2. Bauabschnitt sind bereits realisiert. Für den 3. und 4. Bauabschnitt ist das Gelände bereits freigeräumt und es wurde bereits eine Baugrube ausgehoben.

Insgesamt eine solide Bauweise, aber auch kein architektonisches Meisterwerk. Bin gespannt auf die weiteren Bauabschnitte sowie die Häuser im Innenhofbereich. Im Innenbereich des Areals werden nämlich 6 mehrgeschossige Häuser verwirklicht und zur Gewerbeseite hin kleine Stadthäuser. Lt. der Animation, wird der Gebäudekomplex im 3. Bauabschnitt etwas mehr gegliedert durch vor- und zurückspringen der Hausfront. Sieht bestimmt besser aus als der 1. Bauabschnitt mit seiner völlig ebenen Fassade.


Quelle: Genius Development GmbH



Quelle: Bilderbuch-Koeln

Unter http://www.genius-development.de/ gibt es eine ganz nette Animation zum Bauvorhaben.

Geändert von cdjie (12.04.16 um 11:12 Uhr) Grund: Einleitenden Satz eingefügt.
cdjie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.16, 21:43   #585
D.T.68
Mitglied

 
Benutzerbild von D.T.68
 
Registriert seit: 13.08.2013
Ort: Köln
Alter: 49
Beiträge: 203
D.T.68 ist im DAF berühmtD.T.68 ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von Maik66 Beitrag anzeigen
(Moltkestrßae 73 - 75 / Belgisches Viertel)
Furchtbar! Das "Dach" passt überhaupt nicht, die 68er Generation gibt in Köln nie auf!
Was hat denn das Dach (meinst du Flachdach?) mit der 68er Generation zu tun? Meinst du damit die 68er Bewegung?
Die Architekten müssten demnach mind. 70 Jahre alt sein.....sind sie aber wohl nicht.
Und wie kommst du darauf, dass die 68er-Generation grundsätzlich Anhänger von Flachdächern sind? Ich denke, dass die angesprochene Generation gegenüber dem modernen Bauen nicht unbedingt offen gegenüber stand.
Der 68er Generation haben wir es schließlich zu verdanken, dass durch deren Hausbesetzungen viele Gründerzeithäuser gerettet wurden!
https://de.wikipedia.org/wiki/Hausbe...KurtJotter.jpg
"...gegen Abriss und Beton..."
__________________
"Überall ist man nur da wahrhaft lebendig, wo man Neues schafft" Zitat Karl Friedrich Schinkel
D.T.68 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:29 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum