Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.15, 15:49   #1
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.320
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Großer Burstah ehem. Allianz Areal

Ich starte hier mal einen neuen Thread, da es jetzt doch konkreter wird

Zitat:
Zitat von Midas Beitrag anzeigen
Etwas Neues zum Abriss des Allianz-Komplexes und Neubau am Grossen Burstah / Nikolaikirche.

Reminder 1

Reminder 2

Das Abendblatt Berichtet heute:

>Quantum und IVG werden rund 250 Millionen Euro investieren

>7000 Quadratmeter Areal

>22.000 Quadratmeter Bürofläche, Einzelhandel und Gastronomie zum Fleet hin und bis zu 75 Wohnungen

Frage in die Runde: Ist das Projekt aufgrund seiner Groesse und Bedeutung einen eigenen Thread wert? Bei der zentralen Lage werden sicherlich regelmaessig einige von uns dort vorbeikommen und Bilder machen koennen.
Mal wieder "wenn man vom Teufel spricht"

meine neue Lieblingsinformationsquelle DEAL MAGAZINE schreibt

das Areal heißt „Burstah Ensemble“,
- Fertigstellung ENDE 2018,
- Große Burstah 3 GmbH, eine Tochtergesellschaft der Quantum Immobilien AG hat das Areal an die Commerzbank AG verkauft (deswegen die Verzögerung?)
- das Bebauungsplanverfahren zur Baurechtschaffung soll im September 2015 begonnen werden
- die Baustelle im Globushof ist wegen eines zukünftigen Hotels


Bild: Caruso St John

Derzeit:



Bilder (c) Häuser

Midas, deine Bilder mit den Renderings sind verschwunden!?

Geändert von Häuser (12.08.15 um 16:24 Uhr)
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.15, 16:18   #2
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.372
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Zitat:
Zitat von Häuser Beitrag anzeigen
Midas, deine Bilder mit den Renderings sind verschwunden!?
Ja :-(

Die waren noch auf myimg gehostet statt auf abload, und das hat zwischenzeitlich schlapp gemacht. Wenn ich Zeit habe, dann krame ich die Bilder mal wieder raus und poste sie hier.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.15, 18:16   #3
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.320
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Als ordnungsliebender Mensch hier die wichtigsten Posts zum Projekt

Zitat:
Zitat von r.f.t.schiller Beitrag anzeigen
Neues Quartier am Großen Burstah in der Nähe der Nikolai Kirche ab 2016 in der Altstadt.
Das Alte Gebäude der Allianz soll abgerissen werden.
Gesamt Investition ca. 250 Millionen Euro. Gebäude mit 10 Stock geplant nach einem Wettbewerb den das Britischen Architektenbüro Caruso St John mit Sitz in London gewinnen konnte.
Investoren sind Quatum und IVG
Auf einer Fläche von 7000 qm sind 22000 qm Geschäfte, Büros und Gastronomie Betriebe zum Fleet hin vorgesehen. Oben drauf noch 75 Wohnungen, damit das alles auch Sinn macht. Es soll in der Stadt ja auch gewohnt werden.


Das 12 Geschoss Hochhaus der Allianz Gebäude sicher nichts besonderes werden auch die wenigsten vermissen, soll demnächst verschwinden.

Der Historische Globushof soll erhalten werden und gehört mit in die Planung des Projektes.

Seite BauNetz,
http://www.baunetz.de/meldungen/Meld...g_3537683.html

Immobilien Zeitung,
http://www.immobilien-zeitung.de/100...016-neu-bebaut

Die Welt,
http://www.welt.de/regionales/hambur...ah-schick.html

http://img.welt.de/img/hamburg/crop1...r-BF-2a-Ca.jpg



@ Habe davon aus der Immo Zeitung erfahren, im DAF -Hamburg Thread aber nichts dementsprechend gefunden. Sollte es aber an einer anderen Stelle erschienen sein, könnte der Thread ja trotzdem erhalten und bei Beginn der Arbeiten umbenannt werden. Sollte ich aber etwas Größeres übersehen haben und er wäre doppelt, ab damit in den Korb.
Zitat:
Zitat von busvan Beitrag anzeigen
vermutlich noch nicht bekannt:

Großer Burstah 3 / Neue Burg 1
Neubau // Bürogebäude

http://biwermau.de/projekte/470/

Bauherr: Quantum Immobilien AG
Architekt: BIWERMAU ARCHITEKTEN BDA

Die kleine Platzsituation zwischen Großer Burstah, Bohnenstraße und Hahntrapp erhält durch das Aufeinandertreffen dreier Gebäudeecken eine markante städtebauliche Ausprägung. Diese wird vor allem durch die Gebäudespitze am Großen Burstah des Hauses 2a dominiert werden.
Demzufolge sieht der Entwurf für das, die Straßenzüge Bohnenstraße und Hahntrapp teilende Gebäude Haus 3, eine unkapriziöse Gebäudekubatur vor, die sich in die städtebaulich hierarchisierte Ordnung und Höhenstaffelung einfügt. Die Fassaden des Hauses weisen eine feingliedrige Primärstruktur aus Stützen und Balken auf, die dem Gebäude eine materialhafte und dennoch leichte und transparente Anmutung verleihen. Durch geringfügige Modifikationen des Öffnungsrasters und variierenden Proportionen der Elemente, entsteht eine übergeordnete horizontale Schichtung der Fassade. Diese bricht gewohnte Betrachtungsmuster, ohne den ruhigen und eleganten Gesamtausdruck des Gebäudes zu verlieren. Das Zusammenspiel aus Primär- und Sekundärstruktur der Fassadenelemente formt ein flaches Fassadenrelief, das im wechselnden Licht- und Schattenspiel des Tageslaufes spannungsreiche Ansichten bietet.
Zitat:
Zitat von Midas Beitrag anzeigen
^^ Bist Du sicher, dass das gebaut werden soll, oder ist das nur ein (unterlegener) Wettbewerbsentwurf?

Ich dachte bisher, dass an dieser Stelle der Entwurf von Caruso St John realisiert werden soll:

Siehe hier

Obwohl hiernach wiederum....? Hmmm...?

Zur Erinnerung noch mal eine Uebersichtskarte (leider ohne Baufeld-Nummern) und ein Bild des LH-Entwurfes fuer das sued-oestlichste Baufeld (von dem ich leider auch noch nicht weiss, ob er zur Ausfuehrung kommt).


Bild: LH Architekten


Bild: LH Architekten
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.15, 18:37   #4
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.320
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Übersicht von mir auf der Karte von LH Architekten mit den Renderings und meinen Bildern



für aktuelle Bilder, diesen Beitrag angucken

Geändert von Häuser (12.08.15 um 20:16 Uhr)
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.15, 13:43   #5
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.320
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Noch einmal zur Dokumentation


Der Zeitungsbericht hat wohl gefruchtet. Der Uringestank ist weg und als Schutz wurde eine Schutzwand errichtet.



Kontorhaus Handelsreich Infos
Die Ausgrabungen sind beendet. Wenn die 2016 fertig werden wollen, müssen die jetzt echt einen Zahn zulegen.


Erfreulich zu sehen, der Vierländerin Brunnen plätschert wieder!




alle Bilder (c) Häuser
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.15, 09:21   #6
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.320
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Kontorhaus Handelsreich


Bild (c) Häuser

Nie im Leben werden die 2016 fertig sein! Aber man sieht hier etwas von den Ausgrabungen
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.16, 15:07   #7
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.372
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Zitat:
Zitat von Häuser Beitrag anzeigen
Ich starte hier mal einen neuen Thread, da es jetzt doch konkreter wird
Frage: Nehmen wir das Kontorhaus Handelsreich (Neubau) da mit rein? Es gehoert zwar offiziell nicht zum Ex-Allianz-Projekt, aber irgendwie gefuehlt doch, oder?


Bild: Hochtief Projektentwicklung
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.16, 16:49   #8
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.320
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Na klar kommt der beim Burstah Allianz Areal mit rein. Genau so der Abriss des Nachbarhauses Großer Burstah 19. Das wäre jetzt Haarspalterei, wenn die unter "Innenstadt" oder "Nikolaiquartier" laufen würde. Hier passen die sehr gut hin.

Und zum Sölken Schmidt Entwurf....das ist schlimm. Ich finde es einfach nur hässlich und reiht sich nullkommanull in die Reihe der anderen eher klassischen Entwürfe ein. Allein die güldene plastik/kunststoff/metall (?) Fassadenauswahl (oder schlimmer gelber 70er-Jahre Klinker?) im Vergleich zu allen konsequenten Sandstein/roter Klinker Fassaden. Auch dieses Kantinenähnliche Fenster in der 2. Etage, angewinkelte Fenster....ui ui ui - DocHH findet es bestimmt ganz spannend

Ich drücke fest die Daumen, dass DAS nicht gebaut wird.
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.16, 19:29   #9
Donjon05
weniger ist mehr
 
Registriert seit: 24.07.2005
Ort: HH
Beiträge: 1.045
Donjon05 wird schon bald berühmt werdenDonjon05 wird schon bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Häuser Beitrag anzeigen
Und zum Sölken Schmidt Entwurf....das ist schlimm. Ich finde es einfach nur hässlich und reiht sich nullkommanull in die Reihe der anderen eher klassischen Entwürfe ein.
Der Entwurf wirkt eindeutig zu dominant und unsensibel. Mal sehen, ob die Überarbeitung eine Besserung bewirkt.
Donjon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.16, 21:36   #10
Moloch
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2015
Ort: Hamburg
Alter: 26
Beiträge: 17
Moloch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Häuser Beitrag anzeigen
Allein die güldene plastik/kunststoff/metall (?) Fassadenauswahl (oder schlimmer gelber 70er-Jahre Klinker?) im Vergleich zu allen konsequenten Sandstein/roter Klinker Fassaden.
Naja, immerhin ist der Klinker der Nicolai-Kirche mal gelb gewesen - die Fantasie, dass der Entwurf gelben Klinker in Anlehnung an die Ruine vorsieht (HOFFENTLICH nicht plastik/kunststoff/metall!!!), ist das einzige, was ich ihm optisch abgewinnen kann ...
Moloch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.16, 14:51   #11
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 41
Beiträge: 3.320
Häuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz seinHäuser kann im DAF auf vieles stolz sein
Abriss am Burstah fängt an



der Nachbar, das Kontorhaus Handelsreich, wartet wohl lieber, bis das Haus weg ist.





Bilder (c) Häuser
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.16, 22:07   #12
nebrot_hh
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 09.11.2014
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 11
nebrot_hh befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Großer Burstah / Hahntrapp

IMG_6062 by [url=https://www.flickr.com/photos/134454883@N03/]

Der Abriss von oben
nebrot_hh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:49 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum