Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.17, 08:58   #631
chemnitz_er
Mitglied

 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: chemnitz
Beiträge: 147
chemnitz_er befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Da stimme ich zu, interessiere mich aber gleichzeitig sehr stark für diese Burger.

Weiß da jemand mehr?
chemnitz_er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.17, 16:41   #632
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.407
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Die Dresdner Straße 58/Sonnenberg (Bild) befindet sich in Sanierung.
Das Haus hat bereits komplett neue Fenster eingebaut bekommen, und ein Cafe wird dort an der Ecklage zur Gießerstraße auch seinen Platz finden.

Aktuelles Bild von heute:

__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz

Geändert von (dwt). (20.05.17 um 03:41 Uhr) Grund: Bild hinzugefügt.
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.17, 05:03   #633
Phred
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.02.2016
Ort: Sachsen
Beiträge: 30
Phred befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von (dwt). Beitrag anzeigen
Der Private Eigentümer wird noch in 2017 beginnen die rund 90 Wohnungen zu sanieren, und dies scheinbar mit einen Architektonischen Akzent.

"Auch äußerlich werde sich das Erscheinungsbild deutlich verändern. "Der Platten-Charakter wird nicht mehr zu erkennen sein""
Ich möchte keine Träume zerstören, aber allzu viel sollten wir nicht erwarten. Für folgende angeblich außergewöhnliche Sanierung, die die Freie Presse erwähnt, hat Düma damals den Immobilienpreis in Leipzig gewonnen:


Quelle: lvz.de

Auf Immobilienscout finden sich auch Innenansichten. Einfach mal Leonhard-Frank-Straße suchen. (Verlinkung geht in 2 Wochen eh nicht mehr). Alles absoluter Standard, da gibt es selbst in Chemnitzer Platten hochwertigere Sanierungen! Die Begründung der Jury ist auch eher ernüchternd:

Zitat:
Nach dem Erwerb wurde eine konsequente energetische Sanierung durchgeführt, die sich in Bezug auf Gestaltung und Ausstattung wohltuend von anderen Sanierungen in Großwandtafelbauart abhebt.
Die Fassadenflächen wurden mit einem farblich in gebrochenem Weiß sehr zurückhaltenden, energetisch hoch wirksamen Wärmedämmverbundsystem verkleidet. Durch die feine Putzstruktur wird die flächige Wirkung der Fassade nochmals unterstrichen. Alle übrigen Gestaltungselemente wie die Dachtraufverblechung, die Fensterrahmen und Fensterbänke, der Sockelbereich, die Eingangstüren, die Vordächer, ebenso die Außentreppen sowie die Balkontürme werden mit einheitlicher anthrazitfarbener Fassung in ihrer Wirkung betont und so voll zur Geltung gebracht. Dieses minimalistische Farb- und Materialkonzept vermittelt eine für diese Immobilienart überraschende Eleganz.
Aber vielleicht wirkt es ja in echt ganz anders.
Phred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.17, 05:06   #634
Phred
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 09.02.2016
Ort: Sachsen
Beiträge: 30
Phred befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von InderSonne Beitrag anzeigen
Nichts Neues, aber mal ein paar Impressionen von der Dresdner Straße, Ecke ungefähr Peterstraße. Ich habe da immer den Drang, "aufzuräumen". Der Bratwurststand ist weg, dafür gibt es dann bald Burger.
Wenn da mehr als ein neuer Name dahinter steckt, wäre es sehr schade. Habe sehr gern an der "Fresstanke" immer mal wieder preiswert gegessen. Übrigens immer einen Burger. Insofern ändert sich nicht viel. Und wenn alles in 2 Wochen fertig sein soll, dürfte es auch nicht mehr als eine neue Blechbude werden.
Phred ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.17, 09:17   #635
InderSonne
Mitglied

 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Chemnitz
Beiträge: 167
InderSonne hat die ersten Äste schon erklommen...
Zum Eckhaus Gießerstraße: das ist ein Iraker der dort seit Ewigkeiten an dem Haus rummurkst. Die Fassade wurde mal mit Denkmalmitteln gemacht. Jetzt bauen da ein paar Helferlein dran rum.
InderSonne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.17, 11:24   #636
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.407
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
^ Mit klarer Sicht im Blick, könntest du dir deinen Beitrag sparen.
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.17, 18:10   #637
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.407
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Drei Bilder der Jägerstraße 03/Sonnenberg, die vor kurzen an zu sehender Stelle gebrannt hatte.
Ich glaube das dieses Leerstehende Haus zum Verkauf steht/Stand.

Eventuell, so wie man den Geraden Schnitt am Dach sehen kann, wird Repariert. Das hofft man zumindest, da sonst mit jeder weiteren Jahreszeit
die vorbeischreitet, es immer schlechter aussehen wird um das Haus.

Die Jägerstraße ist leider eine sehr vernachlässigte Straße, in der aber auch Leben Einzug hält.
Das besagt zu sehende Haus und der altwürdige Nachbar in grün, waren einmal von Seiten der Stadt, Abrisskandidaten.

Der in Weiss zu sehende sanierte Plattenbau links, ist ein Bürogebäude.





Juni 2017
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.17, 18:23   #638
(dwt).
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von (dwt).
 
Registriert seit: 17.01.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 4.407
(dwt). hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Update, Neubau, Seniorenresidenz "Kirschhof" an der Augustusburger Straße/Sonnenberg



Zuletzt im Beitrag hier <

Auch wenn der Neubau sich nicht an die Bebauung der älteren Nachbarn Orientiert, ist hier das bisherige Ergebnis sehr Positiv.
Die Fassade wirkt sehr Hochwertig und durch den Einsatz der Klinker, sogar Schön.
Von der Rückseite des Baus habe ich heute keine Bilder, aber diese wirkt durch die besondere Farbgebung ebenfalls gelungen.

Es ist mal keine Kiste die Lieblos einfach hingestellt wurde.
Man hat sich mit der Gestaltung Ernsthaft auseinander gesetzt.
Und, diesen Wille erkennt man, wenn man das Ergebnis vor Augen sieht.


Beim nächsten mal wird's schärfer
Juni 2017
__________________
((-yt-))
Alle Bilder soweit nicht anders angegeben von (dwt).
D-A-F Projektkarte Chemnitz
(dwt). ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum