Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.18, 19:32   #61
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.574
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Abschnitt Oberirdisch WEST:

Die Bahn hat den Abschnitt "Oberirdisch WEST" mit folgenden Gewerken an die Bietergemeinschaft, bestehend aus Züblin, Max Bögl, Bauer Spezialtiefbau und Freytag Ingenieurbau vergeben:

- Umweltverbundröhre Laim
- Neubau Bahnhof Laim
- diverse Stützbauten
- Stabbogenbrücke
- diverse Gleisbauarbeiten

Nach den derzeit laufenden bauvorbereitenden Maßnahmen soll 2019 mit diesem Abschnitt begonnen werden.

Quelle: SZ Print, 16.11.2018

Hier hat die Bahn die Maßnahmen schön zusammengestellt (inkl. Sendlinger Spange):

https://www.2.stammstrecke-muenchen....4__BA-Laim.pdf


In den nächsten Wochen soll dann der Auftrag für den Abschnitt "Tunnel WEST" mit den Stationen HBF und Marienhof vergeben werden.


Zudem gibt es seit September eine nette Prinzipsimulation der DB zur Herstellung der 55 Meter tiefen Schlitzwand und den 65 Meter tiefen Primärstützen für die Baugrube am Marienhof:

https://youtu.be/ja98KVCxyHc
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.18, 22:49   #62
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.574
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^

Nun wurde der Auftrag für den Abschnitt "Tunnel WEST" mit der in 40 Metern Tiefe gelegenen Station HBF und den Tunnelröhren westlich des Marienhofs vergeben (ohne Innenausbau, nur Rohbauten). 676 Mio. Euro sind hierfür veranschlagt.

Es ist wieder die Bietergemeinschaft bestehend aus Wayss & Freytag Ingenieurbau, Max Bögl, Züblin und Bauer Spezialtiefbau geworden.

2024 soll der Nukleus fertig sein.

Der Bieterwettbewerb für die Station Marienhof folgt in den nächsten Wochen, Ostbahnhof und die Tunnelröhren östlich des Marienhofs werden erst später ausgeschrieben.

https://www.sueddeutsche.de/muenchen...chen-1.4238866
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.18, 01:58   #63
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.466
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Das gleiche Konsortium hat ja die Rohbaumaßnahmen von Laim bis Donnersberger Brücke Anfang November für 189 Mio. Euro gewonnen. Fast die Hälfte des Rohbaus von Stamm wird somit von dieser Arge gebaut.

Wayss und Freytag ist übrigens eigentlich BAM, ein holländischer Baukonzern. Züblin gehört zur Strabag in Wien. Max Bögl und Bauer sind tatsächlich noch unabhängige Firmen mit Hauptsitz in Bayern.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.18, 14:20   #64
Blaplakon
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.04.2007
Ort: München
Beiträge: 287
Blaplakon wird schon bald berühmt werdenBlaplakon wird schon bald berühmt werden
Ebenfalls vergeben wurden Prüfleistungen (BVB, Bauvorlageberechtigter nach VV-Bau):
Zuschlag VE41 (Hp Marienhof) IMM Maidl + Maidl Beratende Ingenieure
Zuschlag VE30 (Tunnel West und Hp Hauptbahnhof) KREBS+KIEFER Ingenieure GmbH

Für die Ausführungsplanung (welche durch den BVB zu prüfen ist) ist der Vergabevorgang m.W. noch nicht abgeschlossen.

Gleiches gilt für die laufenden Ausschreibungungen für Bauüberwachungsleistungen (bautechnisch, umweltfachlich und immissionsschutzfachlich).
Blaplakon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.18, 17:50   #65
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.593
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Auch wenn es noch lange dauert bis es fertig wird, ist es toll dass endlich bald echt gebaut wird.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:33 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum