Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart > City-Lounge Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.18, 13:59   #31
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.990
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Der auch zuletzt beim Erhalt des Hotel Silber streitbare Architekt Roland Ostertag ist am 11.05.2018 verstorben. Ich war selten mit ihm einer Meinung, aber seine Leidenschaft zum Diskurs und Streit um und für die Architektur und den Städtebau in „seiner” Stadt hat stets beeindruckt. Möge er in Frieden ruhen.

Quelle: StN 19.05.2018
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.18, 13:52   #32
creolius
Mitglied

 
Registriert seit: 14.02.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 183
creolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblickcreolius ist ein Lichtblick
https://www.stuttgarter-nachrichten....9b3b244dc.html

Unfassbar: Das unsägliche Billig-Silber-Imitat wird nun tatsächlich eröffnet und die linksgrüne Mischpocke feiert sich nun noch dafür das dieses stümperhafte Gebäude das DQ-Ensemble stört und nebenbei wegen dem Flächenverlust das Projekt für Breuninger eigentlich unrentabel machte.
Doch klar: Wenn's Gelegenheit gibt dem Deutschen seine regelmäßige Ration Schuld einzutrichtern ist kein Opfer zu groß - auf das wir weiter klaglos Kulturbereicherer aus aller Herren Länder hier einschleusen.

@Wagahai hat ja hier bis zuletzt immer unermüflich gegen dieses Disaster angeschrieben und darauf hingewiesen das diese schlechte Nachkriegskopie nur aus rein idiologischen Gründen erhalten wird. Das darf trotz allem Ärger nicht vergessen werden - leider hats nix genützt. Und so ist jetzt eben jeder der aus Richtung Charloplatz oder Karlsplatz auf das Ding zugeht fassungslos wie das Ding das Gesamtbild beeinträchtigt. Danke für nicht's an Fritzle und Petze...
creolius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.18, 16:04   #33
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.990
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
creolius, so was „Mischpocke” hat hier im Forum keinen Platz. Und das mit den „Kulturbereicherern” insbesondere in einer der wirtschaftlich erfolgreichsten Städte und Regionen der Republik, mit einer der höchsten Einwandererdichten klingt hier ziemlich merkwürdig.

Ich habe zwar keinen zwingenden Grund gesehen, den eher mittelprächtigen Neubau zu erhalten, hielt aber immer eine Gedenkstätte für die Opfer und ein vernünftiges Informationszentrum für Stuttgart für richtig und wichtig. Breuninger hatten hierzu ein respektables Angebot gemacht, um Räume zur Verfügung zu stellen. Stattdessen leistete man sich hier einen unsäglichen Kleinkrieg, (zuletzt sogar mit den Silberbefürwortern) mit einer doch erheblichen Kostenbelastung für die Stadt. Hätte man besser lösen können.

Ich stehe gerade vor dem Gebäude und ich muss sagen, es ist schlicht, aber ordentlich renoviert worden. Es sieht wesentlich besser aus als vorher, und es bleibt für mich nichts weiter, als sich mit der m.E. wieder einmal vertanen städtebaulichen Chance zu arrangieren. Die Ausstellung werde ich mir jedenfalls auch einmal bei Gelegenheit antun.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.18, 06:17   #34
ippolit
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 07.12.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 728
ippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbarippolit ist im DAF unverzichtbar
StZ_erinnerungsstaette-in-stuttgart-hotel-silber-der-spaete-sieg-der-buerger

Vorab ich persönlich finde es sogar gut das das Hotel Silber erhalten wurde da dadurch eine zusätzliche Strasse hinzukam. Das Viertel wirkt heute sehr stimmig.

Was ich sehr traurig finde, was hier der obige Autor schreibt, er verklärt das Hotel Silber als den kleinen Bruder von S21, bei dem der "Bürger" sich durchgesetzt hat.
Zitat:
... Die Wende brachte die Landtagswahl 2011. Mappus und die CDU/FDP-Regierung wurden abserviert. Der designierte SPD-Vizeministerpräsident Nils Schmid veranlasste, dass das Haus in den grün-roten Koalitionsabsprachen eine Bestandsgarantie erhielt – und diese Causa für den Protest anders endete als S 21.
Was der Autor damit auch sagt; dass sich bei S21 die "Bürger" nicht durchgesetzt haben, denn der Autor schließt halt Bürger wie mich aus, welch selektive Wahrnehmung von Mehrheitsverhältnissen.

Ob man, wenn man das Hotel Silber besucht, nach obigen Autors ausgesprochenen Gedanken, automatisch sich gegen S21 ausspricht, bleibt abzuwarten .
ippolit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.18, 22:27   #35
Filderkraut
Mitglied

 
Benutzerbild von Filderkraut
 
Registriert seit: 12.11.2010
Ort: Däääägerloch
Alter: 46
Beiträge: 141
Filderkraut ist ein LichtblickFilderkraut ist ein LichtblickFilderkraut ist ein LichtblickFilderkraut ist ein LichtblickFilderkraut ist ein LichtblickFilderkraut ist ein Lichtblick
Ich mag das Silber, ich werde die Ausstellung besuchen. Und gleichzeitig bin ich ausgesprochener S21-Befürworter. Das eine schließt das andere nicht aus.
__________________
Sofern nicht anders vermerkt, sind Bilder in meinen Beiträgen von mir selbst.
Gut Ding will Weile haben...
Filderkraut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.18, 23:25   #36
tyset
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.07.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 482
tyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbartyset ist im DAF unverzichtbar
^ Was zeigt, wie unsinnig der Kommentar in der StZ ist...
Der Kommentator täte gut daran nicht alles, was im persönlich nicht gefällt, direkt mit S21 gleich zu setzen, nur weil ihm das offenkundig ebenfalls nicht gefällt.
tyset ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.18, 08:59   #37
hfrik
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 16.12.2010
Ort: Leinfelden
Beiträge: 1.393
hfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiell
Ich würde es so formulieren: bei Stuttgart 21 hat "der Bürger" seinen Wunsch nach einem neuen Bahnknoten in Stuttgart gegen eine demonstrierende Minderheit durchgesetzt.
Der Kommentator sieht sich persönlich offenbar als "der Bürger " im Sinne von "L'etat c'est moi!".
hfrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.18, 21:45   #38
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Weinstadt
Alter: 36
Beiträge: 5.548
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
Ein paar Bilder von heute...


Man beachte die Dachgauben, Eberhardshöfe lassen grüßen...




Fenstersims. Ohne Worte...


Rückseite


Frontansichten






Blick Richtung Stiftskirche


Zurück


Durchgang zum Breuninger



Bilder: Silesia
__________________
Do wat du wullt, de Lüüd snakt doch!

Wer Beiträge löscht verbrennt auch Bücher!
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:08 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum