Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.17, 17:23   #1
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.865
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Düsseldorfer Schauspielhaus

Ich finde, dass das Düsseldorfer Schauspielhaus zum Auftakt der Fassaden- und Dachsanierungsarbeiten, die ab 7. Dezember mit der Demontage der alten Fassade beginnen sollen, einen eigenen Thread verdient hat, den ich hiermit eröffnen möchte.

Ein paar Fakten:
Düsseldorfer Schauspielhaus
Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf
info@duesseldorfer-schauspielhaus.de
Bauzeit: 1965–1969
Eröffnet am: 16. Jan. 1970
Architekt: Bernhard Pfau
DUS-Fan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.17, 15:57   #2
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.865
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Dazu noch Fotos vom aktuellen Zustand:















Bilder von mir / 26.11.2017 - hier mehr Bilder dazu

Hier noch en paar ältere Bilderreihen dazu von mir : 29.10.2017 + 01.10.2017 + 29.08.2015
DUS-Fan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.18, 21:22   #3
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.865
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Inzwischen wurden weitere Gerüste aufgebaut und weitere Fassadenelemente im Bereich Dreischeibenhaus/Baugrube GGP demontiert.
Das Schauspielhaus wirkt ohne Fassade durch die nackten schmutzigen Betonwände ganz schön düster - ich bin froh, wenn es mit der neuen Fassade wieder in frischem Weiss erstrahlt!









Bilder von mir / 14.01.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.18, 21:50   #4
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.865
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Mal wieder ein Update der Arbeiten:









Bilder von mir / 18.02.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.18, 22:47   #5
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.865
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Sanierung jetzt schon 30 Prozent teurer

Die NRZ berichtet heute darüber, dass die vom Stadtrat 2016 abgesegneten 15 Millionen Euro für die Sanierung schon jetzt bei weitem nicht reichen und die Stadt derzeit von 19,5 Millionen Euro ausgeht.

OB Geisel hat gestern vor dem Industrieclub schon schon mehr als 20 Millionen Euro gesprochen.
Dabei wird aber es wohl nicht bleiben, denn auch die Architekten warnen vor weiteren Kosten.
In der "Kleinen Kommission Schauspielhaus" konnten die Architekten auf Nachfrage die Risikofaktoren nicht eindeutig benennen und auch die vorgelegten Unterlagen stießen auf Kritik.

Alleine die Kosten für die Fassaden-Arbeiten sind 60 Prozent teurer als geplant und der Zeitplan dazu ist bereits jetzt verzögert.
Der Abriss der Fassade kostet statt 1 Millionen Euro jetzt 1,6 Millionen Euro - Grund soll der komplizierte Gerüstbau sein, der 35 Prozent der Gesamtkosten ausmacht.

Der geplante Wiedereröffnung im September 2019 soll trotz Bauverzögerungen gehalten werden (was von den Teilnehmern der Kleinen Kommision bezweifelt wird).
DUS-Fan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.18, 19:15   #6
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.865
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Die Gerüste um das Schauspielhaus herum wachsen weiter:











Bilder von mir / 25.03.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.18, 20:16   #7
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.865
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Auch an der Bleichstraße werden jetzt Fassadenteile abgenommen.
Im Bereich am Dreischeibenhaus werden ähnlich wie beim Kö-Bogen 2, Schutzwände aus Holz aufgestellt und anthrazitfarben gestrichen:







Bilder von mir / 08.04.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.18, 21:40   #8
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.865
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Bisher hatte ich angenommen, dass das Gebäude aus Beton ist und unter der Blechfassade nur noch verputzt ist, aber wie ich gestern und heute sehen konnte (heute mit Kamera), ist dem nicht so.
Das Gebäude wurde zwar wohl zu großen Teilen aus Beton erstellt, aber mit Heraklith verkleidet und dann verputzt.
Es sind auch wesentlich mehr Fensteröffnungen vorbereitet worden, als hinterher benötigt oder gewünscht wurden - die Öffnungen wurden mit Schwemmstein zugemauert:















Bilder von mir / 15.04.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.18, 15:52   #9
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.865
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Der im Kö-Bogen - Bautagebuch erwähnte Abriss des Kassenhauses hat begonnen, danach wird dann vermutlich auch die Decke darunter entfernt und die Tiefgarage bis an das Schauspielhaus fertig gebaut.
Das Schauspielhaus selber scheint Begutachtet genug worden zu sein, so dass jetzt die Fassade gegen das Eindringen von Feuchtigkeit gesichert wird und anschließend auch die Gerüste erst einmal wieder abgebaut werden.















Bilder von mir / 01.05.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.18, 20:43   #10
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.865
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Heute berichtet RP-Online darüber, dass es nach dem Einpacken der Fassade und dem Abriss des Kassenhäuschen erst im August wieder von außen sichtbare Arbeiten gibt, wenn die 258 Lochfenster erneuert werden.
DUS-Fan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.18, 12:47   #11
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.865
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Wenn es Kunst wäre, könnte man sagen, Christo hat ganze Arbeit geleistet - zumindest sieht das eingepackte Schauspielhaus jetzt so aus.
Das Kassenhaus ist jetzt komplett weg und man bekommt einen guten Eindriúck davon, wie der neue offene Eingangsbereich zum GGP hin wirken wird - für mich eine wesentliche Verbesserung!

Die Kellerdecke zum Anschlus der neuen Tiefgarage wurde allerdings noch nicht entfernt - hat ja auch noch ein bisschen Zeit....















Bilder von mir / 20.05.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.18, 19:35   #12
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.865
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Musterfassade

An der Seite zum DreiScheibenHaus hin wurde eine Musterfassade und Fenster montiert:





Bilder von mir / 01.07.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum