Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.07.15, 22:05   #3766
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.175
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Eigentlich auch verwunderlich, sonst hat man doch immer zu tun bei Eckbauten Balkone sinnvoll anzubringen.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.15, 23:16   #3767
klosi
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 15.09.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 14
klosi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Waldmeister Beitrag anzeigen
Hier ein Bild des Ursprungszustandes um 1910:
Ich finde das Baumwachstum innerhalb von 100 Jahren interessant .
klosi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.15, 23:25   #3768
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.438
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Keine Angst, die Balkone kommen noch dran. Man erkennt auf den ersten zwei Fotos von Rundling die bodentiefen Fenster in der Mitte. In Hinblick auf das historische Foto wäre es vielleicht von Vorteil, wenn die Bäume vor dem Eckbau auf ein Mindestmaß zurückgestutzt werden, so dass die Fassade wieder voll zur Geltung kommt.


Das Wohnaus Georg-Schumann-Straße 156 präsentiert sich jetzt gerüstfrei. Eine sehr solide und wichtige Sanierung in einer noch immer von vielen unsanierten und leerstehenden Wohnhäusern geprägte Magistrale. (Vorzustand)












Das muss sein! Ein weiteres Foto mit dem tollen Reformstil-Haus Huygensplatz 1

Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.15, 23:28   #3769
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.326
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Das Ergebnis in Stötteritz ist natürlich fantastisch. Die Balkone kommen sicher noch. Die mit Holz verkleideten Dachgauben bei der Calviusstraße 2 sind meines Erachtens aber auch sehr gut gelungen. Damit gibt es entlang der William-Zipperer-Straße kaum noch Sanierungsfälle.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.15, 19:13   #3770
Rundling
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Rundling
 
Registriert seit: 24.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 366
Rundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfachRundling braucht man einfach
Danke an Cowboy und Waldmeister für die Vergleichsbilder zur Schönbachstraße!

Hier etwas vom Brühl (aus der Vorparkhauszeit )



Rundling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.15, 11:41   #3771
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.326
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Schöne Details mit den Tierfabeln 'Der Wolf und der Fuchs' sowie 'Der Löwe und die Maus'.
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.15, 20:55   #3772
DrZott
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.347
DrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nettDrZott ist einfach richtig nett
Die Mendelssohnstraße 3 in Sanierung


Gohlis-Carree wird eingerüstet


Schumannstraße 138/140 (von hinten) dito


Langsam aber stetig kommt auch das Arionenhaus voran

__________________
So Sie bei mir Photos sehen, sind diese von mir. Wenn Sie keine sehen, brauchen Sie eine Brille. ;)
DrZott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.15, 22:34   #3773
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.438
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Es tut mir ja leid, aber wir sind schon wieder in Lindenau. Hier (natürlich woanders auch) passiert so viel, dass ich ohnehin nur einen kleinen Ausschnitt präsentiere. Die allermeisten unsanierten Gebäude in dieser Galerie von 2009 sind bereits saniert oder befinden sich in der Projektierung.

Sanierungsbeginn Lützner Straße 103. Wenn das Ergebnis so aussieht, dann wird das für die geschundene Lützner Straße ein großer Gewinn sein.




Gleich im Anschluss an das schöne Eckgebäude sind die Wohnhäuser Henriettenstraße 14 und 16 fertig bzw. fast fertig. Sehr schön geworden, hier der Vorzustand.





Die Nr. 14 (rechts) ist zum Teil schon bewohnt.







Noch einmal ein Blick in die Henriettenstraße, sehr typische Straßenszenerie in Lindenau.




Beginnende Sanierung Eckhaus Dürrenberger / Cranachstr. Das Dach wurde irgendwann schon mal neu gedeckt.




Karl-Ferlemann-Straße 42 ist ebenfalls fast fertig.

2009

Bild: LE Mon.hist.



Heute




Lützner Straße 212 fast fertig (Vorzustand), bald ist hier betreutes Wohnen angesagt. Im Vergleich zu anderen Gebäuden wirkt diese Sanierung etwas billig.





Die Calvisiusstraße 2 habe ich oben schon gezeigt, jetzt äußerlich ganz fertig.




Zum Vergleich: 2014





…und heute. Die Fenster im EG beginnen nur wenige Zentimeter überm Fußboden der Wohnungen. Ein Wohnen wie auf dem Präsentierteller für alle vorbeilaufenden Passanten.




Die um 1870 errichtete Demmeringstraße 37 war auch so ein Sorgenkind. Hier ein Bild vor der Sanierung:

Bild: Auenschreck





Demmeringstraße 37 heute







Ein weiteres Foto mit der Villa, die 30 Jahre später errichtet wurde und in der der Outlaw-Kindergarten residiert. Für meinen Geschmack, und das liegt nicht nur an dem Graffito, wirkt der Übergang der beiden Gebäude arg missglückt.

Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.15, 10:26   #3774
ZetteL
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Leipzig
Beiträge: 227
ZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette AtmosphäreZetteL sorgt für eine nette Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Cowboy Beitrag anzeigen
Noch einmal ein Blick in die Henriettenstraße, sehr typische Straßenszenerie in Lindenau.
Bilder: Cowboy
Solch schön sanierte Straßenzüge mit derartig breitem Querschnitt schreien doch eigentlich nach einer Neuordnung mit Senkrechtparkplätzen auf einer Seite und vor allem Bäumen beidseitig. Was wäre das für eine Qualitätssteigerung! Und diese Art Straßen gibt es hier ja in Hülle und Fülle... Aber ich weiß schon...
__________________
- alle Bilder, soweit nicht anders angegeben, von mir -
ZetteL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.15, 14:48   #3775
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.175
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich bin mir gar nicht so sicher, ob die Anwohner die Straßenbäume immer so toll finden. Nimmt schon erheblich Licht weg.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.15, 18:16   #3776
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.438
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^^ Wenn weiter so saniert wird und neues Leben in die alten Wohnquartiere Einzug hält, dann wird es eine Neuordnung des Straßenraums schon geben. Zuerst müssen aber Straßen und Gehwege saniert werden. Aktuell ist am Diakonissenkrankenhaus zwischen Georg-Schwarz-Straße und William-Zipperer-Straße Einbahnstraßensystem mit zum Gehweg senkrechten Parkplätzen auf einer Seite angedacht. Bäume braucht es m.E. auch nicht in jeder Straße.


In der Ratzelstraße 10/10a weit draußen in Kleinzschocher ist ein Wohngebäude im Stil des Expressionismus der Zwanziger Jahre saniert worden. Meines Wissens standen die Wohnungen vorher leer, den Konsum allerdings gab es hier schon früher. Ein sehr schönes Gebäude für meine Begriffe, nur das Milchglas im EG des Konsums stört ein wenig das Gesamtergebnis. Ein paar Fotos von gestern:











Expressionistischer Zierrat auch in der Hofdurchfahrt.




Gleich gegenüber befindet sich das Ensemble Meyer'sche Häuser, eine der ersten Sozialsiedlungen der Stadt, die über eine Stiftung liefen, wenn man so will. Die Wohnanlage - weitere Anlagen dieser Stiftung gibt es in den Stadtteilen Lindenau, Reudnitz und Eutritzsch - wurde um 1907 errichtet und aufgrund des 1. Weltkrieges erst um 1937 beendet. 1400 Wohnungen sind hier entstanden, durch Wohnungszusammenlegungen gibt es heute noch 1291 Wohnungen. Meines Wissens wurden die Häuser Ende der DDR-Zeit in den 1980er-Jahren saniert. Gar nicht mal schlecht, aber ich kann mich als Knirps erinnern, dass mir diese Wohnanlagen immer unheimlich vorkamen. Auch heute noch habe ich ein gewisses Unbehagen dort. Zwei Fotos von gestern:




Bilder: Cowboy

Nachher kommt noch ein bisschen was aus dem Leipziger Osten...
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.15, 23:04   #3777
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.438
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Wie versprochen noch ein bisschen was aus dem Leipziger Osten, genauer aus dem Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld. Hier kann man das Ortsteilprofil des Stadtteils mittels Kennzahlen zwischen 2000 bis 2014 vergleichen (alle anderen Leipziger Ortsteile übrigens auch), um auch einen statistischen Beleg zu haben, dass der Stadtteil in den letzten 14 Jahren einen rasanten Bevölkerungswandel erlebt hat. Nur zwei Kennzahlen: Die Bevölkerung stieg hier zwischen 2000 und 2014 von 7.992 auf 10.982 Einwohner an. Das Durchschnittsalter sank im gleichen Zeitraum von 39 auf 36,1 Jahre. Und die Dynamik hat hier eigentlich erst in den letzten 3 bis 4 Jahren richtig Fahrt aufgenommen. Heute erst wieder zwei Umzugswagen gesehen und Studenten, die fleißig Möbel ausgeladen haben. Und in einem Schaufenster standen Immobilienangebote, darunter waren z.B. einige 3-Zi-Wohnungen, um die 70qm, sanierter Altbau (nix besonderes, aber ordentlich), schöner Grundriss und einer Kaltmiete zwischen 4,20 und 4,80 Euro. Kein Wunder, dass diese günstige und zentrale Gegend besonders bei Studenten zieht, wo man mit dem Rad nur etwa 7 Minuten bis in die Stadt und in die Uni braucht. Vergleichbar Günstiges gibt es wahrscheinlich nicht mal in Halle oder in Chemnitz, behaupte ich mal. Aber egal, jetzt kommen Fotos:


In der Neustädter Straße / Ecke Meißner Straße befinden sich diese zwei Eckgebäude in der Sanierung.






Baufortschritt Sanierung Ludwigstraße 11 und 13. Die Altbausubstanz war hier vor der Sanierung schon recht gut erhalten (Vorzustand), so dass man eigentlich nicht viel falsch machen konnte. Aber das Sanierungsergebnis der abgerüsteten 11 ist dennoch ein Grund zur Freude.










Zwischendurch ein Blick durch die Hedwigstraße mit Heilig-Kreuz-Kirche





Das Doppelhaus Meißner Straße 60/62 hatte ich hier ja schon gezeigt. Jetzt noch ein Blick von der Hermann-Liebmann-Straße auf die erfolgte Dachreko (Vorzustand)


Bilder: Cowboy
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.15, 17:27   #3778
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 986
miumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbar
Sanierung Stadtvilla Käthe-Kollwitz-Straße 50

Nach jahrelanger Verzögerung haben die Sanierungsarbeiten am Haus endlich begonnen.






Es wird auch so schön wie das Nachbarhaus.






Bilder von mir.
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.15, 15:07   #3779
DAvE LE
WÄCHTER von LEiPZiG
 
Benutzerbild von DAvE LE
 
Registriert seit: 14.02.2008
Ort: LEiPZiG
Alter: 29
Beiträge: 4.117
DAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz seinDAvE LE kann im DAF auf vieles stolz sein
Karl-Tauchnitz-Straße 3

Als vor einigen Monaten linksextreme zwischen Reichsgericht und Neues Rathaus randalierten, wurde auch die Karl-Tauchnitz-Straße 3 in Mitleidenschaft gezogen.



__________________
*~ bye DAvE ~*
www.baustelle-leipzig.de
DAvE LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.15, 22:51   #3780
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.438
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Ein klitzekleines bisschen was aus dem Stadtteil Reudnitz-Thonberg.

Sanierungsbeginn Eckhaus Holsteinstraße 15. Gefällt mir, das Gebäude. Mal sehen, was draus wird, zum Teil ist es noch bewohnt.







Gleich um die Ecke befindet sich die Oststraße, eine über 2km lange und gründerzeitlich geprägte Hauptstraße im, äh..., Osten der Stadt. Ich kann mich entsinnen, dass vor über 10 Jahren gefühlt nur ein Drittel der Gebäude entlang dieser Straße saniert waren und das Erscheinungsbild ziemlich trist war. Heute sind es geschätzt zwischen 80 und 90 Prozent der Wohnhäuser, die inzwischen saniert worden sind. Viele monieren nach wie vor das fehlende Straßenbegleitgrün in der Straße. Mir fehlt es nicht.

Ein Blick durch die Oststraße gen Zentrum:




Gleicher Standpunkt in der Oststraße, nur mit Blick auf die schönen Holzerker der Wohnhäuser am Möbiusplatz.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:17 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum