Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart > City-Lounge Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.11, 10:56   #1
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.904
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Hotel Silber und political correctness

Verschoben von Quartier am Karlsplatz (Da Vinci). Gestritten wird über Meinungsfreiheit, political correctness und das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus, hier bzgl. Ex-Gestapozentrale Hotel Silber, dessen Nachkriegsduplikat im Rahmen der Planungen zum obigen Projekt abgerissen werden soll.


Sehr gut - dann können die Grünen das Hotel Silber ja zu ihrer Zentrale machen. Hab gehört der Keller läßt sich gut für "politische" Zwecke nutzen.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.11, 16:08   #2
MK0711
Mitglied

 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 139
MK0711 ist ein geschätzer MenschMK0711 ist ein geschätzer MenschMK0711 ist ein geschätzer MenschMK0711 ist ein geschätzer Mensch
Auch wenn ich nun wirklich kein Grünen/Links-Sympatisant bin, aber das "politische im Keller" hat etwas G´schmäckle - Aua..

Würde mich aber echt interessieren wie eine Planung MIT Hotel Silber aussehen könnte.
Wobei ich nun wirklich nicht scharf darauf wäre es zu erhalten.
Aber wenn es dem städtischen Frieden nutzt... Meinetwegen.
Es könnte ja als Sockelbau für ein Hochhaus dienen was quasi mit statischer Meisterleistung oben drauf gesetzt wird.
Und wenn die Statik dann doch nicht hält - ja mei - shit happens every day
MK0711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.11, 17:44   #3
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.904
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
^ War natürlich bewußt provozierend geschrieben, ein bißchen Ironie wird ja wohl noch erlaubt sein. Bin mal gespannt ob die Grünen nach der Wahl immer noch ein so brennendes Interesse für das Hotel Silber haben - ich vage das jedenfalls zu bezweifeln!
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.11, 07:50   #4
MK0711
Mitglied

 
Registriert seit: 10.08.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Beiträge: 139
MK0711 ist ein geschätzer MenschMK0711 ist ein geschätzer MenschMK0711 ist ein geschätzer MenschMK0711 ist ein geschätzer Mensch
Klar ist Ironie erlaubt - hab ja nix dagegen Sollte keine Anklage sein!
MK0711 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.11, 17:47   #5
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 39
Beiträge: 1.838
Ohlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein Lichtblick
@Regent: schämst du dich eigentlich nicht so nen satz von dir also nen direkten vergleich der grünen mit der gestapo in verbindung zu bringen?
Ich möchte mir gar nicht ausmalen wes geistes kind du bist. Offensichtlich aus der Geschichte nix gelernt.

An den Admin dieser Gruppe, bitte diesen Post von Regent löschen da Ironie in Bezug auf die menschenverachtenden Handlungen die früher in diesen Kellerräumen durchgeführt worden sind wirklich fehl am platze ist.
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.11, 19:38   #6
Steffen79
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.09.2008
Ort: Stuttgart
Alter: 39
Beiträge: 305
Steffen79 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSteffen79 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSteffen79 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Ohlsen Beitrag anzeigen
@Regent: schämst du dich eigentlich nicht so nen satz von dir also nen direkten vergleich der grünen mit der gestapo in verbindung zu bringen?
Ich möchte mir gar nicht ausmalen wes geistes kind du bist. Offensichtlich aus der Geschichte nix gelernt.
Jetzt übertreib hier mal nicht. Der Satz war unüberlegt, aber sicher nicht so gemeint, wie du es geschrieben hast. Die Aussage welches geistes Kind Regent wohl ist, solltest du lieber auch für dich behalten. Ist auch äußerst unpassend jemand wegen eines unüberlegten scherzes gleich in die braune Ecke zu schieben.
Steffen79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.11, 11:02   #7
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 39
Beiträge: 1.838
Ohlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein LichtblickOhlsen ist ein Lichtblick
@wagahai:

wenn du deine aufgabe als admin wirklich ernst nimmst solltest auch du von polemik à la "parkschwätzer" absehen. Du pauschalisierst hier und diffamierst dabei menschen die du nicht kennst.

Bitte nimm zur Kenntnis, dass wir es mit der Meinungsfreiheit durchaus ernst meinen. Diese gilt hier für alle, auch für den Moderator. Außerdem: Woher willst Du wissen, ob ich die Parkverunstalter kenne oder nicht. Im Übrigen sollte bereits das Stichwort "von Herrmann" ausreichen. Parkschwätzer ist hier nicht einmal mehr Meinungsäußerung, sondern eher maßlos untertriebene Tatsachenfeststellung, fern jeder Polemik. "Investoren-Geschwätz" (Bruddler) lasse ich als Meinungsäußerung auch gelten, einem anderen User "willenloser Investoren-Jünger" und "Bildungsbefreitheit" an den Kopf zu werfen ist hingegen überflüssig, lasse es aber dennoch wohl mit einer Verwarnung stehen, wegen Unerfahrenheit des Users. Für weitere Anmerkungen oder Fragen zur Moderation benutze bitte die PN.

*26 bis 28 verschoben von "Quartier am Karlsplatz (Da Vinci)".
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.11, 11:41   #8
jaggyjerg
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Mond
Beiträge: 791
jaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunft
Zitat:
Zitat von Ohlsen Beitrag anzeigen
@wagahai:

wenn du deine aufgabe als admin wirklich ernst nimmst solltest auch du von polemik à la "parkschwätzer" absehen. Du pauschalisierst hier und diffamierst dabei menschen die du nicht kennst.
Getroffene Hunde bellen
jaggyjerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.11, 12:17   #9
B(r)uddler
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.05.2011
Ort: Schduagrt
Beiträge: 66
B(r)uddler hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von jaggyjerg Beitrag anzeigen
Getroffene Hunde bellen
Na und wenn?

Ist seine Meinung zu z.B. einem DaVinci-Viertel dann nichts mehr wert, nur weil er sich bei S21 als Parkschützer engagiert?

Sind wir schon wieder so weit in Deutschland?


Aber gut, ich bin für die meisten hier ja auch nur ein Troll, wenn ich finde dass DaVinci, Gerber, 5to1 und ähnliche Projekte, NS-Gedenkstätten, Straßentunnel und Verkehrsberuhigungen nichts mit S21, Parkschützern und Atomkraftgegnern zu tun haben.
Schon witzig wie manche, ob Parkschützer oder Proler, nur noch Bahnhof verstehen, hinter allem im Leben eine Verschwörung der Gegner wittern und jeden Andersdenkenden sofort mit allen Mitteln zu bekämpfen versuchen!

Sicherlich werde ich jetzt gleich für genau diese Aussage auch wieder zu den Körnerfressern, Parkschwätzern und Schnuffeltuchträgern gesteckt, diffamieren ist ja einfacher als informieren oder schlicht mal nachdenken!

...und eine Meinung zu irgendwelchen ganz spezifischen Fakten, Details oder Meldungen irgendeines Projektes, darf hier ja ohnehin niemand kund tun ohne dafür gleich in ein "extremistisches Lager" gesteckt zu werden!
B(r)uddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.11, 15:30   #10
New Yorker
Anfänger
 
Registriert seit: 14.06.2011
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 19
New Yorker könnte bald berühmt werden
Eine Gedenk- und Dokumentationsstätte halte ich für sehr sinnvoll. Die Gräueltaten der NS-Zeit sind nicht zu vergessen und man muss auch daran erinnern. Gerade auch in Stuttgart, wo die Gestapo ihren Sitz im einstigen Hotel Silber hatte und dort gefoltert und getötet hat.

ABER: Das Gebäude des einstigen Gestapozentrums im Hotel Silber dafür zu erhalten, halte ich für nicht nötig. Solche Vorschläge hätten schon vor Jahrzehnten gemacht werden können.

Schauen wir doch die Stauffenberg-Gedenkstätte an und den "Zulauf". Der ist mehr als zu beklagen. Eine Gedenk- und Dokumentationsstätte von mir aus. Aber der Erhalt des Baus, nö, wieso?! Aber es scheint ja modern zu sein, dass erst kurz vor Torschluss "VETO" eingelegt, was alles wieder verzögert....
New Yorker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.15, 22:19   #11
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.898
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Lesenswerter Thread
Der darin erwähnte Linksradikale von Herrmann ist inzwischen bei den organisierten Linksradikalen untergekommen. Unglaublich wie links das ehemals gut geführte Musterländle geworden ist.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:44 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum