Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.13, 14:59   #1
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 29
Beiträge: 630
RianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle Zukunft
Dresden: Südvorstadt und TU Dresden

Das Gebäude befindet sich an der Grenze vom Schweizer Viertel im Norden und Plauen im Süden. Diese Ecke in der Stadt gefällt mir wirklich ausgesprochen gut, da sie einen sehr gepflegten Eindruck macht. Leider hat der Krieg viele Löcher in die Baustruktur geschlagen, die anschließend durch Blockbauten der DDR mal besser mal schlechter geschlossen wurden.



Das Gebäude Bayreuther Straße 9 ist im näheren Umkreis eines der letzten unsanierten Vorkriegsgebäude. Das Spitzdach soll scheinbar rekonstruiert werden.
So sieht es auf der Rückseite aus:



In der Gartenlaube und drumherum lagen Unmengen an Müll und Unrat. Gut, dass da was gemacht wird. Der Hinterhof wird zukünftig als Parkfläche für die Bewohner genutzt werden.
Noch ein Foto der Eingangssituation:



Die Fotos habe ich vorgestern selbst gemacht. Ciao
RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.14, 07:59   #2
Christian84DD
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Christian84DD
 
Registriert seit: 12.01.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 774
Christian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette AtmosphäreChristian84DD sorgt für eine nette Atmosphäre
Hi,

hab hier einen kleinen Artikel zum Baugeschehen im Ortsamtsgebiet Plauen gefunden. Artikel erschien in der SZ am 22.01.2014.

http://www.sz-online.de/nachrichten/...n-2757526.html

Da bin ich mal gespannt wie lange der "Bauboom" anhalten wird.

Gruß
Christian

Modhinweis: Hab den Beitrag mal hierher verschoben, da inhaltlich passender. Grüße zurück. RianMa
Christian84DD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.14, 22:58   #3
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.882
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Sanierung IÖR am Weberplatz (Nachtrag)

nicht unerwähnt bleiben soll die erst vor wenigen jahren erfolgte umfangreiche sanierung des modernen bürokomplexes des Instituts für Ökologische Raumentwicklung. der komplex zeichnet sich durch flach- und aufbauten aus und wurde in klare bauhausoptik zurückversetzt. ich bin zwar nicht so ein großer fan von bauhaus, alledings finde ich die bildperspektive ganz gut.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.14, 23:30   #4
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.882
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Studentenwohnungen Münchner Strasse - fast fertig


erfreulich die öffentliche erdgeschosszone, die mal geplante braune färbung der fenstervertiefungen bleibt wohl aus


blick von hinten auf den weit in den hof ragenden riegel


früher standen hier überall solche bauten wie diese ecke helmholtzstrasse
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.14, 22:33   #5
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.882
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Studentenappartments am Weberplatz

Eine Immofirma möchte dieses Jahr ein Gebäude an der Teplitzer Straße / Ecke Reichenbachstraße errichten, also nahe am Weberplatz und eher an der lauten Verkehrsstraße. Eigentlich möchte man hier nur den derzeit lukrativen Teilwohnmarkt der Studenten nutzen und vermarktet einen schnelllebigen Trivialneubau als Kapitalanlage.
Der Standort ist hier.

Projektinfos gibt es hier.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.14, 23:45   #6
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.183
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Von einem als Renditeobjekt beworbenem Gebäude kann man natürlich optisch nicht viel erwarten. Umso erstaunlicher, dass ich die Eckansicht (Bild 1) aufgrund der horizontalen Fensterbänder in Verbindung mit dem vertikalen Fensterband beim Treppenhaus und der verglasten Ecke recht gefällig finde. Das kann sich bei schlampiger Umsetzung natürlich wieder ändern.

PS: Appartement (franz.) und Apartement (engl.) sind keine Synonyme. Auf der Infoseite werden die kleinen Studentenwohnungen korrekt als Apartements bezeichnet.

Herr Duden dazu

Zitat:
a. [französisch appartement < italienisch appartamento = abgeteilte, abgeschlossene Wohnung, zu: appartare = abteilen, zu lateinisch a parte = abgetrennt] Zimmerflucht in einem größeren [luxuriösen] Hotel
b. moderne Kleinwohnung (meist in einem [komfortablen] Mietshaus), Apartment
http://www.duden.de/rechtschreibung/Appartement

*Klugscheißmodus wieder aus*
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.14, 19:28   #7
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 29
Beiträge: 630
RianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle ZukunftRianMa hat eine wundervolle Zukunft
Bauarbeiten Strehlener Straße

@Saxonia: Interessanter Unterschied. Hoffentlich bleibt das im Kopf.

Diesem Beitrag von Elli möchte ich aktuelle Fotos hinzufügen.

Es geht um die Revitalisierung der Industriebrache "Ehemaliges Betonwerk Strehlener Straße, 2. BA.
Los 1 Entsorgung und Tiefenenttrümmerung
Los 2 Landschaftsbaumaßnahmen und Grünanlagen
Los 3 Neue Einfriedung
Los 4 Baubegleitende Kampfmittelsondierung

Auf dem vor Ort aufgestellten Bauschild kann man die folgenden Zeichnungen studieren:



Generell ist die Wiedernutzbarmachung ein guter Schritt. Die geplante Nutzung ist jedoch in der Tat zweifelhaft, da muss ich Elli zustimmen.



Im Hintergrund sind die beiden DDR-Wohnhochhäuser an der Gellertstraße zu sehen.



Direkt gegenüber befindet sich die neue Feuerwache:



Der 11 Millionen teure Funktionsbau wurde von Schulz & Schulz Architekten aus Leipzig entworfen und 2012 fertiggestellt. Weiterführende und interessante Informationen gibt es auf Baunetz Wissen.
__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.14, 23:59   #8
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.882
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Studentenwohnheim am Weberplatz - Baubeginn

projektseite



auf einem zweiten schild wird bereits ein weiteres studentenwohnprojekt beworben:
projektseite hier
Teplitzer Strasse 12 - das müsste die benachbarte fläche im bild sein
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum