Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.16, 11:23   #1081
Pumpernickel
 
Beiträge: n/a
^^mit Erwerbsnebenkosten also fast schon 600.000 € für eine 105 sqm Wohnung im zweckmäßig gestalteten Geschosswohnungsbau 2. OG zwischen gut befahrener Straße und Gleisen. Geht sowas tatsächlich gut weg in FFM?

Wir sind in D schon längst mittendrin in einer Immobilienblase, wenn es dazu einen Beweis bräuchte, dann hat man ihn hier.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.11.16, 07:55   #1082
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.699
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Eastgate Living

Die Verkleidung wächst weiter ...



... näher ran ...



... am Eingangsbereich sieht man die Farbe der Rahmen

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.16, 08:28   #1083
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.699
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Lindley-Quartier + Oskar

Quartier B im Lindley-Quartier hat seine Endhöhe erreicht



teilweise sind die Fenster eingesetzt



Quartier C (FCA Fiat Chrysler) ist über Straßenniveau hinausgewachsen, von der Hanauer Landstraße und der Lindleystraße gesehen





beim Hotel Lindley geht es nach etwas Stillstand weiter



OSKAR, der östliche Bereich ist fast komplett verkleidet, der westliche Bereich in tiefem Rot ist gut fortgeschritten



an beiden Gebäudeteilen sind Vorsprünge in der Verkleidung zu erkennen



__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.16, 09:26   #1084
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.005
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Hotelprojekt "Ferdinand II", Ferdinand-Happ-Straße 3-5 (geplant)

Das oben erwähnte Hotelprojekt auf dem bisher von der Autovermietung Buchbinder genutzten Areal nennt Mainterra "Ferdinand II". In Beitrag #1074 gibt es auch eine Visualisierung. Das Hotel soll in der Vier-Sterne-Kategorie platziert werden (Q). 315 Zimmer sind geplant. Die Bruttogrundfläche wird mit 16.500 m² angegeben, die Investitionssumme mit 50 Millionen Euro. Gebaut werden soll zwischen 2017 und 2019. Einen Betreiber gibt es noch nicht.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.16, 01:13   #1085
RYAN-FRA
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.012
RYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiell
Ferdinand und Oskar

Ferdinand:
Ich hoffe, dass das Hotel auch wirklich so gebaut wird; auch mit den getönten Scheiben. Denn dieser Entwurf hat Charme.

Oskar:
Leider ist die Gestalt der Außenhaut ein wenig gewöhnungsbedürftig. Schade, dass der Stein beim Oskar nicht heller ausgefallen ist und auch die Ton-in-Ton-Verfugung nicht aufhellt. Aber das Ergebnis wird ganz gut sein.
Bei der Residence staune ich über die roten Fugen in rotem Stein. Eigentlich nicht schlecht. Ich hoffe jedoch , dass man nicht auf die strukturgebenden hellen Fensterbänke und Gesimse verzichtet. Denn das kleine Hochhaus ansich hätte an dieser prominenten Stelle etwas mehr Gestaltung verdient. Das kann man in Hamburg besser.
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.16, 09:04   #1086
gerd45276
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von gerd45276
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: Essen und Ffm
Alter: 63
Beiträge: 335
gerd45276 ist ein hoch geschätzer Menschgerd45276 ist ein hoch geschätzer Menschgerd45276 ist ein hoch geschätzer Menschgerd45276 ist ein hoch geschätzer Mensch
Ferdinand

Die Zelte gehören bald der Vergangenheit an. Dann können die Vorarbeiten beginnen.
Links auf dem Bild das Eastgate Living

gerd45276 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.16, 19:44   #1087
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.699
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Oskar

Die Gerüste am östlichen Gebäudebereich sind abgebaut, gesehen von der Sonnemannstraße



näher ran
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.16, 11:10   #1088
tunnelklick
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.732
tunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunft
Baubeginn bei Ferdinand-Happ-Str. 9-19

Aus anderen Fällen wissen wir, dass die Bekannmachungen nach dem UVPG zur Grundwasserentnahme stets ein sicherer Hinweis auf unmittelbar bevorstehenden Baubeginn sind; so auch hier. Für den Bau von 141 Wohnungen und einer TG mit 167 Stellplätzen darf die Projektgesellschaft Ferdinand-Happ-Straße GmbH aus Bad Soden (im Auftrag der Mainterra Immobilien GmbH) ohne Umweltverträglichkeitsprüfung Grundwasser in großer Menge entnehmen. Es geht also bald los.
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.16, 02:17   #1089
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.699
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Lindley-Quartier

Im Lindley-Quartier hat das Quartier B seine Endhöhe erreicht, die Fenster sind fast komplett eingesetzt, in Teilen ist die Dämmung angebracht und im Bereich zur Lindleystraße wurde mit der Verkleidung begonnen. (Karte zur Orientierung hier)



das Quartier C (FCA Fiat Chrysler) von der Hanauer Landstraße gesehen



aus der Gegenrichtung gesehen Quartier C, B und das noch brachliegende Gelände A



von der Lindleystraße, im Vordergrund Quartier C



am südöstliche Bereich des Quartier B (Lindley Hotel) beginnt man mit der ersten Etage



die Erdgeschossverkleidung am Medico International

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.16, 02:19   #1090
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.699
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Oskar + ferdinand

Beim Oskar wurden die Gerüste jetzt auch am westlichen Gebäude zur Sonnemannstraße hin rückgebaut



Blick auf die Mainseite



Für das Projekt ferdinand wird auf dem Gelände Buchbinder rent-a-car kräftig geworben. Neben 2 Werbebanner wurde auch ein Infocontainer aufgebaut





__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.16, 18:33   #1091
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.005
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Lindley-Quartier: Neubau für gkk Frankfurt

Lang & Cie. hat einen weiteren Abnehmer für ein Bürohaus an Land gezogen. Ein Neubau entsteht der Website des Projektentwicklers zufolge für die Werbeagentur gkk Frankfurt. Die ist bisher in der Hanauer Landstraße 172, also stadtauswärts unmittelbar neben dem neuen Quartier. Der Entwurf ist von Tek To Nik Architekten. Die oberirdische BGF wird mit 5.925 m² angegeben, die Grundstücksgröße mit 2.066 m². Der Baubeginn ist im April 2017 geplant. Im September 2018 wird die Fertigstellung erwartet. Wie es aussieht, soll das Gebäude an der Lindleystraße entstehen, gleich neben dem Neubau für die Stiftung Medico International. Also auf Baufeld A/3.


Bild: Tek To Nik Architekten und Generalplaner / Lang & Cie.

Übrigens ist der nach Feststellung von epizentrum zwischenzeitlich von der Entwickler-Website verschwundene Neubau für Universum Inkasso bereits vor einigen Wochen wieder aufgetaucht.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.16, 19:40   #1092
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.699
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Eastgate Living

Die Gerüste sind zum großen Teil abgebaut



Blick auf die Front

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.17, 09:35   #1093
gerd45276
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von gerd45276
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: Essen und Ffm
Alter: 63
Beiträge: 335
gerd45276 ist ein hoch geschätzer Menschgerd45276 ist ein hoch geschätzer Menschgerd45276 ist ein hoch geschätzer Menschgerd45276 ist ein hoch geschätzer Mensch
Eastgate Living

Erlaube mir zwei Fotos ohne Gerüst nach zu legen.



__________________
Alle Bilder sind von mir.
gerd45276 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.17, 17:32   #1094
Europäer
Mitglied

 
Registriert seit: 15.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 152
Europäer ist ein hoch geschätzer MenschEuropäer ist ein hoch geschätzer MenschEuropäer ist ein hoch geschätzer MenschEuropäer ist ein hoch geschätzer Mensch
Lindley von der FitnessFirst aus

Ein Update vom Balkon der FitnessFirst aus (Bilder von mir):







Europäer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.17, 11:09   #1095
penultimo
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von penultimo
 
Registriert seit: 14.09.2010
Ort: ffm
Beiträge: 401
penultimo ist ein wunderbarer Anblickpenultimo ist ein wunderbarer Anblickpenultimo ist ein wunderbarer Anblickpenultimo ist ein wunderbarer Anblickpenultimo ist ein wunderbarer Anblickpenultimo ist ein wunderbarer Anblickpenultimo ist ein wunderbarer Anblickpenultimo ist ein wunderbarer Anblick
Wenn man die BIlder so sieht, wird deutlich wie wichtig und richtig es ist, dass man die Bebauung an die Straße rückt und von "Haus in Insellage umgeben von Parkplätzen" abrückt.

Bei aller Euphorie über die Entwicklung der Hanauer zwischen Allerheiligentor und Riederhöfe befürchte ich, dass man das Wichtigste vergessen hat: die Erschließung mit dem ÖPNV. Es gibt dort zwar die "Erlebnisbahn" (Mathias Beltz über die Linie 11), aber diese fährt seit Jahren an der absoluten Schmerzgrenze (zumindest werktags außerhalb der SVZ). Und dass das Auto hier keine Alternative ist, weiß jeder der nicht erst seit gestern in Frankfurt lebt. Wenn man dort nicht bald mit den Planungen beginnt, wird sich dort einiger Unmut regen. Und bei Frankfurter Vorlaufzeiten von gerne 15-20 Jahren wird das bis zur Fertigstellung noch lustig...
__________________
Bild(er) von mir, wenn nicht anderweitig gekennzeichnet.
penultimo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum