Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.18, 13:27   #361
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.042
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Verkauf Hochofenanlage und Schalthaus

Der Verkauf der Hochofenanlage und des Schalthauses wurde am vergangenen Freitag notariell beurkundet und unterschrieben. Käufer Walas möchte bereits ab dem kommenden Jahr rund 40 Millionen Euro investieren, langfristig könnte es fast doppelt so viel werden. Zunächst entsteht ein kreisförmiges Gebäude auf dem Vorplatz des Hochofens. Der Umbau des historischen Schalthauses 101 sowie ein weiterer Neubau folgen bekanntermaßen in einem zweiten Bauabschnitt.

Quelle: https://www.radio912.de/infos/dortmu...art749,1634406
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.18, 19:59   #362
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.042
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Schalthaus 101 wird Exzellenzzentrum

Das Walas-Engagement auf Phoenix West startet nun doch mit der Umgestaltung von Schalthaus 101! Ein Architekt erarbeitet bereits Gestaltungsvorschläge. Geplant sind mehrgeschossige Einbauten, die die riesige Halle füllen. Alles soll flexibel und auf die Nutzer abgestimmt werden. Wie bei einem ähnlichen Projekt in den Niederlanden, der alten Spinnerei Oosterveld in Enschede, können hier Startups ihre Büros einrichten. Denkbar seien aber auch Marktstände, Gastronomie und eine Kita. Kultur, Kreativität und Handel wünsche man sich. Je größer die Mischung ist, desto besser. Etwa zwei Dutzend interessierte Unternehmen gäbe es bereits.




Quelle: https://www.ruhrnachrichten.de/Nachr...t-1337270.html | © World of Walas
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.18, 15:09   #363
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.408
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Deutsches Rettungsrobotik-Zentrum entsteht auf Phönix-West

PM: "Auf dem ehemaligen Industriegelände Phönix-West in Dortmund entsteht in den nächsten Jahren das Deutsche Rettungsrobotik-Zentrum. Projektauftakt ist am 6. Dezember. In dem Kompetenzzentrum werden mobile Robotersysteme für die zivile Gefahrenabwehr erforscht und entwickelt. Eine Besonderheit des Labors sind die angeschlossenen Versuchsflächen, auf denen die Systeme auf ihre Einsatztauglichkeit in verschiedenen Szenarien erprobt werden können. Im Zentrum soll der Einsatz von Robotersystemen bei der zivilen Gefahrenabwehr in menschenfeindlicher Umgebung verbessert werden. Die Basis bilden dabei die vier Leitszenarien Feuer, Einsturz & Verschüttung, Detektion von Gefahrstoffen und Hochwasser.
Das Bundesforschungsministerium fördert das zunächst auf vier Jahre angelegte Projekt. Träger ist ein Verbund aus Anwendern, Industrie, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Langfristiges Ziel ist es, über die Förderphase hinaus ein wissenschaftlich orientiertes Kompetenzzentrum zu etablieren, das mit seinen Partnern innovative Entwicklungen vorantreibt. Auf diese Weise soll immer leistungsfähigere Robotik-Technologie für Rettungskräfte am Markt verfügbar werden.

Offizieller Auftakt ist am 6. Dezember."

Quelle: idr
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.18, 02:07   #364
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.042
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Hauptverwaltung Amprion GmbH | Dezember 2018

Die Amprion-Hauptverwaltung dürfte in den ersten Wochen des kommenden Jahres bezugsfertig sein. Der Neubau gefällt mir außerordentlich gut, insbesondere die abgerundeten Kanten und die goldglänzenden Fensterrahmen. Amprion ist übrigens auch weiterhin stark am Wachsen. Vor fünf Jahren zählte der Dortmunder Standort gerade einmal 400 Beschäftigte, heute sind es bereits gut 1.000.






Urheber: Niffi72 - Genehmigung wurde erteilt
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.18, 02:44   #365
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.042
Kreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfachKreuzviertel braucht man einfach
Phoenixwerk | Dezember 2018

Ein weiteres Highlight auf Phoenix West entsteht derzeit gleich neben der Warsteiner Music Hall (Phoenixhalle): Der Rohbau des ersten Bauabschnitts vom Büro- und Geschäftshaus Phoenixwerk hat mittlerweile fast seine Endhöhe erreicht → es fehlt lediglich noch ein Vollgeschoss bis zur feierlichen Setzung des Richtkranzes. Bleibt zu hoffen, dass der zweite Bauabschnitt ebenfalls zeitnah in Angriff genommen wird.






Urheber: Niffi72 - Genehmigung wurde erteilt
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.19, 19:11   #366
archipat
Mitglied

 
Benutzerbild von archipat
 
Registriert seit: 14.12.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 136
archipat wird schon bald berühmt werdenarchipat wird schon bald berühmt werden
Phoenixwerk

Das Gelände des Phoenixwerks habe ich mir heute mal spontan angeschaut und dazu noch ein paar Fotos zusätzlich geschossen. Dass das Potential auf Phoenix West sehr groß ist, ist wohl unumstritten, von der ungewöhnlichen Atmosphäre bin ich jedenfalls jetzt schon recht angetan. Auch wenn mir die Formensprache der Neubauten trotz hochwertig und passend wirkender Fassadenmaterialien nicht 100-prozentig gefällt, sehe ich das Phoenixwerk mit gastronomischer Nutzung im EG als wichtige Bereicherung und Belebung des Ortes.

Bild: https://abload.de/img/mobile.16idyh.jpeg Bild: https://abload.de/img/mobile.26ff0r.jpeg Bild: https://abload.de/img/mobile.302ecz.jpeg Bild: https://abload.de/img/mobile.4yid3i.jpeg Bild: https://abload.de/img/mobile.55edrc.jpeg Bild: https://abload.de/img/mobile.6pscqs.jpeg Bild: https://abload.de/img/mobile.7vaepy.jpeg Bild: https://abload.de/img/mobile.8chfgw.jpeg Bild: https://abload.de/img/mobile.9jqfgx.jpeg

Anklicken für größeres Bild


Bilder: archipat
archipat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:44 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2019 Deutsches Architektur-Forum