Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Dortmund/Bochum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.09, 13:13   #16
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.690
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Entwicklungsgebiet Wasserstrasse / Paulstrasse

Entwicklungsgebiet Wasserstrasse / Paulstrasse


Stadt Bochum


Bei dem Grundsück handelt es sich um eine landwirtschaftliche bzw. ungenutzte, ca 5 ha große Fläche
(Bebauungsfläche ca. 50.000 qm), die nördich an die Wasserstraße grenzt.
Westlich des Areals verläuft die Universitätsstraße.
Östlich befindet sich die Konzernzentrale der Deutschen Annigton Wohnungsgesellschaft. Mit über 230.000 Wohnungen
ist die Deutsche Annington das größte Wohnungsunternehmen in Deutschland.

Hauptsitz

Quelle: Wikipedia

Gegenüber, westlich der Universitätsstraße befindet sich auch das Entwicklungsgebiet Seven Stones,
wo zur Zeit ein ähnliches Konzept umgesetzt wird.

Die Lage zwischen Innenstadt und Universität, direkt an der Universitätsstraße, prädestiniert das Areal zur
Ansiedelung von Büros, Dienstleistungen und Forschungseinrichtungen.
Wohnbebauung und Einzelhandel sind nicht zulässig.
Man erwartet eine hohe Baudichte und höhe der zukünftigen Bebauung.

An dieser repräsentativen Achse zwischen Innenstadt und Universität könnte ein besonderer Standort entstehen.
Ausgegliederte Institute, speziallisierte Unternehmen und Dientsleistungen finden eine attraktive Adresse in der
Nähe zu etablierten Einrichtungen aus Forschung und Praxis.
Die Erschließung und Vermarktung des Grundstüks soll noch 2009 starten.

Städtebauliches Konzept

Quelle: Stadt Bochum - Masterplan Universitätstadt

Lageplan

Quelle: Google Earth

rot=Entwicklungsgebiet Wasserstrasse
blau=Entwicklungsgebiet Seven Stones
gelb=Trimonte Büropark
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.09, 19:54   #17
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.690
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Seven Stones

Zu # 7

Ich bin heute an dem Baugrundsück vorbeigefahren.
Man konnte dort einen Bagger erkennen und ein paar Baucontainer.
Vermutlich steht der Baustart des Bürogebäudes unmittelbar bevor.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.09, 21:29   #18
Arktur
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Arktur
 
Registriert seit: 21.03.2009
Ort: Bochum
Beiträge: 15
Arktur befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lueg Erweiterungsbau

Was passiert eigentlich mit der riesigen Fläche der BOGESTRA an der Unistraße neben Lueg? Das ist doch für Neubauten theoretisch eine Toplage. Gibt es da irgendwas neues?
Arktur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.09, 22:19   #19
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.690
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Lueg Erweiterungsbau

Das Bogestragelände hat LUEG aufgekauft. Man will nämlich in Bochum investieren und die Flächen deshalb für Erweiterungen nutzen.
Laut ''Stadtspiegel Bochum'' sind die Pläne aber noch in der Entwicklungsphase.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.10, 19:14   #20
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.690
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Seven Stones

Leider wird auf dem Grundstück Universitätsstrasse 90a nicht das von den Erwin Wegemann Architekten entworfene Bürogebäude errichtet, sondern
ein anderes sechsgeschossiges Bürogebäude mit einer dunklen Fassade ähnlich dem Bürogebäude der Polizei.

Bauherr + Projektsteuerer ist die NeoTec GmbH aus Recklinghausen.
Hauptmieter wird die Hüholdt Vermögensverwaltung sein.

Die Bauarbeiten schreiten zügig voran, inzwischen sollte man bereits mit dem
Bau des dritten Geschosses begonnen haben.

Hier ein Entwurf zum neuen Bürogebäude


gebrueder-lorenz / NeoTec GmbH
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.10, 12:26   #21
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.690
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Seven Stones

Haus der Beratungen

Brockhoff & Partner hat nun neue Visualisierungen zum Bürogebäude ''Haus der
Beratungen'' an der Universitätstrasse 90a veröffentlicht.
Die Gesamtfläche beträgt 2.530,00 m². Bezugsfertig wird das Bürogebäude
ab Juli 2010 sein. Die Miete pro m² liegt bei 12 €.


Quelle: Brockhoff & Partner / Architekturbüro Erwin Wegemann



Quelle: Brockhoff & Partner / Architekturbüro Erwin Wegemann
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.10, 11:51   #22
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.690
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
LUEG [Erweiterung projektiert]


Quelle: Lueg Gruppe Koschany + Zimmer Architekten

An ihrem Stammsitz in Bochum auf der Universitätsstrasse wird die Fahrzeug-Werke LUEG AG in den Neubau eines Autohauses investieren.
Ab dem Frühjahr 2010 wird das bisherige Center an der Universitätsstraße komplett umgebaut.
Dort, wo bislang neben dem Center eine Baulücke klaffte (ehemalige Bogestra-Fläche), soll künftig die gläserne Front des Neubaus das Stadtbild bereichern.
Neben dem LUEG Center selbst wird die Barmer Ersatzkasse in den Neubau einziehen.

Das Center Bochum ist einer der ältesten Standorte der Fahrzeug-Werke LUEG AG und wurde über die Jahrzehnte immer wieder erweitert.
Nun sollen der Neu- und Gebrauchtwagenverkauf, Mercedes-Benz und smart, Service, Ersatzteil-Lager und Werkstatt näher zusammen rücken.

Voll erhalten soll der Bestand an Fahrzeugen bleiben, die künftig in einem Schauraum nach neuesten Designvorgaben von Mercedes-Benz sowie in einem teilweise überdachten Gebrauchtwagenbereich präsentiert werden.
Komplett neu gebaut werden die Werkstätten sowie eine Tiefgarage,
die auch den Kunden offen stehen wird.
Der Umbau wird im laufenden Betrieb erfolgen und soll innerhalb von anderthalb Jahren abgeschlossen werden.

Quelle: Lueg.de
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet

Geändert von Kostik (02.06.10 um 12:17 Uhr)
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.10, 12:33   #23
rainer1848
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 08.11.2007
Ort: Bochum
Alter: 44
Beiträge: 9
rainer1848 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lueg Erweiterungsbau

das sieht doch ganz nett aus .. und dann wird auch endlich die Lücke vom alten Bogestra Gebäude geschlossen !!
rainer1848 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.10, 13:40   #24
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.690
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Lueg Erweiterungsbau

Der ganz große Wurf ist das m.M.n nicht, denn man könnte sich an dieser
representativen Strasse (Bochumer Büromeile) in der Innenstadt schon was besseres vorstellen.
Doch im großen und ganzen kann ich damit leben.
Vielleicht gibt es ja demnächst noch andere Renderings wo man den Neubau von einer anderen Perspektive sehen kann.
Denn die orangenen Fenster wie sie jetzt auf der Visualisierung zu sehen sind habe ich in Bochum bis jetzt noch nicht gesehen.
Damit könnte sich das Bürogebäude wiederum von anderen Bauten auf der Universitätsstrasse klar absetzten.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.10, 20:58   #25
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.690
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Baustart steht unmittelbar bevor

Am Wochenende bin ich am LUEG Erweiterungsgrundstück vorbeigefahren. Dort auf dem Gelände konnte man bereits einige Bagger und ein großes Bohrfahrzeug erkennen.

Vermutlich werden Vorbereitungsarbeiten durchgeführt, der Baustart steht damit sicherlich unmittelbar bevor.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.10, 12:24   #26
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.690
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
7 Juni 2010 ist Grundsteinlegung

Wie auf der Internetseite der Koschany + Zimmer Architekten zu lesen ist, befindet sich das neue Bürogebäude bereits seit Mai in Bau.
Am 7 Juni soll dann auch die feierliche Grundsteinlegung stattfinden.

Das Architekturbüro Koschany + Zimmer aus Essen hat die ersten Projektskizzen bereits im Jahr 2009 gezeichnet.
Im kommenden Jahr wird das Projektteam das extrem kosteneffektiv und wirtschaftlich gestaltete Gebäude dann fertigstellen.

Quelle: KZA
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.10, 17:53   #27
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.690
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Grundsteinlegung

Wie angekündigt erfolgte heute die Grundsteinlegung für den Erweiterungsbau des LUEG-Autohauses an der Universitätsstraße.
In zwölf Monaten soll der erste Bauabschnitt, in 18 Monaten das Gesamtvorhaben realisiert werden.

Danach wird die Barmer Ersatzkasse als Mieter die erste und zweite Etage beziehen. Im Erdgeschoss wird das Mercedes-Center mit einer 60 Meter langen Glasfront die Baulücke an der Universitätsstraße schließen.

Bereits im Dezember 2010 soll der neue Showroom bezogen werden. Die Eröffnung der Barmer-Niederlassung ist für das Frühjahr 2011 geplant.

Investiert werden 12 Millionen Euro.

Quelle: Ruhrnachrichten

Bilder von der Grundsteinlegung gibt es hier zu sehen.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.10, 18:18   #28
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.690
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Lueg Erweiterungsbau

Laut LUEG wird dieses Projekt der Stadtentwicklung in der südlichen Innenstadt bedeutende Impulse geben. Denn die LUEG AG hat den Bauantrag im Rahmen einer abgestimmten Planung gemeinsam mit der Bogestra AG gestellt, die auf dem angrenzenden Grundstück ebenfalls eine Erweiterung plant. Beide Neubauten werden von der Universitätsstraße über eine neue Stichstraße nach öffentlichem Recht erschlossen. Mit den drei Großprojekten Exzenterhaus, dem Bogestra-Neubau und dem Bauvorhaben der LUEG AG werden hier Ankerpunkte für ein attraktives Zukunftsquartier am Eingang zur Bochumer City gesetzt. Durch den Rückbau der Liegenschaften im hinteren Teil des Firmengeländes werde mittelfristig eine interessante neue Nutzung des gesamten Areals möglich.

Quelle: Lueg.de

Folgend ein paar Modellbilder zum Projekt.


Lueg AG / Koschany + Zimmer Architekten


Lueg AG / Koschany + Zimmer Architekten


Lueg AG / Koschany + Zimmer Architekten


Lueg AG / Koschany + Zimmer Architekten


Lueg AG / Koschany + Zimmer Architekten

Den aktuellen Baufortschritt mit Fotos kann man hier verfolgen.

Hier ein Foto von der Lueg Baustelle mit der Bochumer Skyline im Hintergrund, fotografiert vom Baukran des Exzenterhauses.
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.10, 19:13   #29
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.690
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
Lueg Erweiterungsbau

Die Bauarbeiten zum ersten Bauabschnitt schreiten zügig voran. Das Bürogebäude müsste inzwischen bereits die zweite oder dritte Etage erreicht haben. Passend dazu unternahm Hans Blossey mitte September wieder einen Rundflug über Bochum und schoß folgende Fotos von der Baustelle.
Quelle: derwesten
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.10, 21:49   #30
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.690
Kostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfachKostik braucht man einfach
LUEG 10.10.2010

Aus dem Auto wurde das folgende Foto geschossen.


Foto: Kostik
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum