Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.11, 20:34   #1
piTTi
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.11.2009
Ort: Chemnitz
Alter: 29
Beiträge: 290
piTTi sitzt schon auf dem ersten Ast
Baugeschehen: Sonnenberg/Yorckgebiet

Auf dem Sonnenberg freuen sich zurzeit einige Immobilien über ihre neuen Besitzer. Bis zum Jahresende wollen Investoren bis zu 20 weitere Gebäude kaufen. So berichtet zumindest die Freie Presse. Schöne Meldung!
piTTi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.11, 21:06   #2
rotwang
 
Beiträge: n/a
... hätte es gewisse Inititiven nicht gegeben, würden wohl viele der jetzt verkauften Gebäude gar nicht mehr stehen. Das wird natürlich nicht erwähnt weil die die sich jetzt mit der Rettung des Sonnenbergs brüsten, sich vorher stur gestellt haben.

Wo waren übrigens im Herbst 08, als auf dem Sonnenberg die Abrissbacker im Wochentakt kreisten Vereine wie Stadthalten oder die diversen Sonnenberginitiativen? Ein peinliches Feigenblatt dürfen sich auch die Chemnitzer Architekten und die Handwerker überziehen. Denn von denen war in den Jahren als Chemnitz historische Bausubstanz preisgegeben wurde auch überhaupt nichts zu hören.

Aber zum Glück kann man das an anderer Stelle nachlesen.

Man kann sich auch fragen, was am Brühl laufen könnte, wenn schon der Sonneberg so gut läuft.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.11, 22:59   #3
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.423
lguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphäre
Die Meldung deutet zwar durchaus darauf hin, daß die Entwicklung auf dem Sonnenberg in die richtige Richtung geht, für Jubel ist es aber noch zu früh. Die einzige belastbare Aussage im Artikel ist die angekündigte Sanierung des wichtigen Eckgebäudes Fürstenstraße 50. Daß Investor Arno Hübner sich ausdrücklich mit Foto und Name zu seinen Plänen bekennt, lässt mich darauf hoffen, daß den Worten auch Taten folgen. Alles andere im Artikel stufe ich bis zum Beweis des Gegenteils als absolut unverbindlich ein.
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.11, 22:59   #4
Stahlbauer
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Stahlbauer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Mitteleuropa
Beiträge: 1.946
Stahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiellStahlbauer ist essentiell
Zitat:
Zitat von rotwang Beitrag anzeigen

Wo waren übrigens im Herbst 08, als auf dem Sonnenberg die Abrissbacker im Wochentakt kreisten Vereine wie Stadthalten oder die diversen Sonnenberginitiativen?

Chemnitz ist ein spezieller Fall. Manches hätte besser laufen können. Was sind eigentlich "Abrissbacker"?
Stahlbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.11, 23:04   #5
rotwang
 
Beiträge: n/a
Abrissbagger

Abrissbacker war vor dem Abendbrot.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.13, 08:18   #6
InderSonne
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 167
InderSonne hat die ersten Äste schon erklommen...
Bürgerinitiative Hainstraße

Hallo in die Runde!

Nachdem ich hier schon viel Interessantes gelesen habe, möchte ich auch ein Thema zur Diskussion stellen. Es geht um die Umgestaltung der Hainstraße auf dem Sonnenberg. Den jetzigen Zustand kennen bestimmt die meisten, bei Gelegenheit könnte ich auch noch Fotos einstellen. Ende letzten Jahres wurde eine Bürgerinitiative gegründet, um eine Umgestaltung der Hainstraße voran zu treiben. Die größten Probleme sind die Sicherheit der Fußgänger, der Lärm, die Parksituation und die vielen ungenutzten Ladengeschäfte. Am 2.3.13 soll es ein "Bürgergespräch" geben, um Möglichkeiten und Ideen von Seiten der Stadtverwaltung vorzustellen. Ich würde mich freuen, wenn es hier ein paar Ideen oder Kommentare zur derzeitigen Situation und für anzustrebende Ziele gibt. Vielleicht kommt auch der Eine oder Andere zur Informationsveranstaltung.
InderSonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.13, 18:43   #7
lguenth1
Platin-Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2008
Ort: Rochlitz
Beiträge: 2.423
lguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphärelguenth1 sorgt für eine nette Atmosphäre
Hallo und willkommen im Forum. Ich kann mich dunkel an Presseberichte zum Thema Hainstraße erinnern und habe jetzt noch mal kurz gegoogelt. Zum Thema Unfallhäufigkeit gibt es ja schon einige sinnvolle Vorschläge von Euch (Link), wo die Stadt offensichtlich auch schon ein Entgegenkommen signalisiert hat (Link). Bei solchen Diskussionen hatte ich sowieso immer den Eindruck, dass die Stadt sich ernsthafte Gedanken macht und schrittweise auch Verbesserungen anstrebt.
Dass man sich darüberhinaus auch der städtebaulichen Situation zuwendet, ist auch zu begrüßen, allerdings glaube ich persönlich, dass sich hier wirkliche Verbesserungen nur einstellen werden, wenn es gelingt, den Sonnenberg insgesamt vorwärtszubringen. Dafür ist aber viel nötig: Imageverbesserung, bessere Anbindung an die Innenstadt, Weiterbau Dresdner Straße zur Entlastung der Zietenstraße, Verändern der Eigentümerstruktur als Voraussetzung für Snaierungen usw. Wenn Investitionen in die vielen leerstehenden Gebäude rentabel werden, können sich die Änderung zum Positiven dann auch immer weiter gegenseitig verstärken. Mit den geplanten Investitionen in Bahnhof, Conti-Loch, Stadion, aber auch den GGG-Investitionen an der Fürstenstraße sind die Voraussetzungen gegeben, dass sich in den nächsten Jahren eine solche Entwicklung vollzieht. Kleine Maßnahmen wie die Galerie in der Zietenstraße oder das Thema Konserviertes Stadtquartier können sicher auch ein kleinen Beitrag leisten.
lguenth1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.13, 20:49   #8
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.473
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Ein Realisiertes Objekt befindet sich an der YorkStraße Ecke Fürstenstraße
Noch im Stadtteil Sonnenberg, an der Grenze zum Yorkgebiet.

Ein Neubau der ein wenig aussieht wie das RAWEMA Haus im Zentrum der Stadt.

Hier ein paar Bilder von den Rohbauzeiten..

von der Yorkstraße aus gesehen...












Bilder, Juli2013


Straßen Ansicht, mini clip
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.13, 20:53   #9
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.473
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
zitat von NeuesRathaus...

Der Neubau gefällt mir ebenfalls sehr gut.

Stand hier nicht im Vorfeld ein historisches Gebäude oder ein langweiliger Plattenbau aus DDR-Zeiten?

Antwort: (dwt).

Der Bau wirkt Städtisch gut gelungen an dieser Stelle..
Es könnte jedoch noch Urbaner, sprich weitere Nachbarn geben..


Da stand vorher leider kein Plattenbau, sondern ein Haus mit Schrägdach,
was darauf hinweist das es ein wohl wertvolleres Gebäude war..
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.13, 20:58   #10
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.473
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat von Saxonia:

Sozialer Wohnungsbau aus den 20ern nehme ich an. Der selben Art wie er sich nördlich und in etwas anderer Form südlich auf der selben Straßenseite fortsetzt. Daher ist der Abriss und auch der Neubau ziemlich blöd. Der hätte viel besser auf die gegenüberliegene Plattenbauseite gepasst.

__________________
Spendenkonto der Stadt Grimma: Kontonummer: 104 100 0800, BLZ: 860 502 00 bei der Sparkasse Muldental, unter Verwendungszweck: Hochwasserhilfe 2013.

Antwort (dwt).

Da gebe ich dir vollkommen recht..

..an der Straßenkreuzung befindet sich gegenüber diese Doppelplatte eines älteren Typs ..
Diese wird noch in diesen Jahr Saniert werden..
Hier an dieser Stelle, währe, wenn es denn keine andere Möglichkeit zum Beispiel durch füllen einer Lücke oder ähnlichen gegeben hätte der bessere Platz gewesen.


Bild aktuell, 13.07.2013....mehr dazu im Baugeschehen Sonnenberg..
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.13, 00:08   #11
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.473
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Wohnpark Lebens(T)räume / Schulprojekt Sonderpäd. Förderzentrum

Projekt Eins: Wohnpark Lebens(T)räume an der Rößlerstraße im Stadtteil Altchemnitz



Mit Eigener Homepage

Projekt Zwei: Bau des Sonderpädagogischen Förderzentrums an der Heinrich-Schütz-Straße,
im Stadtteil Sonnenberg/Yorkgebiet




Ohne eigene Homepage
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz

Geändert von (dwt). (11.09.13 um 09:12 Uhr)
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.13, 23:39   #12
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.473
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
An der Heinrich-Schütz-Straße Stadtteil Sonnenberg, grenze zum Yorkgebiet


..das Areal ist Riesig...





...man hat bereits mit dem Bau angefangen...









...Teil Ansicht, Heinrich-Schütz-Straße














Vom ganzen her macht die Gestaltung Visuell einen guten Eindruck



Mai2013




__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz

Geändert von (dwt). (02.07.13 um 22:42 Uhr)
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.13, 17:58   #13
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.473
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert


update:

Neubauvorhaben Schulischer Einrichtung Heinrich-Schütz-Straße..




Mittlerweile stehen Sechs Kräne..
und es könnten durchaus mehr werden.


Wo an dieser und jener Stelle gebuddelt wird,
werden an anderen Stellen schon die Fundamente gegossen
und erste Wände hochgezogen..








Eine WEBCAM wäre bei diesen Bauprojekt nicht schlecht.
Mal sehen ob es auch mal eine Möglichkeit gibt, das ganze von oben zu Fotografieren..




auch hier gibt es einen eigenen Sicherheitsdienst, was ich persönlich gut finde.



...weiteres schon im Hochbau..













..zeigt nur eine Teilansicht des Areals.



September2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.13, 18:00   #14
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.473
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
aktuelles update..

Sonderpädagogischen Förderzentrums an der Heinrich-Schütz-Straße

Teil Eins von Zwei


Ausführlich geht es hier nun los...
Man ist im vollen zügen dabei...






..und langsam nimmt es Gestalt an ...



Entschuldigt meine Gedanken, aber vor 1989 hätte man bestimmt nen Öden Plattenbau hingestellt und fertig..



...derzeit habe ich immer noch Sechs Baukräne zählen können..





..hier bräuchte ich eine Drone mit Kamera..
wenn jemand so etwas besitzt und mal Filmen möchte..






..ich lasse die Bilder sprechen...



Oktober2013
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.13, 19:08   #15
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.473
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Teil Zwei von Zwei


aktuelles update

Schulprojekt Sonderpäd. Förderzentrum

..auch hier lass ich die Bilder sprechen...

























Oktober2013


__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz

Geändert von (dwt). (07.10.13 um 00:36 Uhr) Grund: Link hinzugefügt.
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:06 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum