Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Berlin/Potsdam

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.05, 00:09   #1
Das Tier
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Das Tier
 
Registriert seit: 30.08.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 1.006
Das Tier ist einfach richtig nettDas Tier ist einfach richtig nettDas Tier ist einfach richtig nettDas Tier ist einfach richtig nettDas Tier ist einfach richtig nett
Sammel-Thread Mediaspree Ostufer (Friedrichshain)

http://www.berlinonline.de/berliner-...in/446794.html

"Der alte Kran bleibt stehen
Neue Häuser und Spree-Promenade: Der Osthafen wird umgestaltet


Uwe Aulich

FRIEDRICHSHAIN. Der Musiksender MTV ist schon da, Modelabels wollen in eine alte Lagerhalle einziehen und weitere Unternehmen der Medienbranche und Designer fühlen sich von der Spree-Lage angezogen. Der Osthafen an der Stralauer Allee, in dem seit 1913 Waren umgeschlagen wurden, verändert sein Gesicht. Seit diesem Monat fahren dort schon keine Züge mehr und demnächst verliert das Areal auch offiziell seine Funktion als Hafen. Deshalb entwickelt die Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft (Behala) ein neues Konzept für das Gelände zwischen Oberbaum- und Elsenbrücke. Am Montag wurde es den Anwohnern vorgestellt.

...

...Die neuen Häuser werden jetzt 20 bis 24 Meter hoch, so Künzel. Nur an der Elsenbrücke ist ein 90-Meter-Hochhaus geplant - gemeinsam mit dem Allianz-Tower soll es wie ein Tor in die City wirken.

..."

Hört sich gar nicht so schlecht an, man kann den Eindruck gewinnen, dass es dort in nächster Zeit zumindest an einigen Stellen weitergeht. Schade das es nicht mehr Infos zu dem Türmchen gibt.
__________________
"Ihr Völker der Welt ... schaut auf diese Stadt."

USA 2009 Teil I|USA 2009 Teil II|USA 2009 Teil III
Das Tier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.05, 15:28   #2
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Im Print-Artikel ist auch ein Bild. Scanner-Besitzer vor!

Ist eigentlich ganz gut, der Entwurf. Mir gefällt, dass der Ursprung des Gebietes, also als Hafen, nicht zunichte gemacht wird, vielmehr noch, sogar, z.B. durch den Kran sogar betont wird.

Der Hochhausetwurf ist recht unscheinbar auf der Visualisierung, sieht mehr aus wie ein Platzhalter, ich denke mal, dass sie da noch keine konkreten Pläne haben.

Find interessant, dass sich ein Fernsehsender für das Gebäude neben MTV interessier, vlt. Viva, was am wahrscheinlichsten ist, vlt. ja aber auch noch ein anderer Sender, den Berlin in die Stadt locken wird.
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.05, 19:59   #3
Matte
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Matte
 
Registriert seit: 24.07.2003
Ort: Berlin
Alter: 47
Beiträge: 710
Matte sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMatte sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMatte sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Der Entwurf ist von "nps" Tchoban-Voss, ist auch nicht neu sondern 2 Jahre + alt.
Nicht das HH scheint ein Lückenfüller zu sein sondern der Zeitungsartikel, wäre es etwas wirklich Neues hätten die anderen großen Tageszeitungen auch darüber geschrieben!!
Die Höhe scheint sich auch reduziert zu haben, denn erst letztens sah ich einige Entwurfsbilder und Modellbilder (hier im Forum?), jedenfalls war der Turm mal mit 110 m geplant!?
Leider hab ich die Berliner heute nicht als Printversion bekommen, deshalb würde ich mich auch über ein Scan freuen.
__________________
"In the field of discovery, chance only favours a prepared mind." (L. Pasteur)
Matte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.05, 09:21   #4
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Mediaspree-Projekte an der Stralauer Allee

Ähm, so also ViVA wurde ja von MTV(Viacom) gekauft, jetzt soll das Musikfernsehgeschäft nach Berlin umziehen.

"Viva und Viva Plus werden alle Eigenproduktionen bis spätestens Anfang des Jahres 2006 nach Berlin verlagern."

http://morgenpost.berlin1.de/content...in/768972.html

Die Frage ist nur, ob diese Leutchen alle noch ins MTV Gebäude "passen". Im MTV Gebäude ist wohl noch Platz für 10-15 zusätzliche Leute. Wenn VIVA aber noch mehr Leute mitbringt bzw. einstellt (die wollen alle nicht nach Berlin) dann müssten sie ja in eine andere Immobilien einziehen, ich denke aber mal, das diese auch am Osthafen wäre. Vlt. ergibt sich da ja noch was interessantes...

Hab gerade mal nachgegooglet:

"Allen restlichen Viva-Mitarbeitern ist laut Kontakter gekündigt worden. MTV hatte die kleinere Konkurrenz Viva im Sommer 2004 mit der Mutter Viacom im Rücken erworben. Von den 600 Mitarbeitern der Viva Gruppe sollten den Angaben zufolge voraussichtlich etwa 120 Festangestellte ihren Arbeitsplatz verlieren. Befristete Verträge sollten nicht erneut werden und auslaufen."

http://www.media.nrw.de/kurznachrich...el.php?id=3748

Bleiben also noch etwa 500, wenn man bedenkt das die Entertainment Sparte in Köln bleibt (was der größere Teil des Unternehmens sein soll) dann bleiben, mutmaße ich jetzt mal, etwa 100-150 Leute (optimistisch geschätzt) die nach Berlin kommen bzw. eingestellt werden müssen. Für die würde sicherlich kein Platz im VIVA Gebäude sein und somit müsste eine neue Immobilie her. hoffe ich.
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.05, 15:23   #5
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Hat sich glaub ich auch wieder erledigt. Viacom scheint recht rabiatt einfach alle rauszuschmeißen, so heißt es im Netz:

"Die letzten 15 Mitarbeiter des Spartensenders sollen in Köln jetzt ihre Kündigungsfrist absitzen. VIVA hatte mal zu Glanzzeiten bis zu 260 Mitarbeiter am Standort Köln beschäftigt"

http://www.tvmatrix.net/?newsid=6137

also nix gewesen ausser spesen...

EDIT: Es handelt sich dabei NUR um VIVA PLUS.
allerdings mischt der Artikel dann Fakten durcheinander, denn: 260 Mitarbeiter gehen glaub ich auf VIVA und VIVA PLUS. die 15 letzten Mitarbeiter beziehen sich nur auf VIVA PLUS.
VIVA PLUS sollte komplett in Köln verbleiben, deswegen jetzt auch die Aufregung.
also kommen vlt. doch mehr Mitarbeiter nach Berlin. Müssen wir wohl auf eine offiz. Pressemitteilung warten...

EDIT II:

Artikel aus dem Frühjahr:

"Auf Nachfrage bezifferte eine Unternehmenssprecherin von MTV die Zahl der davon betroffenen Beschäftigungsverhältnisse auf 91. Zusammengenommen addiert sich die Zahl aller geplanten Freisetzungen damit auf 211 Arbeitsplätze. Unter Berücksichtigung des Umstands, dass von den angeführten „600 Mitarbeitern der Viva-Gruppe“ allein 300 Mitarbeiter bei der ebenfalls in Köln verbleibenden Viva-Tochter Brainpool beschäftigt sind, beläuft sich die tatsächliche Zahl der noch weiterhin für Viva tätigen Mitarbeiter demnach gerade mal auf 89 Beschäftigte"

http://www.pop100.com/special_detail.php3?id=1055

also anscheinend um die 90 MA kommen nach Berlin.

Geändert von Jo-King (27.07.05 um 15:57 Uhr)
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.05, 13:45   #6
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
hat mich mein Gefühl also nicht getäuscht, MTV/VIVA bemüht sich jetzt auch um den angrenzenden Speicher, der eigentlich für Showrooms von großen Modelabels gedacht war:

"Zukunft mit Mode und Musik"

"Der Osthafen am Friedrichshainer Spree-Ufer hat sich zum begehrtesten Gewerbestandort Berlins gemausert. Nun haben gleich zwei Investoren ein Auge auf die zweite noch freie Hafenhalle neben dem Domizil des Fernsehsenders MTV geworfen."

"Die älteren Rechte auf den Speicher, der dem neuen Domizil des Fernsehsenders MTV wie ein Ei dem anderen gleicht, hat der Entwickler BEV aus dem österreichischen Seefeld. Robert Weithaler plant unter dem Titel Labels Berlin in der Halle 2 Show-Rooms und Repräsentanzen großer internationaler Modemarken..."

""Die Finanzierung für die Investition in zweistelliger Millionenhöhe steht", sagt Weithaler. 75 Prozent der knapp 7000 Quadratmeter seien vergeben. In einer ersten Ausbaustufe könnten 100 Arbeitsplätze geschaffen werden. Weitere Investitionen auf dem alten Hafengelände Richtung Elsenbrücke seien denkbar. Es gebe nur noch wenige offene Fragen zu klären mit der städtischen Hafengesellschaft Behala, der die Flächen gehören."

"Der Sprecher des Wirtschaftssenators Harald Wolf (Linke.PDS), Christoph Lang, bestätigt: "Der Verkauf der Halle steht kurz vor dem Abschluß". Die Österreicher drängeln, bis Ende des Monats müsse eine Entscheidung gefallen sein. In der jüngsten Aufsichtsratssitzung der Behala war jedoch eine entsprechende Vorlage der BEV nach Informationen dieser Zeitung kurzfristig von der Tagesordnung genommen worden. Statt dessen wurden Pläne präsentiert, die in der für die Mode geplanten Halle zwei große TV-Studios zeigten. Eine zweite Variante teilte das Gebäude zwischen Fernsehproduktion und Mode auf."

"Denn auch der Nachbar MTV sucht nach Expansionsmöglichkeiten am Osthafen. ...Viva-Aktivitäten und Mitarbeiter sollen nach Berlin ziehen."

"Das Unternehmen A-Medialynx, das für MTV technische Dienstleistungen erbringt, möchte dort und eventuell auch in Neubauten weitere Studios für MTV bauen und betreiben. MTV Networks habe "insbesondere Interesse am Bau weiterer Fernsehstudios am Hafengelände", bestätigt Viva-Sprecherin Marie-Blanche Stössinger. Mit der Möglichkeit, weitere Studiokapazitäten anzubieten, "würde dem im Zuge der Expansion unseres Unternehmens erhöhtem Bedarf Rechnung getragen". Bis Ende 2006 will MTV dem Vernehmen nach neue Gebäude beziehen."

"Behala-Chef Peter Staeblein betont, daß sich die Interessen der Mode-Macher und der TV-Produzenten nicht im Wege stünden. "Ein Entscheidungsnotstand zwischen beiden Varianten besteht nicht", so der Hafen-Manager. "

http://www.welt.de/data/2005/08/20/763010.html

Dann dürfte ja auch der Speicher 2 bald in neuem Glanze erstrahlen... gute nachricht, könnte noch mehr zur belebung des Gebietes beitragen und eventuell sogar Initialzündung für das eine oder andere Größere Projekt sein (neuer Spreespeicher??...)
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.05, 08:34   #7
nitsche86
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von nitsche86
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Berlin
Alter: 31
Beiträge: 802
nitsche86 wird schon bald berühmt werdennitsche86 wird schon bald berühmt werden
Mediaspree-Projekte an der Stralauer Allee

http://www.welt.de/data/2005/09/21/778676.html

Hat jemand Bilder von dem Objekt?
Und wo baut MTV jetzt aus?
nitsche86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.05, 15:21   #8
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
@nitsche86: Er ist halt wirklich komplett identisch mit dem MTV Speicher. Nur halt (noch) nicht saniert. aber sonst völlig identisch.
(hier das gebäude unten rechts ist der sanierte MTV-Speicher : http://joking.pytalhost.de/NarvaTower/target33.html )

Was mich besonders erfreut an dem Artikel:

"Die Marken wollen sich im alten Hafengebäude inszenieren, Events und Modenschauen sollen für das Fachpublikum geboten werden. Im Konzept sind Neubauten in der Nachbarschaft der Halle vorgesehen. "Aber jetzt machen wir erstmal den ersten Schritt", sagte Weithaler."

Wir sicher auch mit Auschlaggebend gewesen sein...

Geändert von Jo-King (21.09.05 um 15:52 Uhr)
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.05, 09:13   #9
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
Holla die Waldfee, da gehts ja auf einmal richtig los:

"MTV darf am Osthafen bauen"

"Der Ausbau der Lagerhalle 2 in einen Show-Room für internationale Modemarken stellt die Expansion des Fernsehsenders MTV am Osthafen nicht in Frage. Zwar hatte sich auch ein Dienstleister für MTV um die dem Sender-Sitz benachbarte Halle 2 am Friedrichshainer Spreeufer bemüht und bei der städtischen Hafengesellschaft Behala ein Kaufangebot abgegeben. Aber statt dessen soll sich der Sender nun nördlich seiner zum Studiokomplex umgebauten Lagerhalle 1 ausbreiten können."


"Nach Informationen der Berliner Morgenpost gab der Behala-Aufsichtsrat der Geschäftsleitung grünes Licht, die Grundstücke in Richtung Oberbaumbrücke an einen Immobilieninvestor zu verkaufen. Dieser könnte dort die benötigten neuen Studios für den Musiksender errichten."

"MTV braucht weitere Räume, um die Fusion mit dem Kölner Musiksender Viva in Berlin umzusetzen. "

http://morgenpost.berlin1.de/content...in/781049.html

Hoffentlich werden das keine reinen Zweckbauten, aber davon geh ich mal nicht aus!...Gute Nachrichten also aus der MediaSpree, Speicherumbau und ein paar Neubauten.
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.05, 17:49   #10
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
so, hab mal ein bissel recherchiert, natürlich handelt es sich bei dem Gebiet um das von Stativision bereits mal gepostete Proposal aus der Berliner Zeitung:

http://joking.pytalhost.de/Behala1.jpg
http://joking.pytalhost.de/Behala2.jpg
(sorry, bessere auflösung gab das nicht her)

hab das mal aus dem Mediaspree Magazin genommen:
http://www.mediaspree.de/cms2/filead...zin_1_2005.pdf
(lohnt sich zu lesen, ist allerdings von April)

auch hatte Schonmal im Mai jemand nen Artikel gepostet in dem es heißt:

"Bis zum kommenden Frühjahr soll eine weitere Halle für Vertreter der internationalen Modebranche umgebaut sein. Ergänzt wird das Altbau-Industrie-Quartier durch zehn Neubauten bis zu einer Maximalhöhe von 24 Metern."
Deweiteren: "Die Hauptarbeiten werden 2006, 2007 erfolgen."
(http://morgenpost.berlin1.de/content...ke/753198.html)

Also wird vermutlich ein, vlt. auch zwei bis zu 24 m. hohe Neubauten gebaut, Architektur ist noch nicht raus, da es ja damals nur um die Stadtplanung ging. Wird also spannend und aktiv in der Mediaspree in der nächsten Zeit, hoffentlich kommen einige besondere Sachen bei rum und der Park wird hoffentlich auch gleich mit in einem Abwasch gemacht.

Es gab allerdings schonmal ein paar Entwürfe was die Architektur betrifft (von nps tchoban voss und Höhne Architekten ) , dass ist ja allerdings nicht festgeschrieben, dass das so wird, soweit ich weiß, so sieht das da jedenfalls aus:

http://www.stadtentwicklung.berlin.d...thafen_390.jpg

Auf http://www.stadtentwicklung.berlin.d...osthafen.shtml

kann man sich auch noch Videos und PDF anschauen...
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.05, 00:56   #11
LuckyLuke
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von LuckyLuke
 
Registriert seit: 01.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Beiträge: 349
LuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette Atmosphäre
Ist das Quartier in Organge ein Neubau?
LuckyLuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.05, 10:13   #12
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
@ LuckyLuke:

ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber ich glaube schon.
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.05, 14:11   #13
LuckyLuke
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von LuckyLuke
 
Registriert seit: 01.04.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Beiträge: 349
LuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette AtmosphäreLuckyLuke sorgt für eine nette Atmosphäre
Ich hoffe doch nicht! Falls es ein Neubau ist dann ist es wirkich peinlich dass jetzt schon ein gigantisches Graffiti ans Haus gesprüht wurde
LuckyLuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.05, 14:51   #14
Jo-King
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Jo-King
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Beiträge: 2.488
Jo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein LichtblickJo-King ist ein Lichtblick
na ja, das macht doch gerade den Reiz. ob nun neubau oder frisch saniert...ist denen doch egal.
Jo-King ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.05, 01:48   #15
Batō
DAF-Team
 
Benutzerbild von Batō
 
Registriert seit: 30.06.2004
Ort: Frankfurt - Berlin
Beiträge: 6.855
Batō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes AnsehenBatō genießt höchstes Ansehen
übrigens wird zur zeit ein weiteres projekt im bereich media spree realisiert

das alte pumpwerk wird umgebaut und die bauarbeiten sind im vollen gange

http://www.mediaspree.de/



ein richtiges schmuckkästchen wenn es fertig ist
Batō ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum