Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.08, 01:21   #1
baukasten
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.03.2005
Ort: Leipzig
Beiträge: 70
baukasten wird schon bald berühmt werdenbaukasten wird schon bald berühmt werden
Leipzig: Nationalbibliothek (realisiert)

Seit 2007 laufen die Vorbereitungen für den vierten Erweiterungsbau der Deutschen Bücherei. Die Bibliothek benötigt dringend neue Magazinflächen, da der Bestand täglich um 1200 Titel wächst, die vorhandenen Kapazitäten aber bereits seit Jahren nicht mehr ausreichen. Um nicht noch länger Ausweichquartiere teuer anmieten zu müssen, soll das Magazin bis Ende 2009 um 7000 qm erweitert werden. Der Neubau wird daneben auch das neue Domizil für das Deutsche Buch- und Schriftmuseum und das Deutsche Musikarchiv, das derzeit noch in Berlin angesiedelt ist.
Teil dieses Vorhabens wird auch die Fassadensanierung der Büchertürme aus den 80er Jahren sein.

Den Architekturwettbewerb zum Erweiterungsbau konnte 2002 die Stuttgarter Architektin Gabriele Glöckler mit ihrem Entwurf „Inhalt-Hülle-Umschlag“ für sich entscheiden. Für die Umsetzung stellt der Bund als Bauherr 50 Mio. € zur Verfügung. Die geplante Fertigstellung ist Ende 2009.

Der Bestand aus der Vogelperspektive: direkt am Deutschen Platz das Hauptgebäude von 1916 mit den beiden Seitenflügel aus den 30ern, dahinter der Flachdachriegel aus den 60ern. Die Büchertürme daneben wurden 1978-82 errichtet.
http://img85.imageshack.us/img85/1083/capture1pi2.jpg

Prinzipskizze der drei Entwurfsbestandteile „Umschlag“ (Wetterhaut), „Hülle“ (Betonfertigteile mit integrierter Baukühlung), „Inhalt“ (Magazin, Museum, Büros):

Quelle: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Modell des Erweiterungsbaus:

Quelle: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Ansicht aus Südwesten:

Quelle: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Erdgeschossgrundriss:

Quelle: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Der neue Musiklesesaal für das Deutsche Musikarchiv wird im nördlichen Hof des Altbaus entstehen:

Quelle: Deutsche Nationalbibliothek

Die Büchertürme nach der Sanierung:

Quelle: Deutsche Nationalbibliothek

--------------------
Die Einbindung der Bilddatei wurde in einen Link geändert. Bitte künftig auf die Richtlinien für das Einbinden von Bildern achten, wonach wenn das Recht zur Veröffentlichung vorliegt. Anders als bei GoogleEarth ist uns Moderatoren nicht bekannt, dass Microsoft es bei Visual Earth explizit erlaubt.
Trotzdem Vielen Dank für die tolle Thread-Eröffnung, hat durchaus Vorbildscharakter!
Jo-King.
baukasten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.08, 01:54   #2
Ben
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Ben
 
Registriert seit: 26.10.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Beiträge: 3.956
Ben ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbarBen ist im DAF unverzichtbar
Das Ding sieht auf im Modell aus, wie ein Auspuff oder Luftabzug...
__________________
Für alle von mir gezeigten Bilder gilt-soweit nicht anders angegeben-"©Ben".
Ben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.08, 01:58   #3
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 43
Beiträge: 1.049
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
ganz ehrlich: so knapp und präzise wie in deinem beitrag, ist bisher noch kaum ein bauvorhaben vorgestellt worden. respekt!
(nur eine frage noch: ist dir auch bekannt, wozu dieser aufbau auf dem magazin-turm dienen soll? und wird der wirklich gebaut?)
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.08, 07:26   #4
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.361
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Schöne Vorstellung, baukasten.
Ergänzen möchte ich noch, dass nach Abschluss
der Arbeiten das noch in Berlin ansässige Deutsche Musikarchiv
nach Leipzig ziehen wird. Ich nehme mal stark an,
dass es sich zukünftig in dem von baukasten gezeigten Musiklesesaal
befindet. 2010 wird die neu gegründete Deutsche Nationalbibliothek
nur noch 2 Standorte haben: Frankfurt am Main und Leipzig.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.08, 20:04   #5
baukasten
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.03.2005
Ort: Leipzig
Beiträge: 70
baukasten wird schon bald berühmt werdenbaukasten wird schon bald berühmt werden
ist dir auch bekannt, wozu dieser aufbau auf dem magazin-turm dienen soll? und wird der wirklich gebaut?

Der Aufbau ist erst bei der Überarbeitung des Entwurfes hinzugekommen (siehe auch Modell des Wettbewerbsentwurfs oben). Das soll den Turm zu so einer Art Landmark machen. Das Ganze geht auf den Wunsch der DB zurück, den Turm optisch aufzupeppen und dessen Höhe für das Setzen eines weithin sichtbaren Zeichens zu nutzen. Finde ich gut, so wird aus dem hässlichen Entlein gewissermaßen die Krone des ganzen Ensembles. Da ich mit Sicherheit sagen kann, dass es sich bei der gezeigten Animation um den aktuellen Stand der Planung handelt, wird das wohl auch so gebaut werden.
baukasten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.08, 00:05   #6
dj tinitus
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: leipzig
Alter: 43
Beiträge: 1.049
dj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nettdj tinitus ist einfach richtig nett
vielen dank für deine antwort.

erstaunlich, dass für so eine aufpeppung geld vorhanden zu sein scheint. aber stimmt schon, gerade beleuchtet wird der turm nicht mehr ganz so klopsig erscheinen. und vor allem fällt durch den erweiterungsbau auch die hässliche förderbrücke zwischen magazinturm und bücherei weg.

im gegensatz zu ben halte ich den neubau übrigens für eine ausgesprochen intelligente lösung. ausgangspunkt des entwurfs war kein auspuff, sondern ein liegendes buch (mit umschlag-hülle-inhalt). die ovale form des deutschen platzes wird aufgegriffen und die traufhöhe des altbaus wird eingehalten, indem drei der magazin-geschosse unterirdisch angelegt werden.
bei seiner grundsteinlegung wurde angekündigt, dass in rund zwanzig jahren der nächste erweiterungsbau fällig sein wird. meiner meinung nach hat dieser anbau das zeug dazu, auch dann noch als rundum gelungen zu gelten.
das ist mehr als man sich von vielen anderen neubauprojekten versprechen kann.
dj tinitus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.08, 08:26   #7
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.361
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Die Baugrube für den 4. Erweiterungsbau ist ausgehoben und gesichert. Somit liegen die Arbeiten voll im Zeitplan. Im Herbst 2010 soll der 50 Millionen Euro teure Neubau eröffnet werden.

http://www.lizzy-online.de/modules.p...57110564741361
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.08, 16:21   #8
Dr.Faust
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Dr.Faust
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: L
Alter: 41
Beiträge: 322
Dr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Ich habe heute mal ein paar Fotos vom Erweiterungsbau gemacht.





__________________
Vielleicht ist es so, daß in den Momenten, wo wir uns am stärksten fühlen, wir am schwächsten sind.
Dr.Faust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.08, 08:51   #9
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.361
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Immer mit der Kamera live vor Ort. Sehr lobenswert, Dr.Faust. Am geschwungenen Verlauf der Baugrube kann man die Kontur des Neubaus schon erahnen. Auf den Bildern jeweils links angeschnitten ist der 1977 errichtete Bücherturm zu sehen, der bis 2010 umfassend saniert wird (siehe Visualisierung aus #1). Außerdem auf den ersten beiden Bildern zu erkennen, die sog. Buchförderanlage zum Hauptgebäude, wo angefragte Bücher mittels Rohr transportiert werden. Diese Verbindung wird während des Verlaufs der Bauarbeiten demontiert, eine neue Buchförderanlage ist im neuen Erweiterungsbau geplant.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.08, 14:47   #10
Dr.Faust
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Dr.Faust
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: L
Alter: 41
Beiträge: 322
Dr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
War wieder mal unterwegs und habe einige Fotos gemacht. Auch hier hat sich was getan.


__________________
Vielleicht ist es so, daß in den Momenten, wo wir uns am stärksten fühlen, wir am schwächsten sind.
Dr.Faust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.08, 10:13   #11
Dr.Faust
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Dr.Faust
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: L
Alter: 41
Beiträge: 322
Dr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Eindruck von der Bausituation an der Deutschen Bücherei.



__________________
Vielleicht ist es so, daß in den Momenten, wo wir uns am stärksten fühlen, wir am schwächsten sind.
Dr.Faust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.08, 16:37   #12
Dr.Faust
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Dr.Faust
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: L
Alter: 41
Beiträge: 322
Dr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
War wieder mal mit meiner Kamera unterwegs. Zur Zeit werden die ersten Wände für das letzte Untergeschoß gestellt bzw. betoniert.

Bauupdate: 25.05.2008



Alle Bilder von Dr.Faust
__________________
Vielleicht ist es so, daß in den Momenten, wo wir uns am stärksten fühlen, wir am schwächsten sind.
Dr.Faust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.08, 21:16   #13
Dr.Faust
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Dr.Faust
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: L
Alter: 41
Beiträge: 322
Dr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Seit dem letzten Besuch, hat sich einiges getan. Seht selber .

Bauupdate: 15.06.2008




Bilder: Dr.Faust
__________________
Vielleicht ist es so, daß in den Momenten, wo wir uns am stärksten fühlen, wir am schwächsten sind.
Dr.Faust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.08, 19:22   #14
Dr.Faust
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Dr.Faust
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: L
Alter: 41
Beiträge: 322
Dr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Auf der Baustelle an der Deutschen Bücherei wird ja richtig geklotzt. Es ist ja Wahnsinn was alles seit dem letzten Besuch passiert ist.

Update: 30.06.2008









Jetzt muss ich mich nicht mehr so über den Bauzaun hangeln, um Fotos zu machen .

Bilder: Dr.Faust
__________________
Vielleicht ist es so, daß in den Momenten, wo wir uns am stärksten fühlen, wir am schwächsten sind.
Dr.Faust ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.08, 12:33   #15
Dr.Faust
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Dr.Faust
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: L
Alter: 41
Beiträge: 322
Dr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr.Faust sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Auf der Baustelle: Deutsche Bücherei hat man begonnen, die ersten Wände in der 1.Etage zu betonieren.

Bilderupdate: 23.07.2008

Blick von der Strasse des 18.Oktober


Blick von der Semmelweisstrasse

Bilder: Dr.Faust
__________________
Vielleicht ist es so, daß in den Momenten, wo wir uns am stärksten fühlen, wir am schwächsten sind.
Dr.Faust ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:09 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum