Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.13, 08:15   #256
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 57
Beiträge: 300
munichpeter wird schon bald berühmt werdenmunichpeter wird schon bald berühmt werden
Im Bericht steht, dass er eine offizielle Höhe von 103m hat.

WOW.
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.13, 18:41   #257
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.560
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Wahrscheinlich mit dem Technikhaus oben drauf...
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.13, 16:53   #258
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 665
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
Die Zentrale des Süddeutschen Verlags wechselt den Besitzer. Die EU-Kommission in Brüssel gab am Montag grünes Licht für den Verkauf des fast 100 Meter hohen Bürokomplexes der «Süddeutschen Zeitung» in München. Neue Besitzer des SZ-Hochhauses werden die französische Versicherung Axa und die norwegische Norges Bank.


http://www.bild.de/regional/muenchen...3402.bild.html
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.14, 11:30   #259
munichpeter
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: München
Alter: 57
Beiträge: 300
munichpeter wird schon bald berühmt werdenmunichpeter wird schon bald berühmt werden
Im Portal muenchenarchitektur ist ein raffinierter Entwurf zu bestaunen. Leider wurde es wieder etwas langweiliges. Wäre auch zu schön gewesen........

http://www.muenchenarchitektur.com/a...28-vierfaerber
munichpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.18, 23:35   #260
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.560
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Kreide trifft Moderne:

Aktuell ist das einzige je entdeckte Skelett eines jungen T-Rex (nahezu vollständig erhalten) im Atrium des SZ-Hochhauses ausgestellt. Ein reizvoller Kontrast.

Die Ausstellung läuft noch bis 29.07. Veranstalter ist das Dinosaurier Museum Altmühltal.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/...lung-1.3965629
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.18, 19:58   #261
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.560
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
Neubau?

Laut Immobilien Zeitung überlegt die SZ aus dem SZ-Hochhaus von 2008 auszuziehen.

Damit stünden 60.000 Qm Bürofläche frei zur Verfügung.

Als Ersatz könnte ein Neubau direkt gegenüber auf einer 8.000 Qm großen Fläche neben der Zeitungsdruckerei entstehen. Gespräche mit der Stadt sollen laufen.

Zeitlich würde es passen: Die SZ hat noch einen Mietvertrag von fünf Jahren im aktuellen HH. In fünf Jahren könnte ein Neues inkl. Planung hochgezogen werden.

Also wohl anstelle des Parkplatzes: https://www.google.de/maps/place/Unn...3!4d11.6333342

Leider nur hinter der Registrierungsschranke: https://www.immobilien-zeitung.de/14...t-viel-vorlauf
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.18, 20:45   #262
Munich_2030
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Munich_2030
 
Registriert seit: 02.11.2015
Ort: München
Beiträge: 1.624
Munich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nettMunich_2030 ist einfach richtig nett
Wie deutest du das Ganze? Das die SZ abspecken will und mit weniger Mitarbeitern, keine 60.000qm mehr benötigt?

Der Neubau wäre dann kostengünstiger und würde demnach deutlich kleiner ausfallen? Dann wohl eher ein relativ flacher Bürobau?
Munich_2030 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.18, 21:13   #263
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.560
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^

Der Parkplatz gehört der SZ, anders als der Turm, der nur gemietet ist.

Vorteil: Die SZ wäre direkt neben ihrem Produktionsgebäude, zudem auf eigenem Gelände. Vielleicht plant sie sogar, den Parkplatz an einen Investor zu verkaufen, der dann baut und schließlich wieder an die SZ vermietet.

Der Zeitpunkt scheint nicht ungefähr: Entweder der neue Eigentümer des Turms hat die Mieten raufgesetzt, oder was ich mir eher vorstellen könnte, dass die SZ die Chance nutzt, auf den Hochhausrahmenplan (der ja wohl auch explizit die Areale zwischen BVT und SZ miteinschließt) einzuwirken bzw. sich schon einmal Gehör bei der Stadt verschafft, Chancen auslotet. Gerade jetzt scheint allgemein einiges an Dynamik aufzukommen, was den HH-Bau betrifft.

Weniger MA, Qm? In Zeiten von zunehmender Onlinenutzung natürlich nicht ausgeschlossen, aber ich glaube in diesem Fall wohl eher nicht. Denn dann wäre es einfacher im aktuellen Domizil einfach weniger Fläche anzumieten.
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.18, 21:35   #264
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.653
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Das Hochhaus wurde nicht allein für die Süddeutsche Zeitung gebaut, sondern sollte insbesondere für den Süddeutschen Verlag das Hauptquartier sein (zu dem die Süddeutsche Zeitung wiederum gehört). Der Süddeutsche Verlag wurde aber samt Süddeutscher Zeitung im Jahr 2007 verkauft und ist seitdem Teil der Südwestdeutschen Medien Holding SWMH mit Hauptsitz in Stuttgart.

Vor diesem Hintergrund halte ich es für fraglich, ob man sich in München weiterhin ein solches Prestigeobjekt für ein Tochterunternehmen leisten möchte. Sofern die Zentrale der SWMH nicht nach München abwandert würde ich eher mit einem bescheideneren Bau rechnen.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.18, 22:00   #265
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.591
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Wenn man auf eigenem Grund kostenlos das Baurecht für etwa 60.000 qm Büro bekommt, ist das viel Geld Wert. Das wird der Hauptantrieb sein.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.18, 22:13   #266
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.560
MiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz seinMiaSanMia kann im DAF auf vieles stolz sein
^

@Jai-C:

Die SWMH hält nur 80 % des Süddeutschen Verlags, und hat sich selbst damit damals schon mächtig übernommen. Wenn durch einen Neubau auf einem eigenen Grundstück riesige Summen Miete eingespart werden können, warum nicht? Warum nicht noch größer bauen und selbst Teile vermieten? Die SZ wollte 2003 ja schon einmal 150 Meter bauen. Natürlich weiß ich nicht, inwiefern sich so etwas konkret für die Zeitungsunternehmung rechnet, aber ausschließen, dass hier nun im Rahmen der angedachten Clusterbildung im Osten ein weiteres Hochhaus entsteht, würde ich nicht.
__________________

Alle Bilder sind sofern nicht anders angegeben, von mir selbst erstellt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.18, 10:43   #267
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.653
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
Zitat von MiaSanMia Beitrag anzeigen
Wenn durch einen Neubau auf einem eigenen Grundstück riesige Summen Miete eingespart werden können, warum nicht?
Das Kostenargument leuchtet ein. Das wird mit Sicherheit der Hauptbeweggrund sein für diesen Schritt.

Zitat:
Zitat von MiaSanMia Beitrag anzeigen
Warum nicht noch größer bauen und selbst Teile vermieten? Die SZ wollte 2003 ja schon einmal 150 Meter bauen.
Der Bau von solchen Gebäuden ist nicht gerade die Kernkompetenz von Zeitungsverlagen. Darum hat man beim aktuellen Hochhaus auch mit Investoren zusammengearbeitet und am Ende nur gemietet.

Das gleiche gilt auch für den Betrieb - wenn der SWMH oder der SV das neue Gebäude (bzw. Teile davon) vermieten würden, dann würden sie damit einen Geschäftszweig für Facility Management aufbauen müssen. Möglicherweise ist das der Plan. Aber viele Unternehmen vergeben sowas an Dritte, weil es eben nicht ihrem Kerngeschäft entspricht.

Ich halte es eher für möglich dass man auch dieses Objekt veräußert und sich dabei langfristig günstige Mieten sichert (was beim bestehenden Hochhaus womöglich nicht so ganz geklappt hat). Dann würde es auch Sinn machen extra groß und hoch zu bauen.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:05 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum