Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.17, 07:13   #1216
Ruhrgebietskind
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.01.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 305
Ruhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette Atmosphäre
Ich hätte auch nichts dagegen, wenn die Stiftsbrauerei stehen bliebe. Den Anbau rechts kann man sich schenken, kann man abreißen. Aber das Gebäude selbst ist interessante Industriearchitektur, die aus meiner Sicht einen schönen Kontrast ergibt.
Aber ich gehe davon aus, dass Dreier dazu keine Lust hat.
Ruhrgebietskind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.17, 10:54   #1217
tzuio09
Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 145
tzuio09 hat die ersten Äste schon erklommen...
Sehe ich auch so! Gut den hinteren Teil der Brauerei kann man sich wirklich komplett sparen, aber die Fassade entlang der Faßstrasse mit den roten Backsteinen ist es definitiv wert erhalten zu bleiben.
tzuio09 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.17, 01:13   #1218
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 738
Kreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer Mensch
Südufer: Neubau eines Mehrfamilienhauses

Anbei die Visualisierung eines Mehrfamilienhauses, das wohl am Südufer des Phoenix Sees realisiert werden soll. Für den Entwurf zeichnet das auf Phoenix West ansässige Architekturbüro Schamp und Schmalöer verantwortlich.


Quelle: https://www.schamp-schmaloeer.de/pro...en-haus-r.html
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.17, 15:54   #1219
Ruhrgebietskind
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.01.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 305
Ruhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette AtmosphäreRuhrgebietskind sorgt für eine nette Atmosphäre
Ich kann im Augenblick den Entwürfen von Schamp und Schmalöer nicht viel abgewinnen. Die sind ziemlich aus der Spur. Dieser Kasten gefällt mir auch nicht.
Ruhrgebietskind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.18, 12:52   #1220
Niker
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 15.06.2015
Ort: Dortmund
Beiträge: 5
Niker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo zusammen,

man kann beobachten wie sich die letzten Flächen in der Bebauung schließen. Es gibt nur noch einige wenige Grundstücke, v.a. am Südufer und entlang der 2. Reihe der Phoenixseestr. zum Hafen.

Lediglich an der Kohlsiepenst. sind noch2 Grundstück mit m.E. grandioser Aussicht, wo ich bislang noch nicht herausgefunden habe, wer bzw. was dort gebaut werden soll -> 61.1 und 61.2

Habt ihr hierzu Informationen?
Niker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.18, 21:31   #1221
Kreuzviertel
Mitglied
 
Benutzerbild von Kreuzviertel
 
Registriert seit: 07.11.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 738
Kreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer MenschKreuzviertel ist ein hoch geschätzer Mensch
Seequartier - Kontor am Kai

Die Baugrube von Kontor am Kai hat mittlerweile eine recht beachtliche Tiefe erreicht, siehe hier und hier.
Kreuzviertel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum