Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.17, 15:29   #106
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Der letzte Entwurf der Fassade sieht schrecklich aus! Wenn ich das Museum mit dem Bau des Bayerisches Museums in Regensburg vergleiche, graust es mich! Vorallem der Blick von Süd-Westen ist schrecklich!!!
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.18, 17:36   #107
Lines
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 65
Beiträge: 73
Lines befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Gibt es den eine Webcam den Hochbau macht jetzt Leonhard weiss
Lines ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.18, 06:58   #108
AK-1982
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 27.02.2013
Ort: Nürnberg
Beiträge: 13
AK-1982 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Bild von Gestern

AK-1982 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.18, 22:19   #109
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.603
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Mittlerweile hat sich einiges getan. Die verstärkte Ufermauer aus Sandstein trennt die Baugrube ab vom Pegnitzwasser. Die Bodenplatte ist fertig, die erste Geschossdecke wird erstellt und an der Weintraubengasse stehen schon die Außenwände des Erdgeschosses. Da ist Betrieb wie auf einem Ameisenhaufen. Bild von heute abend:

__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.18, 12:53   #110
Dexter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dexter
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Berlin
Alter: 38
Beiträge: 786
Dexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfach
Aktueller Stand Augustinerhof






Offenbar kommt die Tiefgaragenausfahrt nach Norden zur Augustinerstraße...

d.
Dexter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.18, 02:11   #111
Dexter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dexter
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Berlin
Alter: 38
Beiträge: 786
Dexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfach
Auch hier geht es voran, die „nn“ berichten von den Fortschritten auf der Baustelle und spendieren auch ein paar Fotos...

http://www.nordbayern.de/1.8097906

d.
Dexter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.18, 18:14   #112
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.603
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Oh, da geht es sogar recht rasant voran. Besonders reizvoll finde ich den Blick von der unteren Karlsbrücke/Trödelinsel auf die neu entstehende Gasse in dem Komplex, die den Blick und die Neugier zum Hauptmarkt führt. Wie das städtebaulich am Ende wirkt kann man bereits jetzt gut erahnen. Ich denke das wird gut funktionieren und erfolgreich werden. Panorama mit steinaltem Handy:



Detail mit Taschenknipse:

__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.18, 11:44   #113
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.603
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Das Vorderhaus des Augustinerhofes hat bereits Endhöhe erreicht und erhält sein spitzes Betondach:



Ich bin mal gespannt wie die fensterarme Fassade letztlich auf das Stadtbild wirkt. Ich hoffe das wird am Ende freundlicher und lebendiger als ich ich befürchte, denn der Stadtraum an der Augustinerstraße ist ja bereits durch das fensterlose Parkhaus beherrscht, das seinerseits ja bald renoviert werden soll.
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.18, 11:59   #114
Barackenpapst
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.02.2016
Ort: Bad Sooden Allendorf
Beiträge: 53
Barackenpapst ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ich war auch neulich vor Ort, und mein Gefühl ist, das es etwas zu groß und klotzig für die kleinteilige Umgebung wird. Diese Ecke Nürnbergs lebt von ihrer mittelalterlichen Anmutung, die man zB in der unteren Kreuzgasse und in der Uferbebauung der Pegnutz ganz schön nachgebildet hat.

Die Architektur selber finde ich gut.
Barackenpapst ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.18, 17:42   #115
nenntmichismael
Mitglied

 
Benutzerbild von nenntmichismael
 
Registriert seit: 28.11.2016
Ort: Brüssel
Alter: 44
Beiträge: 108
nenntmichismael könnte bald berühmt werden
Aus dieser Perspektive sieht man den entstehenden Augustinerhof-Komplex eher selten (oder gar nicht) abgebildet. Ich persönlich freue mich darauf, wenn die Pegnitz an dieser Stelle endlich wieder richtig städtisch eingefasst sein wird und nicht mehr an die Parkplatz-Brache grenzt. Insb. beim doch recht wuchtigen und fensterlosen Bauteil für die Außenstelle des Deutschen Museums bin ich allerdings gespannt, wie da die Fassadengestaltung wirken wird. Wenn das wirklich nur so graue, traurige Steinplatten werden, dann kann man die künftige Wirkung - v.a. bei bedecktem Himmel - anhand dieses Photos vom aktuellen Beton-Kubus schon ahnen... Stand heute bzw. Stand Ende Oktober, als das Photo entstand, würde ich sagen: Da hat das Büro Staab damals mit dem Neuen Museum etwas Spannenderes und auch Eleganteres abgeliefert.

Meiner Meinung nach würde hier, gerade wenn man moderne architektonische Formen verwendet, als Fassadenverkleidung die Verwendung von Sandstein Wunder wirken und auch zur Wiedererkennungswert der spezifisch Nürnberger "Altstadt" beitragen. Auch der Kontrast zur Trödelmarkt-Brücke wäre dann nicht so unangenehm.

nenntmichismael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.18, 20:49   #116
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 40
Beiträge: 2.603
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Ja, da hast du recht. Aktuell wird der Neubau der IHK mit Sandsteinplatten verkleidet, und man empfindet sofort: Dieser Bau gehört hierher, mitten nach Nürnberg.
Ich glaube für den Augustinerhof-Neubau hatte es auch Vorschläge mit Sandsteinfassade gegeben, aber leider hat man dieser grauen Optik den Vorzug gegeben. Ich denke das wird wohl durchaus hochwertig, aber ob es auch gut wirkt im Nürnberger Altstadtbild?
__________________
Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:49 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum