Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Leipzig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.17, 19:31   #196
Jo Hey
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 24
Jo Hey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Offenbar ist der Begriff Prager Dreieck nicht eindeutig definiert. Das im Link gemeinte Prager Dreieck liegt zwischen Prager und Ph.-Rosenthal-Str., während das von der LVZ mutmaßlich gemeinte Prager Dreieck zw. Prager und Riebeckstr. liegt, für das es meines Wissens noch keine Konzepte gab. Mit prominent meinte ich nicht unbedingt nachgefragt, sondern dass ein dort zu errichtendes Gebäude im Stadtbild besonders präsent ist. Die Stadt sollte also an einer qualitätvollen Lösung interessiert sein. Ob nun die geplante Asylunterkunft und die Schule nur temporäre Natur werden, kann ich den bisherigen Verlautbarungen nicht entnehmen, allerdings habe ich daran doch Zweifel.
Jo Hey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.17, 01:20   #197
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 974
miumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbar
Zitat:
Zitat von LE Mon. hist. Beitrag anzeigen
...

6. Basecamp, Abzweig zur Mühlstraße
- 4500-Quadratmeter-Areal, ehemals begrünte Fläche war im Eigentum der Stadt Leipzig
- 426 Apartments für Studierende, bis zu siebengeschossigen Anlage mit Parkhaus
- Bauherr: Investor Günter Widman aus Karlsruhe
- Eröffnung: 2018.

...
So soll es aussehen.
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.17, 08:14   #198
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.429
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
^ Naja, die bekannten Eckdaten mit den 426 Studentenappartements ließen ja schon vermuten, dass hier keine hochwertige Architektur zu erwarten ist. Ich finde das Gebäude auf der Visualisierung ganz okay.
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.17, 15:50   #199
LEonline
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Leipzig
Beiträge: 709
LEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer MenschLEonline ist ein geschätzer Mensch
Hier nochmal der form halber der von LE Mon.hist. bereits zusammengefasste LVZ-Artikel ohne Bezahlschranke:

http://www.lvz.de/Leipzig/Lokales/Me...Grossbaustelle
LEonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.17, 17:28   #200
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.319
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Ich kann an dem Studentenwohnheim auch nichts wirklich kritisieren. Dass Gebäude mit "rationaler" Putzfassade trotzdem gute Qualität haben können, beweist das Wohnhaus in der Goldschmidtstraße >
Zitat:
Zitat von Cowboy Beitrag anzeigen
Ebenso äußerlich fertig: Neubau Goldschmidtstraße 10. Das Hinterhaus dürfte ebenso fertig sein.
Ansicht Johannisgasse vor Giesecke & Devrient. Vorm Neubau wurde inzwischen auch der Fußweg erneuert.
Das einzige was sich mir nicht erklärt ist die Anordnung des Gebäudes. Wird hier die Stötteritzer Straße bis zur Mühlstraße durchgezogen, oder ist die angeschnittene Seitenstraße auf der Visu die Prager?
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.17, 17:35   #201
hedges
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hedges
 
Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Leipzig/London
Beiträge: 1.319
hedges ist im DAF berühmthedges ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von Jo Hey Beitrag anzeigen
Mit prominent meinte ich nicht unbedingt nachgefragt, sondern dass ein dort zu errichtendes Gebäude im Stadtbild besonders präsent ist. Die Stadt sollte also an einer qualitätvollen Lösung interessiert sein. Ob nun die geplante Asylunterkunft und die Schule nur temporäre Natur werden, kann ich den bisherigen Verlautbarungen nicht entnehmen, allerdings habe ich daran doch Zweifel.
Ich als "Städtebau-Nerd" hier im Forum, bin mir der Prominenz der Stelle absolut bewusst. Ich sehe aber zur Zeit noch keine hohe Nachfrage an dieser Stelle. Was nicht heißen muss, dass es dort in 10 Jahren nicht völlig anders aussieht.

Die Stadt ist, bei dem gegenwärtigen Wachstum und dem Rückstand in der Planung in Sachen Schulen und Kitas, bestrebt temporäre Mittel zu haben. Die Container dort werden nicht ewig bleiben. Ich gebe dem maximal 10 Jahre.

Was aber auch bedeutet, dass uns kleine temporäre Containerdörfer in der Stadt dennoch weiterhin beschäftigen werden. Und so schlecht ist das auch nicht. Die Stadt räumt zugewachsene Grundstücke und macht sie dadurch fit für den schnellen Weiterverkauf.

Geändert von hedges (29.03.17 um 23:53 Uhr) Grund: ...
hedges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.17, 19:04   #202
Jo Hey
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 24
Jo Hey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
^ Wobei Containerschulen in Leipzig mitunter eine gar nicht mal so temporäre Halbwertszeit haben. Was für eine Schule ist denn dort geplant, oder ist damit der Erweiterungsbau der Förderschule Thonberg gemeint? In den monatlichen Wasserstandsmeldungen zum Schulhausbau kam der Standort m. W. noch nicht vor.
Jo Hey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.17, 23:23   #203
indautxu
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.08.2016
Ort: Leipzig
Alter: 35
Beiträge: 298
indautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreindautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreindautxu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von hedges Beitrag anzeigen
Das einzige was sich mir nicht erklärt ist die Anordnung des Gebäudes. Wird hier die Stötteritzer Straße bis zur Mühlstraße durchgezogen, oder ist die angeschnittene Seitenstraße auf der Visu die Prager?
Die rechts angeschnittene Straße ist tatsächlich die Prager Straße.
indautxu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.17, 21:47   #204
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 974
miumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbar
Update Altes Technisches Rathaus

Seit gut einer Woche frisst sich der Abrissbagger Stück für Stück in das Gebäude der früheren Zulassungsstelle an der Platostraße. Die Fläche wird künftig als Zufahrt zu einer Tiefgarage benötigt, die hinter dem früheren Technischen Rathaus in der Prager Straße 20–28 entsteht.

Die Abrissarbeiten sind von vorne noch nicht erkennbar,


aber von hinten schon.




Bilder von mir.
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.17, 21:51   #205
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 974
miumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbar
Update Prager Straße 27







Bilder von mir.
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.17, 21:57   #206
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 974
miumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbar
Update BASECAMP

Frontansicht Prager Straße Ecke Mühlstraße.


Hofansicht.


Erste Betonelemente wurden bereits aufgestellt.




Bilder von mir.
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.17, 22:02   #207
miumiuwonwon
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von miumiuwonwon
 
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Leipzig
Beiträge: 974
miumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbarmiumiuwonwon ist im DAF unverzichtbar
Update IQ-Apartments

Frontansicht Stiftstraße Ecke Josephinentraße.






Bilder von mir.
miumiuwonwon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.17, 21:08   #208
QM-magd
Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 172
QM-magd wird schon bald berühmt werdenQM-magd wird schon bald berühmt werden
BASE CAMP
Bilder vom 07.06.2017
Bauherr: Investor Günter Widman aus Karlsruhe
Architekt:
Bauausführung: Papenburg Ingenieurbau

Blick von der Prager Straße


Die Baufirma Papenburg setzt hier Vollfertigteile ein. Dies ermöglicht eine schnelle Bauweise.

Die Fertigteillösung wurde auch schon am Hotel in der Reichsstraße angewendet.

Man braucht jedoch ein etwes kräftige Krane um die Dinger einzubauen so das hier 2 große Liebherr Kräne stehen.

Geändert von QM-magd (07.06.17 um 21:52 Uhr)
QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.17, 21:12   #209
QM-magd
Mitglied

 
Registriert seit: 23.05.2017
Ort: Leipzig
Beiträge: 172
QM-magd wird schon bald berühmt werdenQM-magd wird schon bald berühmt werden
Altes Technisches Rathaus
Bilder vom 07.06.2017
Bauherr: CG Gruppe
Architekt: Homuth
Bauausführung: offen

Die Zulassungsstelle wurde abgerissen.

Ein Blick über den Bauzaun verdeutlicht schön den Höhenunterschied zwischen Prager Straße und Gartenanlage.

Nachdem im Winter entrümpelt wurde steht der Hauptbau derzeit still.


Geändert von QM-magd (07.06.17 um 21:52 Uhr)
QM-magd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.17, 14:17   #210
lensen
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 10.11.2015
Ort: Markranstädt
Beiträge: 25
lensen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Auf der Website von Dima ist ein Neubau an der Prager Straße aufgetaucht. Vor dem Neubau soll wohl ein weiterer Neubau, sieht aus wie ein Hotel/Gewerbe/Parkhaus, entstehen.
Die Visualisierungen sehen nach ImmVestWolf aus. Weiß einer mehr? Lage ist durch Citynähe sehr gut, wird sich zeigen, wie sehr das Gebäude zwischen Prager Straße und eigentlichem Objekt den Schall wegzaubern kann

https://dima-immobilien.de/immobilie...pragerhof-allg
lensen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:15 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum