Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.12, 22:44   #196
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
@Gelber Löwe

meinst du den Baukunstbeirat ?

Glaube wenns nach dem Baukunstbeirat geht kommt dort sofort das Model Holiday Inn Express Schwabach hin.
Die stehn auf sowas.
So kommt es mir zumindest vor .. nach der Kritik an dem "Schiffs"-Bürohaus am Kanal .. und dem StudentenWohngebäude an der nördlichen Bahnhofstraße..

Nach solchen Aktionen kann man den Baukunstbeirat nicht mehr für voll nehmen. Die haben nicht nur ein kleines Rad ab.

Geändert von KurushiX (31.03.12 um 00:49 Uhr)
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.12, 23:15   #197
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.603
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Ja, aber die Kritik des Baukunstbeirates an dem FH-Gebäude war ja auch wiederum sehr vernichtend. Ebenso die Kritik zur Schweppermannstraße 66. So recht verstehe ich jedoch nicht was die eigentlich genau von den Architekten wollen. ??
Ich erinnere mich außerdem, dass an besagter Stelle an der Allersberger Strasse vor Jahren schon eine Bautafel stand.

Aber mal im Ernst, die neuen Hotelbauten an der Bahnhofstraße sind doch eh nur von provisorischer Qualität - bis hin zur FH. Da kommt ein Wärmedämmverbundsystem drauf, das bedeutet dass die Gebäude allesamt nach 30 Jahren wieder zur Disposition stehen. Wegwerfarchitektur. Siehe hier.

Viel mehr interessiert mich was mit dem Postgebäudekomplex werden soll. Der gammelt so vor sich hin....

Geändert von nothor (30.03.12 um 23:55 Uhr)
nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.12, 00:51   #198
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
@nothor
Gedankenübertragung

Bei dem Pic in der NN hqab ich eigentlich auch sofort an den Rundbau gedacht ... und was man drauß machen könnte
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.12, 21:22   #199
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.603
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Schweppermannstraße 66

Der Altbau in der Schweppermannstraße 66 an prominenter Ecke ist nun verschwunden.
Ein letztes Foto den Hauses von 1896, vor wenigen Wochen geschossen.



Mir ist unklar was da gebaut werden soll, aber anscheinend das, was der Baukunstbeirat bereits in seinem Protokoll vom 11. Februar 11 kritisiert hat. Pläne.

Stück für Stück entledigt sich die Stadt ihrer Sandsteinaltbauten. Zuletzt traf es die alte Spardabank in der Eilgutstraße, wo seit Jahren eine vorhängte Blechverkleidung versteckte, was sich dahinter verbarg. Schade finde ich das deswegen, weil es die Nürnberger Straßenzüge so besonders macht. Gibts weder in Leipzig, Berlin noch Wiesbaden ...
:-/

Dem geplanten Neubeu fehlt die Nürnberger Seele.
nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.12, 16:19   #200
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.603
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Fotoupdate zu oben, Schweppermannstraße 66.




Geändert von nothor (18.04.12 um 19:48 Uhr)
nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.12, 21:22   #201
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
AW Nürnberg

Sehr schön. Die Bahn investiert kräftig im Ausbesserungswerk Nürnberg. Neue Halle mit 2000 qm für 5 Millionen. Bis 2016 weitere 20 Millionen. Gute Nachrichten für die Bahnmitarbeiter .. und ein Zeichen daß das AW scheinbar doch ganz gut läuft und langfristig dran festgehalten wird.

http://www.nordbayern.de/nuernberger...-aus-1.2094990
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.12, 21:27   #202
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Danke @ Scritch für die Pics in einigen Threads.

Klasse !!
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.12, 21:34   #203
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Essenweinstraße

Die kleine Baulücke in der Essenweinstraße .. gegenüber der Avia Tankstelle wird wohl demnächst bebaut.
Eine Baufirma hat schon Schilder angebracht .. und ich glaube im vorbeifahren etwas von Studentenwohnungen gelesen zu haben.
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.12, 22:44   #204
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 458
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Plärrer

Zwar unwichtig .. aber da ich den Plärrer gerne leuchten sehe .. sage ich Gottseidank. Es wurde eine neue Energie Leuchtreklame am Plärrer installiert. Gleich links neben der alten Grundig "Leuchte". Endlich mal ne Neue .. nachdem in letzter Zeit soviele abgebaut wurden.
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.12, 09:09   #205
MB NUE
Mitglied

 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Nürnberg
Alter: 41
Beiträge: 116
MB NUE ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
@KurushiX

Vielleicht ist das ja im wahrsten Sinne des Wortes ein Signal für eine (wieder) verstärkte Nutzung dieser Werbemöglichkeit, welche am Plärrer ja perfekt zur Geltung kommt und auch niemanden stören sollte

Übrigens wird der Gebäudeabschnitt gegenüber Plärrer Hochhaus gerade auch eingerüstet - vermutlich wg. Fassadenerneuerung.
MB NUE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.12, 06:40   #206
Gelber Löwe
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.03.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 98
Gelber Löwe sitzt schon auf dem ersten Ast
Zitat:
Zitat von MB NUE Beitrag anzeigen

Übrigens wird der Gebäudeabschnitt gegenüber Plärrer Hochhaus gerade auch eingerüstet - vermutlich wg. Fassadenerneuerung.
Das wo der Mc Donalds drin war?Steht das nicht auch zum Verkauf?

Zitat:
Zitat von KurushiX Beitrag anzeigen
Zwar unwichtig .. aber da ich den Plärrer gerne leuchten sehe .. sage ich Gottseidank. Es wurde eine neue Energie Leuchtreklame am Plärrer installiert. Gleich links neben der alten Grundig "Leuchte". Endlich mal ne Neue .. nachdem in letzter Zeit soviele abgebaut wurden.
Das sehe ich genauso.In den 50/60er Jahren waren in Nürnberg am Plärrer und in der Innenstadt (Königsstraße) recht viele!
Gelber Löwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.12, 21:30   #207
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.603
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Der Rohbau in der Schweppermannstraße ist nun binnen kürzester Zeit fast fertig gestellt worden. Noch im Beitrag 206 vom April des Jahres war dort gerade der Altbau weg geräumt. Innerhalb von nur 4 Monaten hat man die Tiefbauarbeiten und die vier sehr niedrig geratenen Geschosse fertig gestellt. Das Endergebnis wird wohl exakt so aussehen, wie in der Vorlage die der Baukunstbeirat einst so verrissen hat. Hier haben leider alle qualitätsichernden Maßnahmen versagt. Andrerseits: Es entsteht so vermutlich billiger Wohnraum in einer an sonsten gehypten udn entsprechend überteuerten Gegend.

__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.12, 14:34   #208
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.603
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Neues EKZ in Boxdorf

Nürnberg erhält ein weiteres Einkaufszentrum, in Boxdorf an der B4 (Erlanger Straße).

http://www.nordbayern.de/region/nuernberg

Es entsteht an Stelle des alten, seit langem leer stehenden Möbelhauses ein neues, flaches Gebäude mit Raum für mehrere Geschäfte. Eine finale Version einer Visualisierung liegt noch nicht vor, aber der Baukunstbeirat Nürnberg möchte den Bauherren FMZ Nürnberg GmbH dabei unterstützen, das gebäude gefälliger in die Umgebung einzupassen, insbesondere hinsichtlich der Fußgängerzuwege von der Bushaltestelle aus.

Mehr infos: http://www.nuernberg.de/imperia/md/b...2012_10_25.pdf

Mittelfristig dürfte auch die StUB, so sie denn kommt, an dem Einkaufszentrum vorbei geführt werden.
Iich finde das Projekt grundsätzlich gut, es richtet sich meines Erachtens vor allem an jene, die mit dem Auto unterwegs sind. Damit entlastet es die Einkaufsstandorte in der Nordstadt, womit die Lebensqualität dort steigt. An sonsten sind aber unter den bereits feststehenden Mietern, einer Physiotherapie, einem Drogeriemarkt, dem Dänischen Bettenlager und einem Supermarkt und Friseur keine Konzepte, die der Altstadt als Einkaufsschwerpunkt Konkurrenz machen würden. In anderen Städten befinden sich solche EKZ an jedem S-Bahnhof.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.12, 21:12   #209
Planer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 321
Planer könnte bald berühmt werden
Ich halte das EKZ so überflüssig wie häßlich (oder umgekehrt).
Die Verkaufsfläche ist in Nbg. bereits heute weit überdurchschnittlich und steigt weiter steil an. Das vernichtet weiter lokale (Klein-)Strukturen und in der Summe Arbeitsplätze.

Gerade weil die StUB wahrscheinlicher wird und weil es hier zusammen mit Städtler das heutige "Stadttor" bildet (B4 und Anbindung A3), gehört an diese Stelle eine hochwertige städtische Bebauung. D.h. 4 bis 6 Stockwerke, hochwertige Fassade, etc.
und eben kein Flachdachfachmarktzentrum mit Parkplatzwüste davor!
Planer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.13, 18:50   #210
dankogreen
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: nürnberg
Alter: 30
Beiträge: 80
dankogreen könnte bald berühmt werden
Thon

Seit ein paar Jahren werden die Felder um Thon mit Wohnhäusern zugebaut.
Ich schau dort immer wieder mal vorbei um zu sehen wie sich dort die Gegend verändert.
Isgesamt muss ich sagen das ich das Neubaugebiebt dort hinten ziemlich chaotisch finde.
Irgendwie wirkt alles ziemlich verplant, sowohl die Straßenverläufe/breiten als auch die Architektur.
Teilweise steht alles unglaublich eng an einaderen gebaut, dann lässt man wieder unötig viel Platz zwischen den Häusern. Kleine Schuhschachteln mit Garten stehen neben Wohnblöcken.
Besonders im Südlichen Teil des Geländes wird es wild.
Das totale Chaos.
Es scheint als ob man hier bauen könnte worauf man lust hat
Ich kann auch nicht ganz nachvollziehen warum hier so niedrig gebaut wird.
Zum Zentrum ist es nicht besonders weit.
Die Stadt beschwärt sich das zu wenig Wohungen gebäut werden, und dann lässt man auf so einem großen Areal nicht höher als 3 Stockwerke bauen ...
Hier mal ein paar Fotos von meinen letzten 2 Besuchen
18.03.2012

Thon 18.03 (1) von Danko.Green auf Flickr

Thon 18.03 (3) von Danko.Green auf Flickr

Thon 18.03 (5) von Danko.Green auf Flickr

Thon 18.03 (15) von Danko.Green auf Flickr

Thon 18.03 (6) von Danko.Green auf Flickr

Thon 18.03 (7) von Danko.Green auf Flickr

Thon 18.03 (9) von Danko.Green auf Flickr
Vor ein paar Jahren wurde hier noch wehsendlich höher gebaut.

Thon 18.03 (11) von Danko.Green auf Flickr
und heute

Thon 18.03 (12) von Danko.Green auf Flickr

Thon 18.03 (13) von Danko.Green auf Flickr

Thon 18.03 (14) von Danko.Green auf Flickr
Fotos vom 28.12.2012

Thon 29 (1) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (3) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (5) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (4) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (7) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (9) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (2) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (11) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (13) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (14) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (15) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (16) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (17) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (18) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (19) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (20) von Danko.Green auf Flickr

Thon 29 (21) von Danko.Green auf Flickr

Grüße
Danko
dankogreen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:11 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum